Beginning with SH

    • Realgeist
      Realgeist
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 214
      Hallo

      Ich habe 15 K Hände FR NL5 gespielt und habe mir eine schöne BR aufgebaut. (~150$). Da ich mich nicht mit verseuchten NL 10 SSS Tischen ärgern will, möchte ich zu SH wechseln. Bei Partypoker gibt es ja SH NL5 Tische. Die BR hätte ich also dafür.

      Welche Schritte empfehlt ihr mir für das Aneignen der SH Strategie ... Mein Problem ist, dass ich wöchentlich nur 2 x 3 Mal eine Stunde pokere. Für den Silberstatus reicht es einfach nicht mit Partypoker.

      Ich habe gesehen, dass es ein paar Videso in der Bronzesektion gibt.

      Welche Artikeln, Bücher, Onlinelektüren soll ich mir am Besten reinziehen?

      Thx

      Real
  • 8 Antworten
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      kann dir für den anfang wärmstens die videos von hasenbraten empfehlen, haben mir vor etwas über einem jahr sehr viel beim umstieg geholfen. aber allgemein kann man halt sagen das du einfach spielen musst, mit der erfahrung und richtiger lernmotivation wird das schon.
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      Ryan Fee 6-Max Guide hat denke ich ziemlich gute Richtlinien fuer die Pre Flop Strategie enthalten UND ist kostenlos!
    • Malek1tH
      Malek1tH
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 618
      Was mir gerade sehr geholfen hat (neben den sh vids von hasenbraten) war die video reihe "from the ground up" von "tubasteve" und "nowhereman" auf decescracked. Sehr gute und ausführliche Serie (glaube 8 Folgen) für den 6max Einstieg.

      Einfach nen 7 Tage trial Account auf DC erstellen und alle vids von Interesse downloaden.
    • Calypso83
      Calypso83
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 259
      Hi.
      ist deucescracked nur auf englisch?
    • Calypso83
      Calypso83
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 259
      Hi.
      ist deucescracked nur auf englisch oder gibts da auch ne deutsche version?
    • Reishaufen
      Reishaufen
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 1.215
      is nur auf englisch!
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von rofelmat0r
      Ryan Fee 6-Max Guide hat denke ich ziemlich gute Richtlinien fuer die Pre Flop Strategie enthalten UND ist kostenlos!
      Hm, ich glaube das ist eher weniger für Leute die auf NL5SH umsteigen wollen sondern eher NL50+ (vllt auch noch NL25).
      Auf den unteren Limits levelt man sich teilweise nur selbst wenn man alles daraus befolgt
    • graydsl
      graydsl
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 83
      Original von castaway
      Original von rofelmat0r
      Ryan Fee 6-Max Guide hat denke ich ziemlich gute Richtlinien fuer die Pre Flop Strategie enthalten UND ist kostenlos!
      Hm, ich glaube das ist eher weniger für Leute die auf NL5SH umsteigen wollen sondern eher NL50+ (vllt auch noch NL25).
      Auf den unteren Limits levelt man sich teilweise nur selbst wenn man alles daraus befolgt
      Das stimmt wohl, jedoch gibt er einem Ansätze worüber man nachdenken muss. Also Position, Gegner, Boardtextures, etc. man sollte sich m.E. so früh wie nur möglich von SHCs etc. lösen und sich Gedanken über das Spiel an sich machen. Das Problem ist, dass es keinen hübsch aufbereiteten Content gibt. Man muss sich eben selbst um seine Lerninhalte kümmern, sprich 2p2 > all. ^^ Vorallem als SSS Umsteiger (bin auch einer :f_biggrin: ) gibt es myriaden von Themen mit denen man sich erstmal beschäftigen muss. Aber es lohnt sich.

      Kleiner Tipp für SSSler: Spielt erstmal 3 Tische nicht gleich 9. Und versucht euch auf eure Gegner zu konzentrieren. Also TV aus, Browser zu, Videos aus! Überlegt euch wie ihr eure Reads notieren wollt... und macht es auch! Ich weiß es ist schwer von 100% festgelegten Regeln (die man sogar in FLUSSDIAGRAMME umsetzen kann ._o) zu einem Spiel wie NLSH zu wechseln. Und man denkt sich anfangs immer: "Das kann doch nicht sein, es muss doch SHCs geben und Leitfäden ala HowTo Play against XY Player!" Die gibt es vllt auch, aber man muss seinen eigenen Stil entwickeln (OMFG wie ich diesen Satz vor ein paar Wochen gehasst habe ^^). Es bringt nichts einen anderen Spieler zu kopieren ohne seine Gedankengänge zu verstehen.

      Was ich noch unglaublich empfehlen kann, ist sich mit anderen auszutauschen. Gedankengänge auszusprechen und sie von anderen bewerten zu lassen, ist ein sehr produktiver Weg sein Spiel zu verbessern. Und dazu bist du natürlich auch herzlich eingeladen in unsre µNL (µ = Micro) Skype Gruppe eingeladen (s.u.). Wir haben schon etliche U2U-Coachings hinter uns und die waren immer sehr spannend, produktiv und lustig.

      [ADVERTISE]
      Micro Stakes SH Gruppe
      [/ADVERTISE]

      Hui, länger als gedacht ^^