Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Ufc

    • BobbyCooper1
      BobbyCooper1
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 836
      Original von TBone98
      White hat auf der Pressekonferenz auch gesagt, dass es schon bald zu einem Fight zwischen Lesnar und Fedor Emelianenko kommen würde.
      Wie soll das funktioniern? Fedor müsste ja erstmal zur UFC kommen und aus verschiedenen Quellen habe ich gelesen, das Fedor 2 million pro fight bei seiner Liga verdient. Somit denke ich nicht das es in näherer Zukunft zu diesem Kampf kommen könnte. Aber ich wünsche es mir natürlich ;)

      @EricHgcrFU ich denke mal das der ganze Hass ziehmlich viel mit der WWE zu tun hat, die echten hardcore UFC Fans wolle halt einfach nicht wahr haben das jemand vom show Entertainment die UFC so dominiert.

      Also ich mag ihn sehr genau wie Mir! Hoffentlich kämpft Mir bald wieder ;)
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      hier genaueres, leider bin ich etwas low in englisch ...
      http://mmajunkie.com/news/15488/dana-white-says-fedor-emelianenko-will-fight-in-the-ufc-brock-lesnar-fight-imminent.mma

      @Bobby ja wird wohl so sein, aber imo ziemlich kindisch zu sagen er kann nichts weil man ihn nicht mag:) Soll sich halt mal jemand ins Octagon stellen und testen ob Lesnar wirklich so schlecht ist, Tripreports pls :D

      Ich mag Mir nichmehr .. dachte immer er is OK, aber er hat ja vor dem Kampf auch ziemlich scheisse über Brock abgelassen.

      Und ja irgendwie hast du recht, schon wo der Kampf losging sah Mir aus als ob er tierisch Schiss hatte bzw nur hofft, dass er lebend darauskam^^


      BTW wenn wirklich ein Kampf Brock vs Fedor zustande kommen würde... das wär doch einfach nur Episch :D Obwohl ich ehrlich gesagt glaube, dass Fedor da ziemlich die Jacke voll kriegen würde.. OK, bevor ich mir so ein Urteil erlaube schau ich mir nochma paar Kämpfe von ihm an ;)
      Hat der nich auch Minotauro besiegt?
    • BobbyCooper1
      BobbyCooper1
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 836
      Ja finde ich auch!

      Allerdings ist es ja verständlich das man vor einem Kampf ein wenig Trashtalk betreibt, gehört ja alles mit dazu. Ist mMn wohl auch besser für die jeweilligen Kämpfer um eine gewisse Agressivität aufzubauen. Ich meine ich würde auch sehr ungern den Kerl schlagen mit dem ich gestern noch ein Bier getrunken habe :D deswegen würde ich das doch sehr locker sehen, obwohl ich mir bei den 2 wirklich nicht vorstellen kann das die nacher einen trinken gehen :D

      Aber er ist einfach ne coole socke ;) auch ein toller charakter finde ich! Nicht do viel show wie Tito aber seine art kommt irgendwie an positiv oder eben negativ haha

      Fedor vs brock ich bin dabei :)

      Its Time :D
    • sven187
      sven187
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 1.234
      Lesnar lebt eigentlich allein von seiner fast schon unmenschlichen Stärke. Selbst heute, wo er nicht mehr wie zu WWE Zeiten mit Steroiden vollgepumpt ist, ist er 'ne absolute Ausnahmeerscheinung, wodurch er seine Mängel in anderen Bereich locker überspielen kann.

      Im Standup hat er 'nen mörderischen Bums, ist aber weit davon entfernt ein guter Boxer oder Kickboxer zu sein. Gegen einen wirklich guten Striker hat er noch nicht gekämpft, aber selbst wenn es dazu kommt, kann er den Striker immer noch mit seinen herausragenden ringerischen Fähigkeiten auf den Boden bringen. Und wie hilflos selbst BJJ-Experten wie Mir sind, wenn Lesnar auf ihnen liegt, hat man ja gesehen.

      Das ist halt die alte MMA-Geschichte. Der bessere Wrestler/Ringer entscheidet immer, wo der Kampf stattfindet. Und dementsprechend werden sich Lesnars Gegner wohl oder übel immer da wiederfinden, wo er es will.

      Ein Fragezeichen steht noch hinter Lesnars Kinn. Er hat zwar schon den ein oder anderen Treffer einstecken müssen, aber 'ne wirkliche Bombe war nicht dabei. Ich denke, wenn ihn Shane Carwin mit 'nem Dampfhammer trifft, wissen wir in der Hinsicht auch mehr.

