16ner auf stars

    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Ich hab bis jetzt noch nicht auf stars gespielt spiele momentan auf everest die 11er da dort aber gerade morgens und mittags zu wenig traffic ist würd ich gern zu stars wechseln.
      Was ich gerne wissen möchte ist folgendes?

      1 Was für nen roi ist auf den 16ern turbo noch möglich (also für nen standard reg)
      2 Was für nen Roi ist im vergleich dazu auf den 18 Mann dingern möglich
      3 Wieviel länger daert nen 18mann turbo sng im vergleich zu den normalen turbo
      4 Welche kann man einfacher multitablen
  • 65 Antworten
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      auf den 16ern auf stars gibt es haufenweiße gute regs! wenns dir nichts ausmacht, willkommen! ;-)
    • Kapitalo
      Kapitalo
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 2.100
      sehr schwer die dinga!!!!
    • OIB
      OIB
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 1.452
      kann Dir auch nur abraten
    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Also das Pokerstars sowahrscheinlich die härteste Seite für Sngs ist hab ich schon gehört ich möchte aber gern wissen was das konkret für die 4 oberen Punkte bedeutet. IS halt der Traffic und die Software die mich dort hinzieht.
      Ich hab auch noch zwei weitere Fragen

      5 Wenn man irgend nen Status hat kann man den dann vestecken oder muss man ihn anzeigen hab nähmlich mal nen paar tische beobachtet und da hab ich immer nur ca. 2 Regs (Leute mit Goldstatus+ gesehen)
      6Ist es fischiger wenn ich meine Zeit auf 24:00+ vershiebe dürften ja zumindest weniger Ps.deler rumängen?
    • Medio
      Medio
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 940
      Original von Chaan86
      Also das Pokerstars sowahrscheinlich die härteste Seite für Sngs ist hab ich schon gehört ich möchte aber gern wissen was das konkret für die 4 oberen Punkte bedeutet. IS halt der Traffic und die Software die mich dort hinzieht.
      Ich hab auch noch zwei weitere Fragen

      5 Wenn man irgend nen Status hat kann man den dann vestecken oder muss man ihn anzeigen hab nähmlich mal nen paar tische beobachtet und da hab ich immer nur ca. 2 Regs (Leute mit Goldstatus+ gesehen)
      6Ist es fischiger wenn ich meine Zeit auf 24:00+ vershiebe dürften ja zumindest weniger Ps.deler rumängen?
      den Status muss man nicht anzeigen, spät Abends und am Wochenende is es immer fischiger als an Werktagen.

      Medio
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Das Problem ist eigentlich, dass die 16er sehr lukrativ sind für Regs, da der Rake halt am geringsten ist. Ich frage mich auch derzeit, ob ich die 16er spielen sollte - hab keine Lust mehr auf CG im Moment. Bei den 6ern hab ich auf ca 1k SNGs 10%EV ROI. Aber mit den 6ern ist es recht schwierig seinen SN Status zu halten ^^
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.675
      Die höheren Leute zeigen ihren Status halt oft nicht an um keine zusätzlichen Infos rauszugeben.

      Ich habe die 16er kürzlich auch mal getestet, bin leicht unter ev gerannt (außerdem paar 24tabling-cascade-Tests gemacht...) und zu eher schlechten Fisch-Zeiten gespielt und kam auf 5% ROI. Schätze mal mit weniger Tischen und wenn du zu besseren Zeiten spielst (Abends/Nachts) kann man evtl. schon auf 5-10% kommen.
    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Ja der Rake ist sicherlich ein pluspunkt ob er den Sharkteich wirklich lukrativ macht wage ich aber zu bezweifeln ich denke das der Roi trotzdem niedriger ausfallen wird als auf vergleichbaren limits.
      Aber wie gesagt hab keine Erfahrung und würde gerne mal Erfahrungen zu Frage 1/2/3/4 hören!
    • soulfly187
      soulfly187
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 2.956
      spiele seit über nem halben jahr nun die 18mann 16$ sngs.

