wer weiß rat?

    • Opferklasse
      Opferklasse
      Einsteiger
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 2
      hallo

      ich muss euch mal mein leid kund tun. spiele schon seit längere zeit mehr oder weniger intensiv poker. seit anfang diesen jahres beziehe ich mein einkommen nur vom pokern. allerdings tun sich jetzt ein paar probleme auf.

      ein paar worte zu mir. bin 30 jahre jung, habe eine ausbildung als idustriemechaniker+meisterbrief. wohne in leipzig

      vor 2 monaten oder ca 160 k händen fing das elend an. es ging einfach nichts mehr und es gab/gibt immer auf die fresse. unerträgliche sachen passierten, die mich langsam aber sicher zermürben, demütigen und in hoffnungslosigkeit verfallen lassen. ich bin ein mensch der viel ertragen kann aber irgendwo sind auch meine grenzen, die nun erreicht sind. es tut mir in der seele weh, wenn man so vernichtet wird und alles was man kann, total sinnlos ist, weil es nichts bringt.

      eine session läuft dann meistens so ab. am anfang gibt es oft erstnmal 1-4 stacks auf die fresse und ich darf mich dann da drum bemühen, die verluste gering zu halten. von gewinnen kann ich z.z nur träumen. ich freue mich teilweise schon, wenn ich nur geringe verluste habe, wie früher über tage, wo ich gewinne hatte.

      oft habe ich auch mehrere tage kleine gewinne, die dann aber von einem tag total zerschossen werden, weil dieser tag wieder alles klaut und noch mehr. meine br ist zwar groß genug, um die monatlichen auszahlungen zu leisten und die verluste zu verkraften aber ich brauch die gewinne für mein ego. ich möchte nicht von meinen pokerreserven leben sondern jeden monat mein geld verdienen.

      meine täglichen spielzeiten sind meistens morgens ab 5-6 uhr bis ca. 12 uhr. täglich (außer sonntags) spiele ich so 5-6 stunden.


      weiß langsam einfach nicht mehr weiter. denke schon oft ans aufhören, weil mich das ganze z.z total nervt und anpisst. was kann ich tun? sollte ich aufhören?

      http://www3.pic-upload.de/thumb/09.07.09/o4j45ttl7q.jpg

      bildchen von meiner "pokerstarskarriere". spiele dort seit mitte februar
  • 11 Antworten
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      limits variante br-management ? ? ?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Zunächst einmal schlage ich vor, dass der Thread in die Sorgenhotline kommt, was hältst Du davon? Da gehört er imo nämlich hin und ich würde ihn ggf. auch dorthin verschieben.

      Original von Opferklasse
      was kann ich tun? sollte ich aufhören?
      Diese Fragen können eigentlich erst beantwortet werden, wenn Du mit ein paar Informationen rausrückst - vorzugsweise meine ich die Informationen, die im Sticky in der Sorgenhotline angegeben sind.
    • Aretas
      Aretas
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2005 Beiträge: 21
      Mach einen schönen Urlaub. Versuche dort nicht an Poker zu denken. Wenn du wieder anfängst, denk nicht daran, wie weit du von deinem Hoch weg bist. Fang wieder bei "Null" an.
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      was mich am Graphen stört, ist das du sämtliche Informationen uns vorenthälst, wieso? Somit kann man doch nix sagen...welches Limit? SH oder FR? FL oder NL? gut wenn du von Stacks redest gehe ich von NL aus! Aber dann BSS oder SSS oder wie ?

      naja ich kann dir nur eins sagen...ich hab seit 2 Wochen nur Down fang jetzt wieder von ganz unten an :-/
    • JaysonMatix
      JaysonMatix
      Global
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 186
      sieht nach downswing aus.. das mit dem Urlaub könnte helfen...

      Oder du suchst du doch wieder Arbeit und machst das Pokerding erstmal nur als "Nebenjob , 10h die Woche"

      ps. leipzig? wo denn da? :D wk ? gho's? :D


      -----

      - urlaub machen
      - arbeit suchen und pokerding ersmal auf eis legen
      - arbeit suchen und pokerding nebenbei erstmal machen
      - pokerseite wechseln
      - geld auszahlen lassen und in aktien investieren
      - urlaub machen
      - andere gegners ?
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      1-2 wochen nicht spielen (gar nicht) und nur theorie lernen, am eigenen spiel arbeiten,
    • JaysonMatix
      JaysonMatix
      Global
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 186
      Original von aaa11111
      1-2 wochen nicht spielen (gar nicht) und nur theorie lernen, am eigenen spiel arbeiten,
      die theorie und co hat er doch drauf.. dis is doch wie ein deja vu für ihn

      tag täglich jedes mal das selbe..