      Was bei den Heavyweights fehlt sind so herausragende Athleten wie es beispielsweise ein George St. Pierre ist. Aber wahrscheinlich ist es nicht möglich mit einer solchen Masse auf eine ähnliche Weise Beweglichkeit, Ausdauer und Stärke zu kombinieren.

      Die Tatsache, dass Dana White plötzlich wieder den Namen Fedor in den Mund nimmt, sieht mir schon fast danach aus, dass er Brock zutraut den Russen zu besiegen. Und ich bin mir auch nicht wirklich sicher, dass Fedor Lesnar stoppen kann. Bis jetzt hat Fedor zwar noch jeden Gegner abgeräumt, aber im Gegensatz zu Freaks wie Hong Mon Choi ist Lesnar einfach eine ganz andere Herausforderung.

      Es wird jedenfalls 'ne sehr schwere Aufgabe Lesnar den Titel abzunehmen. Und das ärgert mich unheimlich, weil ich Lesnar absolut nicht leiden kann.


      Btw: Sexyama~! :heart:
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Seh ich echt nich so ! Klar hat er net soviel Technik, man hat ja auch gesehen, dass Mir da mithalten kann, vorallem zu Beginn der 2. Runde, aber Lesnar hat nicht nur Kraft sondern ist auch sehr sehr schnell!

      & Du sagst es ja selber "kann er den Striker immer noch mit seinen herausragenden ringerischen Fähigkeiten auf den Boden bringen". Mal angenommen du ständest im Ring gegen einen Super Striker und wärest selbst aber ein ausgezeichneter Bodenkämpfer, würdest du dich da auf nen Schlagabtausch einlassen? Is doch mMn normal seine Stärken auszuspielen :)

      Aber ob das im MMA immer so ist(wie du sagst, mit dem "Ende am Boden"), ich weiß nich... IMO können Liddel, Machida und Bisping ja MEISTENS auch nen Bodenkampf vermeiden! Ok nich meistens aber ziemlich oft wie ich finde :>

      Zu Lesnars Nehmerfertigkeiten is wirklich nich viel bekannt.. was mich aber sehr intressiert, ob das Flying Knee von Mir gesessen hat! Wenn ja, scheint er ja schon bissl was auszuhalten ^^

      Und ich hoffe doch, dass Lesnar dem Russen mal zeigt wos langgeht ;) Wobei, was soll das noch für Karriere werden von Lesnar? Das wär ja dann sein 6. Kampf gleich gegen Fedor, vorher schnell mal den Titel gewonnen und Mir geplättet.. nich schlecht :D
      Denke aber doch, dass Lesnar > Fedor ist !
    • TheJoker
      TheJoker
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.340
      Original von BobbyCooper1
      hihi :D ich glaube wir sind hier im ps.de forum mit die einzigen die sich für die MMA interessieren lol auch ein bisschen schade, aber ich denke mal in ein paar Jahren wird die MMA auch in Deutschland viele Fans haben! In den Staaten hat es dem Boxen ja schon den Rang abeglaufen ;)

      fish such mal nach dem ufc99 köln thread^^

      black.pokerstrategy.com -.-
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      nice werd mir morgen ma dein report ansehen :D
    • TheJoker
      TheJoker
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.340
      der is vom wishmaster^^
    • TBone98
      TBone98
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 1.701
      Also mal generell zu Nehmerfähigkeiten: Wenn du im Schwergewicht nen "Dampfhammer" aufs Kinn kriegst, wars das. Da ist einfach zuviel Kraft und Masse hinter. Sowas nimmt KEINER und bleibt stehen. Das sieht man im ja auch im Boxen.

      Fedor gg. Lesnar wäre auf jeden Fall geil und der Kampf wird früher oder später kommen. Alles eine Frage des Geldes. Und das stimmt, wenn genug Leute geil auf den Kampf sind. Fedor hat ja nur noch Vertrag für einen Kampf bei Affliction und der findet am 1.8. statt soviel ich weiß. Danach gehen die Verhandlungen wieder los. Alles ist also möglich.
    • sven187
      sven187
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 1.234
      Carwin hat gegen Gonzaga auch gleich zu Beginn einen mächtigen Treffer eingesteckt und ist trotzdem zurückgekommen. Selbiges gilt für Velasquez, der gegen Kongo auch einige harte Treffer genommen hat. Und Fedor hat sowohl nach der Bombe von Fujita als auch nach dem absolut kranken Murderplex von Randleman noch weitermachen können. Brock war noch nicht in einer solchen Situation.

