Unfähiger Support mit Standard Textblöcken[2tes Kapital bei 888 Probs inside]

    • Sirgalad
      Sirgalad
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2008 Beiträge: 9
      Hallo,

      normalerweise war ich bisher sehr angetan vom Support. Zumindest der der noch vor einem Jahr hier war.
      Jetzt ist es nur noch lachhaft.

      Mein Problem war, dass ich so dreißt war zu glauben, dass eine Anleitung für ein 2tes Startkapital, die per Email verlinkt war korrekt wäre.

      Da ich dieses Startkapital irgendwie noch nicht erhalten habe, schick ich ein Ticket los, hat sonst ja auch geholfen.
      Antwort Support : Du hast keinen/den falschen Bonuscode angegeben (textblock nr 1)

      Komisch auf der Seite hinter diesem Link steht nix von einem Bonuscode: http://de.pokerstrategy.com/bonus/detail/1101

      Dies hab ich auch zurück geschrieben: Folgt Textblock 2:
      kann es sein, dass du oder ein Familienmitglied dort schon einmal einen Account erstellt hatte?

      Hmm: ich wohne Alleine an der angegebenen Adresse, bin Einzelkind und meine Eltern werden einen Teufel tun und pokern.

      Antwort: Hallo Sirgalad,

      es tut uns leid, aber dann haben wir momentan auch keine weiteren Erklärungsversuche, weshalb der Transferversuch seitens 888.com abgelehnt wurde. Wir können insofern auch nichts für dich tun. Danke für dein Verständnis.

      Das ist kompetenz pur und ein Support der sich um seine Kunden kümmert.
  • 8 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.228
      Hallo Sirgalad,

      ich habe deine Kritik an unseren Kundenservice weitergeleitet.

      Ganz allgemein war es jedenfalls so, dass bei mehreren hundert Spielern in der Tat für uns nicht nachvollziehbare Probleme vorlagen. Nicht nachvollziehbar kann deswegen sein, weil die letztendliche Entscheidungshoheit bei 888.com liegt und nicht bei unserem Kundenservice und wir keine vollst. Informationen erhalten, warum es im Einzelfall nicht klappt.

      Aber sicher ist die Informationspolitik trotzdem verbesserungswürdig und deine Kritik im Kern daher durchaus angebracht.

      Gruß,
      Lutz
    • Sirgalad
      Sirgalad
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2008 Beiträge: 9
      Moin Lutz,

      danke für deine Antwort.

      Im allg. ist mir ja das 2te Kapital egal, wäre halt ne möglichkeit gewesen 888 kennenzulernen. Hab meine anderen 50$ ja auch noch nicht verdonkt.

      Das einzige was mir bitter aufstößt ist diese typische Standardtextblock-Mentalität, die man auch von anderen Supports kennt. Das war halt bist vor einiger Zeit (lange kein Ticket gehabt) nicht der Fall.

      Grüße
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.228
      Das lag in diesem Fall auch daran, dass das Problem bei sehr vielen Mitgliedern vorlag und fast zeitgleich eskaliert wurde. Natürlich muss man sich dann trotzdem die Zeit nehmen - aber es ist eben leider sehr verlockend, bei einem großen Berg dann diese schnellere, schlechtere Methode zu wählen.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Meiner Meinung nach spricht auch gar nichts gegen diese Standard Textblöcke oder wie du sie auch immer nennen magst. Stell dir vor du sitzt hinter dem ganzen Ticket System und jeden Tag kriegst du mehr als 100 Tickets die genau das selbe Problem anprangern. Da kannst du noch so guten und tollen Support anbieten, die schnellere, kostengünstigere und sichere Variante ist es, dass alle erstmal den Standardtext bekommen damit sich der Support dann auch um andere Angelegenheiten kümmern kann.

      Im Nachhinein kann man ja die Anfragen die alle das selbe Thema haben, einzeln Nachbearbeiten.

      just my 2 cents
    • Sirgalad
      Sirgalad
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2008 Beiträge: 9
      Da ich selbst in einer Supportabteilung sitze, weiß ich wie verlockend es ist :D

      Das problem ist, dass der Kunde selbst selbst bei Nachfragen auf die man vllt nicht mit nem null 8 15 Block antworten sollte, damit abgespeist werden.
      Aber wenn auch noch ein Textblock abgeschickt wird der offensichtlich NIX mit dem Problem zutun hat, ist es einfach dreist.

      Thema "falscher/kein" Bonuscode. Entweder die Anleitung ist fehlerhaft, oder der supporter hat nicht weiter als bis zum Shortcut für den TExtblock gedacht. Wodurch natürlich mehr "tickettraffic" und bearbeitungszeit entsteht.
      Insofern einmal 10 sekunden länger über die Antwort nach denken, als dann 5 Folge Ticket zu kassieren.

      Ist auch was dran oder?
    • Egozocker
      Egozocker
      Gold
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.241
      Original von Xantos
      Das lag in diesem Fall auch daran, dass das Problem bei sehr vielen Mitgliedern vorlag und fast zeitgleich eskaliert wurde. Natürlich muss man sich dann trotzdem die Zeit nehmen - aber es ist eben leider sehr verlockend, bei einem großen Berg dann diese schnellere, schlechtere Methode zu wählen.
      Oder es kommt mal einer auf die Idee, dass es, wenn ein Problem bei vielen Mitgliedern auftaucht, auch mal an etwas anderem liegen könnte.
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Hallo Sirgalad,

      es tut mir leid, dass du mit den Antworten, die du erhalten hast, nicht zufrieden bist. Es ist richtig, dass wir bei "Standardproblemen" vorgeschriebene Textpassagen verwenden. Das liegt einfach daran, dass es die Bearbeitungszeit enorm verkürzt und somit die Tickets schneller bearbeitet werden können - was ja auch in deinem Sinn ist. Zudem werden für die Standardprobleme immer Vorlagen verwendet, damit die Informationen an dieser Stelle einheitlich sind. Die Auswahl des falschen Templates am Anfang ist nicht dem Supporter anzulasten, sondern einem Fehler in unserem System.

      Vielen Dank das du uns darauf hingewiesen hast, wir sind bereits dabei den Fehler zu suchen und werden ihn beheben.

      Der zweite Textblock ist zwar auch eine Standardantwort, die aber in deinem speziellen Fall einen Grund hatte. Näheres dazu habe ich dir in das Ticket geschrieben.

      Dein Feedback wird dazu führen das wir uns innerhalb des Supports mehr auf persönliche Antworten konzentrieren.

      Danke und Gruß
      Uli
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      Das nenn ich mal Kundenfreundlich! ;) Respekt PS.de :s_biggrin: