Auszahlung, ich werd noch irre

    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      Hi, ich habe vor 7 Wochen eine Auszahlung getätigt. Nach nun über 7 Wochen habe ich support geschrieben und es wurde mir gesagt, dass das Geld schon längst überwiesen wurde.

      Nun liegt es wohl bei meiner Bank und die hat mir noch keine Nachricht gegeben ,warum es mir nicht zur Verfügung steht oder ob es Probleme gibt.

      Die Auszahlung ging direkt über FTP per Visa Auszahlung, kann die Bank jetz stress machen ?
  • 13 Antworten
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      frag halt einfach die bank
    • BobbyCooper1
      BobbyCooper1
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 836
      wieviel wars denn?
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      2k€
    • BobbyCooper1
      BobbyCooper1
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 836
      Original von mitzkracher
      2k€
      Na dann fetz zur Bank und klär das :)
      keine Ahnung warum das nicht direkt ankam!
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Original von TomGrill
      frag halt einfach die bank
      #

      Manche Leute sind auch echt.......
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      hab panik bekommen und kann die bank erst morgen erreichen, dachte ich hole mir vllt schonma infos ein :)
    • FunkyHunk
      FunkyHunk
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 558
      kann mir nicht vorstellen, dass die Bank da en Problem machen soltte!
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      Nach gefühlten 10 Anrufen mit der Bank, VISA Kreditkarteninstitut und 100 Emails mit FullTilt kam ich zu keinem Resultat.

      Full-Tilt (Sender) schickte mir einen Anhang auf dem Ersichtlich ist, dass das Geld gesendet wurde.

      Da steht meine Card# Transaction ID ARN und halt wann und wieviel.

      Nun ist das Problem, dass MEINE Bank sagt, dass FullTilt einen "Nachforschungsantrag" machen muss. Anscheinend scheint das für die nicht Üblich zu sein, da sie selbst nicht auf die Idee kamen.

      Das Problem: Meine Bank kann mit der "ARN" usw. nix anfange, die raten zu einem Nachforschungsantrag vom Sender .

      Full-Tilt macht irgendwie so einen Nachforschungsantrag nicht.


      Was soll ich bloß machen?
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Original von mitzkracher
      Nach gefühlten 10 Anrufen mit der Bank, VISA Kreditkarteninstitut und 100 Emails mit FullTilt kam ich zu keinem Resultat.

      Full-Tilt (Sender) schickte mir einen Anhang auf dem Ersichtlich ist, dass das Geld gesendet wurde.

      Da steht meine Card# Transaction ID ARN und halt wann und wieviel.

      Nun ist das Problem, dass MEINE Bank sagt, dass FullTilt einen "Nachforschungsantrag" machen muss. Anscheinend scheint das für die nicht Üblich zu sein, da sie selbst nicht auf die Idee kamen.

      Das Problem: Meine Bank kann mit der "ARN" usw. nix anfange, die raten zu einem Nachforschungsantrag vom Sender .

      Full-Tilt macht irgendwie so einen Nachforschungsantrag nicht.


      Was soll ich bloß machen?
      Was n das für ne Bank?

      Hole dir für s nächste mal gleich ne netteller card.

      Schreibe dem ps.de support nen Tiket und bleibe dran (falls über ps.de getrackt. GL
    • yoyoskillz83
      yoyoskillz83
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 2
      Naja ich würde mir schonmal von deiner Bank ein offizielles Schreiben geben lassen das die keine Geld von FTP bekommen haben. Damit kannst du dann schonmal bei FTP mehr vorzeigen als nur zu sagen das kein Geld da ist. Ich kann mir auch gut vorstellen das FTP deshalb nix macht, weil die bestimmt jeden Tag an die 100 Mails bekommen wo Spieler ihr Geld nicht bekommen.... (kann ja jeder erstmal behaupten, vielleicht zahlt FTP ja zweimal!?)

      Ansonsten informier dich mal ob du rechtliche Schritte gegen FTP UND deine Bank einleiten kannst! Gegen FTP wirds wohl schwierig da die sich ja nicht in der EU mit ihrem Hauptsitz befinden, aber vielleicht bringt es was bei deiner Bank!?
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Die Berater Deiner Bank scheinen ja nicht viel Ahnung zu haben.

      Die ARN (Aquirers Reference Number) besagt eindeutig, das die Zahlung von FTP an Deine Visa Karte gesendet wurde. Nachforschungen dazu können/müssen immer nur vom kartenausgebenden Institut gemacht werden.

      Ergo müsste sich eigentlich Deine Bank drüm kümmern.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Mave34

      [...]

      Nachforschungen dazu können/müssen immer nur vom kartenausgebenden Institut gemacht werden.
      Ist das ein Sonderfall? Denn normalerweise (bei normalen Überweisungsvorgängen von einem Girokonto zum anderen) ist es so, daß nur der Absender beim beauftragten Institut einen Nachforschungsauftrag erteilen kann.
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Original von DonBlech
      Original von Mave34

      [...]

      Nachforschungen dazu können/müssen immer nur vom kartenausgebenden Institut gemacht werden.
      Ist das ein Sonderfall? Denn normalerweise (bei normalen Überweisungsvorgängen von einem Girokonto zum anderen) ist es so, daß nur der Absender beim beauftragten Institut einen Nachforschungsauftrag erteilen kann.
      völlig korrekt! Nur das Visa keine Bank sondern eine Kreditkartengesellschaft ist.

      FT tut ja nichts anderes als den Betrag in das System von Visa einzustellen und bekommt dafür bei erfolgreicher Transaktion die ARN aus dem System von Visa. D.h. die Zahlung ist bei Visa eingegangen und hängt dort irgendwie fest.

      Klären kann das allerdings nur das kartenausgebende Institut, nicht FT.