Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

4bet move, EV berechnen

    • saTani
      saTani
      Global
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 340
      Folgendes Problem:

      hero: 67s

      villain stats:
      3bet: 10%
      fold to 4bet: 80%
      call 4bet: 0%

      hero raises, villain 3bets, hero 4bets


      Wie berechne ich, ob mein move mit 67s +EV ist?
      Ich habe 80% FE und noch eine kleine Equity gegen seine allin-range (5bet)


      Ich würds folgendermaßen lösen:
      Auf 100 Fälle betrachtet

      80mal gewinne ich seine 3bet (14BB)
      20mal gehts rein und ich hab gegen seine 2% 5bet-range (2% deshalb, weil 20% von 10%3bet 2% sind) 22% EQ, werde also 4mal 100BB gewinne, 16mal 100BB verlieren

      + (80 x 14BB)
      + ( 4 x 100BB)
      - (16 x 100BB)
      __________
      = - 80BB


      Move ist somit -EV


      Richtig gerechnet??
  • 8 Antworten
    • robbyttt
      robbyttt
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 1.634
      mit 67s spielst du doch aber 4bet/fold und nicht 4bet/call.

      ergo verlierst du nicht 100BB sondern immer nur ca 30. (je nachdem wie du halt deine 4bet machst)

      80x14=1120
      20x30=600
      =520BB +
    • saTani
      saTani
      Global
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 340
      hmmm, wenn ich 4bet/fold spiele, dann kann ich gleich any2 4betten bei nem foldto4bet-wert von 80%?!?

      Was für nen foldto4bet-wert hat denn ein guter TAG?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      520BB+ bei maximal 200BB die in die Mitte wandern können ist n ganz guter Schnitt find ich ;)

      Man geht das ganze mit einfachen EV Rechungen an.

      1. Profit von 4-Bet/Fold ausrechnen.

      Annahme ist, dass wir auf 25BB 4-betten.

      Im Pot sind nach unserem Openraise und seinem Reraise 3.5BB + 14BB + 1.5BB durch die Blinds = 19BB

      D.h. wir riskieren 19BB um 19BB zu gewinnen

      EV (4-Bet/Fold) = x * 19 + (1-x)*-19BB =! 0

      Einfach auflösen um auszurechnen wo sich der BE Point befindet.

      -> x*19 + (-19+ x*19) = 0

      -> x*19 - 19 + x*19 = 0

      -> x*38= 19

      -> x = 50%

      Er muss also in 50%+ der Fälle folden, damit unser Move +EV wird.


      EV, wenn der Gegner in 80% der Fälle folded ist unser EV folgernmaßen:

      0.8*19 - 0.2*19 = 15.2 - 3.8 = 11.4BB


      Wie sieht der EV aus, wenn wir das All In mit 22% Equity callen?

      -> Ev (4-Bet Call)

      in 80% der Fälle gewinnen wir 19BB und in 20% gehts mit 22% Equity um all das restliche Geld. (wir können 19 + 21 + 86 = 126 gewinnen und verlieren 75)

      0.8*19 + 0.2*(0.22*126 + 0.78*-75)

      -> 15.2 + 0.2*(27.72-58.5)
      -> 15.2 + -6.156
      -> 9.044BB


      => EV (4-bet/fold) > EV (4-Bet/call)

      Kann sein das ich mich irgendwo verrechnet habe, aber die Formeln sollten stimmen.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Original von saTani
      hmmm, wenn ich 4bet/fold spiele, dann kann ich gleich any2 4betten bei nem foldto4bet-wert von 80%?!?

      Was für nen foldto4bet-wert hat denn ein guter TAG?
      Wenn du any2 4-bettest wird der Tag irgendwann adapten seine komplette 3Bet Range über deine 4bet shoven.
      Ist der Gegner schlecht und adaptet nicht dann kannst du das tun.
    • robbyttt
      robbyttt
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 1.634
      Original von Ghostmaster
      520BB+ bei maximal 200BB die in die Mitte wandern können ist n ganz guter Schnitt find ich ;)
      ;) , er schreibt doch selbst was von 100 Fällen. einer meiner grob vereinfachten rechnung wären es dann eben 5,2BB pro 4bet/fold
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      denke kaum einer wird 80% fold to 4bet wirklich haben, die stats sind halt nicht soo aussagekräftig, move sollte aber dennoch profitabel sein, wenn er annäherend loose 3bettet
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 7.524
      nutz mal die suchfunktion, hier im forum gibts irgendwo nen excel sheet von remoh

      damit kannste das ganz gut berechnen ohne zettel/stift
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      Original von knorki
      nutz mal die suchfunktion, hier im forum gibts irgendwo nen excel sheet von remoh

      damit kannste das ganz gut berechnen ohne zettel/stift
      nur dass das remohs artikel gold ist und er bronze :(

      samplesize ist halt so ne sache bei den 3bet und 4 bet werten. dazu kommt. dass auch diese positionsspezifisch sind je nach deiner und villains position. das benötigt dann eine noch grössere samplesize.