      Es ist ja dabei auch nicht wichtig, dass er direkt ausgeknockt wird. Es reicht ja völlig, wenn er einen brutalen Wirkungstreffer einsteckt. Denn dann trennt sich ja meistens schon die Spreu vom Weizen. Wer sich nach einem solchen Treffer nicht mehr verteidigen kann, ist verloren. Und die Frage ist, ob Brock das kann.


      Richtig, Fedor kämpft am 01.08. bei der Affliction Show gegen Josh Barnett. Das Ding müsste er eigentlich auch gewinnen, da Josh in seinen letzten Kämpfen nicht sonderlich überzeugend war. Danach soll Fedor angeblich vertraglich ungebunden sein.

      Sowohl Dana White als auch Lorenzo Fertitta haben ja erst kürzlich gesagt, dass sie Fedor unbedingt haben wollen. Nur wollen sie wohl endlich mal mit ihm persönlich verhandeln, nachdem beim letzten Mal alles nur über Mittelsmänner gelaufen ist und man auf UFC Seite das Gefühl hatte, dass Fedor gar nicht richtig über das vorliegende Angebot informiert wurde.
    • heideh
      heideh
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2009 Beiträge: 1.116
      Original von TBone98
      Also mal generell zu Nehmerfähigkeiten: Wenn du im Schwergewicht nen "Dampfhammer" aufs Kinn kriegst, wars das. Da ist einfach zuviel Kraft und Masse hinter. Sowas nimmt KEINER und bleibt stehen. Das sieht man im ja auch im Boxen.

      Fedor gg. Lesnar wäre auf jeden Fall geil und der Kampf wird früher oder später kommen. Alles eine Frage des Geldes. Und das stimmt, wenn genug Leute geil auf den Kampf sind. Fedor hat ja nur noch Vertrag für einen Kampf bei Affliction und der findet am 1.8. statt soviel ich weiß. Danach gehen die Verhandlungen wieder los. Alles ist also möglich.
      und fedor wird lesnar zernichten, der kerl ist einfach ne maschine
    • TBone98
      TBone98
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 1.701
      Original von heideh
      Original von TBone98
      Also mal generell zu Nehmerfähigkeiten: Wenn du im Schwergewicht nen "Dampfhammer" aufs Kinn kriegst, wars das. Da ist einfach zuviel Kraft und Masse hinter. Sowas nimmt KEINER und bleibt stehen. Das sieht man im ja auch im Boxen.

      Fedor gg. Lesnar wäre auf jeden Fall geil und der Kampf wird früher oder später kommen. Alles eine Frage des Geldes. Und das stimmt, wenn genug Leute geil auf den Kampf sind. Fedor hat ja nur noch Vertrag für einen Kampf bei Affliction und der findet am 1.8. statt soviel ich weiß. Danach gehen die Verhandlungen wieder los. Alles ist also möglich.
      und fedor wird lesnar zernichten, der kerl ist einfach ne maschine
      Glaub ich auch. Fedor ist mMn einfach viel kompletter und hat auch viel mehr Erfahrung im MMA. Der lässt sich auch nicht wie Mir 3 Minuten auf dem Boden pinnen und vermöbeln. Wenn Lesnar ne Chance haben will, muss er Fedor einmal richtig treffen und dann sofort nachsetzen können. Das konnte Fujita nämlich nicht. Fedor hat sofort geklammert (nicht negativ gemeint) bis er wieder klar war und hat dann gnadenlos gekontert. Allerdings muss ich hier sagen, dass Lesnar sich nicht so wie Fujita klammern lassen würde. Dazu ist er körperlich zu stark und auch recht fit.

      Affliction hat bei der Pressekonferenz zum Fight Fedor vs. Barnett auch gesagt, dass sie mit jedem Verhandeln werden, der glaubt, er habe die besten Fighter die Welt. Und selbstverständlich auch mit der UFC (zu sehen hier: http://affliction-mma.com/?page_id=357).

      @sven: klar gibt es auch Gegenbeispiele, aber zu 95% entscheidet ein Hammer auch den Kampf. Besonders im Schwergewicht. Das wollte ich damit sagen.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Lesnar besiegt Fedor! Da bin ich mir sicher :)
      Hab jetzt mal Fedors Trainigsbilder gesehen, in Vorbereitung auf den Barnett Kampf, schaut ja schon gut aus :) Ohne SchnickSchnack, einfach nur kämpfen,kämpfen,laufen,kämpfen !

