steal im blindbattle

  • 1 Antwort
    • YoBaByYo
      YoBaByYo
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.040
      Naja gegen wen den sonst?

      Gehen wir mal von der Situation aus du bist im SB und der Nit ist im BB, du openraist Standard 3BB, opencomplete schliessen wir aus (schließlich bezeichnen wir mit any2 ja gerade die eher schlechten Hände ala J2o), du stehst also vor der Entscheidung Fold oder Raise.

      EV(Fold) = 0
      Du investierst nichts, und kannst auch nix gewinnen

      EV(Raise) = P(Nit Fold) * 1,5 BB - (1 - P(Nit Fold) * 2,5 BB
      Mit der Wahrscheinlichkeit P(Nit Fold) gewinnst du 1,5 BB, ansonsten verlierst du pessimistischer Weise immer deine 2,5 BB die du raist. (Das ist mal wieder eine Annahme, die nicht so ganz stimmt, schliesslich callt Nit vlt und du flopst eine starke Hand.)

      Wenn EV(Raise) > 0 ist der move profitabel. Das heisst, wenn P(Nit Fold) > 62,5% ist der Move profitabel. Dein 4/1 nit callt aber anscheinend nur in ~4% der Fälle, P(Nit Fold) ~ 96%.

      Profitabler kann man nicht raisen. Aber aufpassen, ob er vlt adapted (unwahrscheinlich), oder ob er allgemein in dieser Situation mehr callt als im Durchschnitt. Du solltest dir also mal den FoldBBtoSteal anschaun anstellle des VPIP. Wenn noch andere Spieler in der Hand sind, zB du am BU und Nit im BB, dann stimmt das natürlich auch so nicht mehr.

      MFG Marc