      da brauch man abstand !!!!!
    • Opferklasse
      Opferklasse
      Einsteiger
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 2
      spiele nl 100 bss und wohne in lindenau. arbeit suchen ist ja z.z auch nicht unbedingt leicht, da was ordentliches zu finden. im prinzip möchte ich ja auch pokern weiter machen, weil das einfach leichtes geld ist, für relativ wenig arbeit. bin nur gerade sehr niedergeschlagen und es nevt mich. bin noch lange nicht von der "pleite" bedroht, deswegen kann ich es noch recht locker sehn. möchte aber schon wieder auf die gewinnerstraße kommen.

      habe mir schon öfter mal überlegt, solche hände wie AA KK AK QQ am anfang einfach zu folden, weil die eh verkacken. wie auch immer :D ist zwar blödsinn aber so könnte man zumindestens am anfang den verlust vermeiden. würde ich aber nie machen, sonst könnte ich wirklich sofort aufhören. nur wenn dich die hände sehe, dann kommt nur noch ein gedanke "oh kacke jetzt gibs wieder aufs maul"

      meine BR auch nicht die von einem normalen nl 100 spieler. die hat 5 zahlen und die erste ist eine 2. mehr möchte ich dazu nicht sagen. nl 100 ist auch eher das wohlfühllimit, daher spiel ich es
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Opferklasse
      was kann ich tun? sollte ich aufhören?
      1. Accept the realities of poker.
      2. Warum solltest Du das tun?
    • JaysonMatix
      JaysonMatix
      Global
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 186
      jut lindenau , da siehts auch nicht so rosig aus.. wo denn da genau und liegt das passwort zu deinem account mit am rechner ? :D :D :D :D

      ne spaß bei seite...

      - also wenn dir das alles auf die nerven geht, einfach mal abschalten

      Wie lange spielst du denn schon tagtäglich poker ? du übst das ja wie einen Beruf aus und deshalb würde ich schon mal behaupten, dass 1-2 Wochen Ruhepause gut tun würden.

      klar, du kannst es auch immer weiter probieren, und irgnwann wird der downswing auch vorbei sein, doch wenns nich läuft, dann läuft nichts ...
      und ob der downswing vorbei is bevor du deine br vergeigt hast.. stell ich in frage..

      deshalb lieber abstand halten.. zur ruhe kommen.... 1-2 wochen.. urlauben gehen .. s geld haste ja.. falls keiner geld hat.. gibste halt nem kumpl oder ner bekannten oder deiner frau 300€ aus..is ja nur zu deinem besten..alleine urlauben is nich die beste lösung..und wenn du dann gebräunt aus dem urlaub kommst...entspannt und gutgelaunt..sieht die welt schon anders aus..

      ------------------------------

      du kannst auch deine pokerspielzeiten mal ändern...
      - einfach maln fix reinschieben- is mehr köpfchen gefragt
      - ne zeitlang nur highroller-turniere spielen..(mtt's)

      - aber urlaub und abstand halte ich für die geeigneteste option, um wieder runterzukommen ...

      du hast nich zufällig lust mir 300$ zu überweisen ? :s_biggrin: :D :D :f_biggrin: *aaah :D :D

      ------------------------------------

      - oder - du gehst mit par k's einfach mal auf eine andere Seite und cashst dort ein wenig..

      ----------------------

      aber ich würd echt urlauben gehen...da kommst du raus aus dem trott,
      machst ein wenig party...entspannst...kommst zur ruhe *ach ja ich wiederhol mich gern...

      ----

      so und das ENDe VOM LIED... sollte das nach dem URLAUB SO WEITERGEHEN...

      dann würd ich dann schon ans aufhören oder an einen Seitenwechsel denken...oder ans lifepokern...*falls das dein ding is

      ........oder spielst nur noch nl1ct/2ct .. da haste länger was von deiner br...

      apropo.. niedrige levels...

      diese unmöglichen kehrtwenden ? passieren die dir nur auf den hohen levels?

      hast du schon mal probiert, aus spaß an der freude , auf nem niedrigen limit zu spielen und gucken ob da dis gleiche passiert?
      ich denke da so an 50ct./1$.. oder 25ct/50ct ?

      gruß

      x-wk8
    • onlinekasper
      onlinekasper
      Global
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 674
      also wenn keinen Bock mehr aufhören und von nl100 und dem graphen leben wat? Es schaffen halt nur ein paar richtig Geld zu machen dann sind welche BE und der Rest loost jeden Tag.