      Aber trotzdem kann ich mir nich vorstellen, dass Fedor das macht.. verdammt ich will Lesnar vs Fedor JETZT sehen !
    • Nachtschicht
      Nachtschicht
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 429
      Lesnars Kämpfe waren bisher nicht gerade ein Prüfstein.

      1. Min Soo Kim ?(
      2. Randy Couture, der das halbe Jahrhundert bald vollmacht
      3. Heath Herring, typischer Aufbaugegner für Titelaspiranten
      4. Mir, der im 2. Kampf taktisch schön in die Schüssel gegriffen hat

      Falls Fedor in die UFC kommen sollte, was ja komplett in den Sternen steht, wenn dann Lesnar auch noch Champion wäre, so hab ich einen entspannten Fedor mit Armbar aus dem Guard heraus vor dem geistigen Auge. =)

      Und bezüglich Volltreffer im Schwergewicht würde ich einfach mal Nogueira und Hunt fragen was die fürn Hustensaft zu sich nehmen.
    • BobbyCooper1
      BobbyCooper1
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 836
      Gut der Fedor vs. Lesnar fight ist ja wunderbar, allerdings würde mich der Kampf von anderson Silva vs. GSP um einiges mehr interessieren! Ich bin sowieso der Meinung, das die besten fighter vom ligh heawyweight und vom Weltergewicht kommen.

      Es wäre doch ein Traum diese beiden Fighter im Octagon zu sehen ;)
      GSP müsste nur endlich eindeutig sagen, das er bereit dazu ist gegen Silva in näherer Zukunft zu kämpfen. Die Fans wollen es Dana White will es wohl auch, also würde ich mal den Geldbeutel ein wenig weiter öffnen Mr. White :rolleyes:

      Jetzt muss ich mir nur noch einen Kampf ausdenken für den beste überhaupt,

      Lyoto Machida vs. xxxx Vorschläge ?? ?( :D
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Original von BobbyCooper1
      Gut der Fedor vs. Lesnar fight ist ja wunderbar, allerdings würde mich der Kampf von anderson Silva vs. GSP um einiges mehr interessieren! Ich bin sowieso der Meinung, das die besten fighter vom ligh heawyweight und vom Weltergewicht kommen.

      Es wäre doch ein Traum diese beiden Fighter im Octagon zu sehen ;)
      GSP müsste nur endlich eindeutig sagen, das er bereit dazu ist gegen Silva in näherer Zukunft zu kämpfen. Die Fans wollen es Dana White will es wohl auch, also würde ich mal den Geldbeutel ein wenig weiter öffnen Mr. White :rolleyes:

      Jetzt muss ich mir nur noch einen Kampf ausdenken für den beste überhaupt,

      Lyoto Machida vs. xxxx Vorschläge ?? ?( :D
      Bald (ich glaub UFC 101) gibts doch Machida vs Shogun :D

      Aber wenn du so fragst, Machida vs Liddell ! ;)
    • BobbyCooper1
      BobbyCooper1
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 836
      na ja Shogun wird wohl null chancen haben! Ich gebe ihm mal trotzdem 2 runden gegen Lyoto. ;) Ich glaube das findet leider erst UFC 103 statt!

      Aber Liddell vs. Machida lol :D

      ich würde so gerne Silva vs. Machida sehen, aber die trainieren ja leider zusammen.. :evil: da stehen die chancen wohl unter null :f_cry:
    • mrekko
      mrekko
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 1.145
      Hat das flying knee von Mir jetzt eigentlich gesessen oder nicht? Habe den Fight gesehen, aber es wurde mir aus keiner wiederholung schlüssig ob das ein Treffer oder nur heiße Luft war.
    • BobbyCooper1
      BobbyCooper1
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 836
      Es kann eigentlich nie und nimmer gesessen haben! Der Grund ist wenn Mir sein Flying Knee anbringt, denke ich mal nicht das man dass wie Lesnar hätte so leicht wegstecken können. Immerhin hat er ja durch seine Karate Skills verdammt viel power dahinter wenn es sitzt.
    • sven187
      sven187
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 1.234
      Das Knie trifft Lesnar schon ordentlich, aber das Problem ist halt, dass Mirs anderes Bein ja schon von Lesnar kontrolliert wird und in der Luft hängt. Deswegen ist halt nicht soviel Power dahinter, als wenn er richtig hätte abspringen können, so wie Aldo bei der letzten WEC Show.

      Mich hätte er jedenfalls damit umgenietet. :D