total vom PS Support enttäuscht

    • sdersein
      sdersein
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2008 Beiträge: 211
      Hallo,

      ich muss mir hier mal Luft machen, wie der Kundesnsupport von Pokerstrategy mit einem umgeht...

      Zur Geschichte: Ich habe mich nachdem ich die 888 PS-Punkte gesammelt habe, mich bei 888.com angemeldet und nen Account erstellt und dann meinen Accountnamen in dem Formular angeben.

      Daraufhin der Kundenservice:

      Hallo sdersein,

      du hast bei der Erstellung deines Pokeraccounts nicht den richtigen Bonuscode angegeben. Wir können dein zweites Startkapital deshalb leider nicht überweisen.

      Viele Grüße,
      Jeff



      Meine Antwort darauf:


      Hallo!
      Was heisst das?
      Es stand in der Anleitung nichts von einem Bonuscode!!

      Ich sollte nur meinen Namen eintragen, das habe ich getan!
      Oder kam es dabei zu einem Schreibfehler?!

      Mein Name bei 888.com ist jedenfalls XXX.

      Bekomme ich das Startkapital noch?

      Bitte geben Sie mir so schnell wie möglich Rückmeldung! Danke!



      Kundenservice:


      Hallo sdersein,

      kann es sein, dass du oder ein Familienmitglied dort schon einmal einen Account erstellt hatte?

      Viele Grüße,
      Jeff



      Ich:


      Nein, mein Bruder spielt eigentlich auch nur Titan, der Rest meiner Familie gar nicht. Und vorallem mit dieser Anschrift dürfte es einmalig sein.

      Liegt es also doch nicht an mir?

      Gruß sdersein..




      Und nochmal Kundenservice:


      Hallo sdersein,

      es tut uns leid, aber dann haben wir momentan auch keine weiteren Erklärungsversuche, weshalb der Transferversuch seitens 888.com abgelehnt wurde. Wir können insofern auch nichts für dich tun. Danke für dein Verständnis.

      Viele Grüße,
      Jeff





      Was ich nun einfach nur unverschämt finde ist, das PS nichtmal bei 888.com nachfragt wieso der Transfer abgelehnt wurde, und das ganze mit den Worten: "Danke für dein Verständnis." wohl als abgeschlossen sieht.

      Es ist ja nicht so das ich für PS nichts tue, mit meinem gezocke verdienen die doch auch an mir. Behandelt man so Kunden an denen man was verdient?

      Nichtmal den Vorschlag mich woanders tracken zu lassen mit nem 2. Startkapital wurde mir spontan angeboten...
      Das habe ich dem Support aber auch schon vorgeschlagen.

      Jedoch ist die letzte Nachricht mitlerweile mehr als 48h her, wesshalb ich langsam wirklich glaube das die das ganze als abgeschlossen sehen.

      Wenn ich daran denke wie mein Optiker mich vorgestern behandelt hat ist es hier einfach nur unhöflich!
      Mein Optiker hat vergessen meine Brille zu bestellen, und mir nen 2. Pack Monatslinsen + 5 Paare Tageslinsen + ne spezielle Reinigungsflüssigkeit die besser für die Augen ist als die normale mitgegeben, alles von sich aus, alles selbstverständlich! Dabei hab ich die Brille morgen im Briefkasten.


      Ist das so gang und gäbe wie ich behandelt wurde?
      Haben andere ähnliche Erfahrungen mit dem Kundenservice gemacht?!
  • 8 Antworten
    • EvaPoker
      EvaPoker
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 2.518
      ging mir genau so, obwohl ich defenitiv den richtigen link genommen habe. die meinten sie hätten irgendeinen fehlercode von 888 erhalten den sie nicht zuordnen können. :f_confused: na ja, wayne 888.
    • TheDog86
      TheDog86
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2008 Beiträge: 535
      servicewüste deutschland

      und ja,ich könnte auch ein paar geschichten erzählen,

      aber das es gang und gebe ist,

      ist vielleicht übertrieben,

      vielleicht klappts ja noch zu deinen gunsten ,good luck
    • Elodai
      Elodai
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 563
      Willkommen im Club...

      Hatte auch richtigen Code angegeben, beim FullTilt, Pokerstars und Partypoker sowie Titan; hatte NIE mein Geld gesehn nur die Ausrede "falscher Code" und auf die Bitte dann mich erneut regestrieren zu lassen kam keine Antwort.

      Erst beim 5. Mal hatte es geklappt aber naja, Ps.de support ist in meinen Augen einfach nur unfähig bzw. wenn sie keine Rechte haben, was wollen sie dann beim support gross machen...
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Beim Thema "2tes Startkapital bei 888" gab es in der Tat für eine ganze Reihe von Spielern Probleme, die auch uns nicht erklärlich sind - aber schlussendlich können wir 888 nicht zwingen, etwas bestimmtes zu tun.