      1) die besten regs haben nen roi von 10-20%. also nen positiver roi bis 10% is denke ich für nen eingermaßen guten spieler schon drin. (habe selbst 10% bei 12.000 games)
      man muss sich halt gut an die regs anpassen(calling range etc), würde mir die sharkscope leaderboards mal angucken und dann jeweils mal auf die spieler in der push or fold phase achten. anfangs spielen eigentlich alle relativ gleich. :)
      größere swings als 100buyins hatte ich bis jetzt noch nicht auf dem level.

      imo sollte man aber nen brm von über 100buyins haben um nicht absteigen zu müssen

      2) ^^ 18mann

      3) ca 45min fürn win

      4) hab die nonturbos noch nie gespielt, aber ich denke dass die sehr langsam laden. abends zur primetime hat man so 20tische von den turbos in knapp 10 min auf ;) .. traffic ist auf jedenfall genug vorhanden.


      würde generell vorschlagen(wenn man mit swings umgehen kann) die 18mann zu spielen, weil die hourly rate und der roi deutlich höher sind als bei 9mann.

      wenn man irgendwann mal aufsteigen will, kommt man jedoch nich daran vorbei auf die 9man zu wechseln, weil ab 38$ kaum noch traffic auf den 18man ist :)

      die meisten 16$ regs haben alle über 40k winnings und multitablen sie weiterhin, weil der rake im vergleich sehr gering ist und man locker mit genug volumen > 3k im monat machen kann.
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.675
      Die Grinder-Regs mit einem sehr guten ROI 15+, haben das halt z. T. auch die letzten Jahre als die Spiele noch softer waren, erarbeitet. Das man aktuell noch easy über 10% kommt, glaube ich nicht, da die allgemeine Competition halt höher geworden ist. Die 60iger sind z. B. kaum noch schlagbar und viele haben kein Book mehr, das kaum lohnend mit hoher Varianz zu spielen und haben dann die rakegünstigen 16er entdeckt.
    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Danke für eure Antworten!!

      @soulfly187
      zu 3) 45 Min insgesamt oder länger als die 9er turbos
      zu 4) was ich eigentlich wissen wollte ist ob es schwieriger vom skill her ist die 18 oder 9 zu multitablen also wo muss mann mehr und kompliziertere Entscheidungen treffen?

      ich geh jetzt einfach mal von 45 Minuten insgesamt aus:
      Hört sich ganz gut an wnn ich jetzt also sagen wir mal 12 Tische Spiele und ein Tisch dauert im schnitt 35 Min komm ich so auf 20 Tische die Stunde 20*(0,1*16)
      komm ich auf ne hourly von 30$ oder habe ich was falsch gerechnet?
    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      @Santalino2
      sprichst du von den 9-Mann Sngs oder auch von den 18-Mann
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Mit 12 Tischen wirst du nie auf einen Schnitt von 20 sngs/h kommen, da du zum Anfang und vor allem Ende der Session deinen Schnitt nicht halten kannst. Je nach Länge deiner Session würde ich eher mit 16 - 18 sngs/h rechnen oder du spielst ein paar Tische mehr.
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.675
      Original von Chaan86
      @Santalino2
      sprichst du von den 9-Mann Sngs oder auch von den 18-Mann
      Überwiegend 18er, wobei ich zu den 9er keinen großen Unterschied finde. Vorteil der 18er finde ich das auch wenn mal 5-6 Regs mitspielen der mögliche Roi nicht total runtergedrückt wird wie bei den 9er, dafür ist die Varianz aber leicht größer.
    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      hab nach längerer sng pause und kurzem aufwärmen auf den 6$ auch ein paar hundert 16er gespielt und muss sagen das der unterschied von den 6$ auf die 16$ schon extrem war.
      sehr guter traffic eigtl fast den ganzen tag über aber teilweise 3-4 regs am tisch, sodass die dinger echt tough werden...
    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Spielt ihr die anders abgesehen davon das die Auszahlungsstruktur sich ändert und somit auch die Push or fold pahse oder spielt ihr sie in früher und mittlerer Phase genau so wie die "kleinen"?
      Wenn ich mich coachen lassen möchte würde das dann jemand wie Unam übernehmen oder müsste ich mir nen Mtt coach suchen?
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Was gibts denn für Alternativen? Die 6,5er ewig grinden und dann auf die 27$ gehen? Oder einfach gleich zu NL wechseln? Wenn man das hier so liest gewinnt man bisschen den Eindruck, dass SNG seine beste Zeit hinter sich hat...
    • Katersche
      Katersche
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2007 Beiträge: 4.341



      Ab ca 200 SnG hab ich 15+1 gespielt.

      Bin aus den gleichen Gründen zu Stars gewechselt wie du und habe vorher auf bwin die 11er+22er geschlagen.

      Wenne dich mit mir prügeln willst komm ruhig,zu macnhen zeiten sitzen wir da zu 5-6 (Regs) am Tisch ;) ^^
    • Kapitalo
      Kapitalo
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 2.100
      im durchschnitt würde ich sagen sitzen 3-5 regs am tisch,info111