Push nach Limpern mit pp

    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($100)
      BB ($148)
      UTG ($135)
      UTG+1 ($79)
      UTG+2 ($105)
      Hero ($20)
      MP2 ($190)
      CO ($40)
      BTN ($45.65)

      Dealt to Hero 8:club: 8:diamond:

      fold, UTG+1 calls $1, fold, Hero raises to $20 (AI), fold, fold, fold, fold, fold, UTG+1 calls $19


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($17.50)
      BB ($20)
      UTG ($151)
      UTG+1 ($121)
      UTG+2 ($31)
      MP1 ($41.40)
      CO ($82.45)
      BTN ($17)

      Dealt to Hero 7:diamond: 7:club:

      fold, fold, UTG+2 calls $1, MP1 calls $1, fold, fold, Hero raises to $17.50 (AI), BB raises to $20 (AI), fold, fold

      Ich habe diese beiden Hände einmal als Beispiel für mein mögliches Spiel mit mittleren pp vs. Limper gepostet. Und ich wollte mal nachfragen ob mein Grundansatz diese Hände so zu spielen gegen viele Limper sehr falsch ist.

      Deception findet natürlich statt (Die komplette SSS-HR streue ich da dann mit ein)

      Was ich mir erhoffe,
      Max FE gegen mögliche :f_biggrin:
      Die Range der Hände mit denen ich das normalerweiße mache wird erweitert (KQ, Mittelstarke Ax, 99/TT)


      (Falls es für das Einsteigerforum zu weit geht bitte ins Gold packen, ich lese es dann wenn ich auch den Status habe)
  • 11 Antworten
    • Normahl089
      Normahl089
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 1.177
      Finde den Push solcher PP Preflop echt schlecht.
      Warum kein normaler Raise oder auf setvalue limpen?
    • Twist3R
      Twist3R
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2008 Beiträge: 37
      Also gegen 3-4 Limper ok,weil du am Flop sowieso commited bist,aber doch nicht gegen einen.
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      Original von Twist3R
      Also gegen 3-4 Limper ok,weil du am Flop sowieso commited bist,aber doch nicht gegen einen.
      this ;)
      wuerde aber pp unter 88 eher dann mitlimpen (is hoeherer ev und weniger varianz)
      KQo hat mir zu wenig equity gegen die callingranges
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Geballtes Fishwissen in den Antworten hier.

      Limpen ist mal gar nicht, SB completen mit PP ok, aber mitlimpen weils nen höheren EV hat? Mit 20 BB? Ihr wisst schon, dass es um SSS geht?

      Da das Thema an sich ziemlich advanced ist und nicht so für Anfänger gedacht ist, sag ich nur:

      Die Grundlage für solche Moves sollten die Stats der Gegner sein.
      Wobei ich den 88 Push in MP2 (die Positionsbezeichnung in der Hand ist falsch) gegen einen Gegner schon grenzwertig finde (88 wird laut SHC nichtmal in der Position geraiset). Die 2. Hand ist auf Grund der Stacksize und, dass wir OOP am Flop stehen würden und eh mit weniger als Potsize pushen müssten völlig in Ordnung. Ob's die optimale Line ist, ist ne andere Sache.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Keine gute Idee, das so zu spielen. Vermeidet es zu limpen. Man kann natürlich in Ausnahmefällen mal limpen, aber dann aus LP oder SB. Und nen 20BB PF-Push in MP sollte man möglichst auch nicht machen. Wenn man meint, die Hand umbedingt spielen zu müssen, sollte man sie normal raisen, wobei das aber doch sehr loose wäre. Lieber nicht machen!
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von Twist3R
      Also gegen 3-4 Limper ok,weil du am Flop sowieso commited bist,aber doch nicht gegen einen.
      Hinter mir sitzt ein BB poster (okay das könnt ihr nicht wissen)

      @PimpMySpeed:
      Danke für deine Antwort, wie schon oben aufgefühlt sitzt hinter mir DM.
      Frage ist halt, wie du schon selbst sagst, ist es die optimale Spielweiße?

      @Renne01:
      Begründung bitte :) Ich würde es gerne ausdiskutieren...... (obwohl mir klar ist das es hier der falsche Platz für ist ;) )

      PLz ps.de Pimp my Status!
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Ganz einfach. Der Stack eines Shortys ist zu klein für implied-Geschichten.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      also nach 1 limper würd ich auch net pushen, da stimmt das risk-reward verhältnis einfach net

      grad in mp2 oder so machst mit nem fold nix falsch

      wenn du im sb sitzt mti 17bb mit 88 und 2 limper vor dir sind kann man schon mal pushen
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      stimmt. würd ich aber am anfang nicht machen. das ist schon semiadvanced ;)

      braucht man auf den mircos garnicht. lieber mal auf die standard sss gewöhnen und versuchen sich immer zu 100% an die vorgegebene strategie zu halten, das ist für viele erstmal die größte herausforderung.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von Renne01
      stimmt. würd ich aber am anfang nicht machen. das ist schon semiadvanced ;)

      braucht man auf den mircos garnicht. lieber mal auf die standard sss gewöhnen und versuchen sich immer zu 100% an die vorgegebene strategie zu halten, das ist für viele erstmal die größte herausforderung.
      Für Jochenha ist "an standard-SSS halten" keine Herausforderung, sondern unmöglich... :f_biggrin:

      @Jochenha
      Wasn los mit Dir? Jetzt doch wieder SSS NL100?
      Und das man mit 88 aus MP nciht über nen UTG-limper auf dem Limit pusht, weisst Du doch selbst... :s_cool:

      Für mich ist NL100 nach wie vor das Hass-Limit schlechthin. Da packe ich keine wilden moves aus. Im Gegenteil: Sollte ich mal wieder NL100 SSS spielen, werde ich meine stats mal wieder runtertighten.
      Da sitzen zu viele Klappstühle, denen die Kohle offensichtlich völlig egal ist und die mit PP, SC, Ax und Face-cards instabroke gehen. Erhöht die Varianz ungemein, wenn man da zu loose preflop pusht.

      Gruß alpie
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      @alpie
      Unmöglich? Na dann wärs besser sich ein zweiteiliges Puzzlespiel zu holen. Da hat man dann wochenlang dran zu knabbern.

      Das ist doch gut, wenn die Fische gerne broke gehen. Ist zwar doof, wenn sie einen aussucken, aber sie verlieren viel öfter als sie gewinnen, das sollte man nicht vergessen. Das ist auf NL200 aber auch noch zu finden. Am Sonntag hab ich mit AA gegen 72o verloren, eigentlich unglaublich. Der Fish hat limp/call gespielt und am Flop mit Bottompair (2er Paar) eine Bet easy gecallt. Am Turn kam dann die 7 und er dachte er sei der König am Tisch. Ein paar Hände später hab ich mir meine 20bb + noch ein bisschen was zurückgeholt.