      Ich habe aber gebeten, dass die aktuellsten Infos zum Thema nochmal hier in den Thread gepostet werden.
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Bei mir hats auch nicht geklappt...na und? Wayne...
      Ich glaube OP regt sich eher darüber auf, dass er nicht nochmal was geschenkt bekommt, als dass der Kundenservice schlecht ist.
      Ich fand bisher immer alles spitze hier und nur weil die jetzt nicht genau bei 888 nachhaken, was bei dir schiefgelaufen ist, gleich alles schlecht machen?
      Wenn die das bei jedem machen würden, dann gäbs hier wohl garkeinen Service mehr...
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Ok, ich versuche es mal detailiert zu erklären:

      1. Bonuscode: Dies war unser Fehler, dass in der automatischen Absage Bonuscode stand und statt "du bist nicht richtig getrackt".

      2. Daraufhin hat Jeff noch versucht bei dir rauszufinden, ob es eventuell andere 888.com-Spieler in deinem Haushalt gibt, da es dann häufig zu Problemen kam und 888 diese Spieler abgelehnt hat.

      3. Wir haben lange Zeit täglich mit 888.com versucht alle Probleme zu lösen, wieso so viele Spieler nicht getrackt waren - also angeblich nicht den richtigen Link genutzt haben.

      Da 888.com die Liste der abgelehnten Spieler danach noch zu Gunsten vieler Spieler geändert hat, können wir nur davon ausgehen, dass es bei den restlichen Spielern wirklich einfach der falsche Link war.

      Bist du dir z.B. sicher, dass du dich über diesen Artikel http://de.pokerstrategy.com/bonus/detail/1075 angemeldet hast und nicht über diesen http://de.pokerstrategy.com/888-pacific-poker/download ?

      Es ist absolut notwendig, dass es der richtige Artikel war, da die Links in beiden komplett unterschiedlich sind.
      Auch wenn der richtige Artikel genutzt wurde, müsst ihr auf jeden Fall vorher die Cookies gelöscht und alles so getan haben, wie es in der Anleitung steht.

      Für alle Spieler, die jetzt noch abgelehnt wurden, haben wir eine Liste, dass sie bei 888.com tatsächlich eine andere Trackingnummer haben als die aus dem Link in der ersten Anleitung.

      Für 888.com sind diese Spieler also nicht auf uns, sondern jemand anderen getrackt und damit darf 888.com diesen Spielern nicht die $50+$100 geben. Da wir auch nicht beweisen können, dass diese Spieler wirklich über uns kamen, sind uns an dieser Stelle dann die Hände gebunden - genau wie 888.com, weil sie nicht einfach Spieler mit anderen Links auf uns umtracken dürfen.

      888.com hat lange und intensiv geforscht, ob es auf ihrer Seite ein Problem mit dem Link oder Tracking gab - dies scheint allerdings nicht der Fall zu sein.


      Nichtmal den Vorschlag mich woanders tracken zu lassen mit nem 2. Startkapital wurde mir spontan angeboten... Das habe ich dem Support aber auch schon vorgeschlagen.

      Das 2. Startkapital können wir nur zu bestimmten Zeitpunkten bei einzelnen Pokerräumen anbieten, daher kann und darf der Support dir dies auch nicht anbieten.


      Es lag also bis auf der falschen Fehlermeldung am Anfang kein Fehler beim Support vor und mehr kann weder der Support noch jemand mit "mehr Macht" tun. Wir haben alles versucht, um so vielen Spielern wie möglich das Startkapital bei 888.com zu ermöglichen - an dieser Stelle sind die Möglichkeiten allerdings erschöpft. Und da der Support tatsächlich keinen Fehler gemacht hat (wie dein Optiker), kann er dir in diesem Fall auch keine anderen Angebote machen.

      Also so leid es uns tut, wenn ihr jetzt endgültig von 888.com abgelehnt wurdet, dann können wir daran nichts ändern. Und es ist ja einleuchtend, dass wir gerne mehr Leuten das Startkapital anbieten würden - schleißlich würde dies auch bedeuten, dass ihr auf uns bei 888.com getrackt spielen würdet.


      Weitere Fragen beantworte ich gerne.


      FHochstatter: Ich denke bei dir lag einfach ein anderes Problem vor und du warst bei den meisten Räumen einfach schon vorher registriert, oder?
    • Drumb
      Drumb
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 257
      eine Frage hab ich noch schnel^^ Bei dem von dir genannten "richtigen" Link, kann man de den Benutzernamen bei 888 eingeben, zwecks tracking, wenn man sich über nen anderen affiliate angemeldet hat? Weil ist nunmal so und das hab ich auch dem Support mehrmals gesagt, dass ich GENAU den Link genommen hab den du auch gelinkt hast und dort mein 888 benutzername angegeben hab, den ich NACHDEM ich die Software über euren link gedownloaded hab, erstellt habe. Gut inzwischen ists mir egal, spiel ich halt net bei 888, aber mich würds einfach interessieren, ob man den Denutzernamen auch hier zum tracken angeben kann, wenn man den Account net über euch erstellt hat?
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Ja, bei uns kann man den Namen natürlich auch eintragen, wenn man über einen anderen Affiliate getrackt ist.
      Wir können ja zu dem Zeitpunkt nicht sagen, ob ein Spieler auf uns getrackt ist. Das erfahren wir erst danach von 888.com, wenn wir die Liste zurückbekommen.