EV flop

    • Wiley
      Wiley
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.064
      in praios thread praios teaches pokermath

      stellte er folgende aufgabe:

      AUFGABE 5. du raist sb 4bb der bb sehr guter reg called. flop is 6s7h8h du hast 6d7d. deine cbet von 6BB wird auf 21BB geraist? fold oder reraise?


      seine range sowie seine lösung sahen wie folgt aus.

      RANGE 88-66,AhTh,Ah9h,Ah6h,Ah5h,Ah4h,Ah3h,Ah2h,KhJh,KhTh,Kh9h,QhTh,Qh9h,JhTh,Jh9h,T9s,98s,87s,6h5h,54s,4h3h

      EV=36%*200-90=-18

      also folden


      Der fall, wie oft ein bluffraise von villain dabei ist, wird/wurde der einfacheit halber in dieser aufgabe weggelassen.

      Meine Frage bezieht sich nun zu der berechnung.
      er geht auf den fall ein, dass wir pushen und villain callt und wir gewinnen (36% equity). er lässt aber nun den anteil weg, gegen den wir verlieren und ersetzt es anstatt dessen mit dem verlust den wir praktisch nochmal oben rauflegen müssen (90BB)

      müsste die rechnung aber nicht wie folgt sein:

      EV = 0.36 * 200 - 0.64 * 200 = - 56 ?
  • 1 Antwort