Dauer der auszahlung über Moneybookers

  • 15 Antworten
    • Whitelord
      Whitelord
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 3.323
      Nicht lange, meißten paar Std.
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.157
      paar sachen nebenbei.

      1.um eine auszuahlung bei party auf mb zu machen musst du über mb eingecasht haben.

      2. um eine auszuahlung bei party auf mb zu machen musst du über mb
      in den letzten sechs monaten eingecasht haben.

      3. steht auch bei pp, dauert 1-2 stunden
    • ChunTao
      ChunTao
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 331
      1. und 2. passen :)

      3. leider nicht :)
    • victor0891
      victor0891
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 472
      In Stunden kann ich dir nicht sagen wie viele, aber bei mir war immer am nächsten Tag die Kohle auf meinem moneybookers konto.
    • ForJulia
      ForJulia
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2011 Beiträge: 83
      Ich warte auch schon wieder seit 60 Stunden auf eine auszahlung via moneybookers. Jetzt wurde mir gesagt die Auszahlung sei schon erfolgt und es dauert hat 2-6 Stunden bis es im anderen System ankommt. Na klar die tragen die Bits einzeln zur Moneybookers Zentrale. Mit der Postkutsche würde es schneller gehen.
    • AdamGo
      AdamGo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2008 Beiträge: 112
      dauert die Auszahlung über MB immer noch ein paar Stunden?
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Kommt immer drauf an. Kann zwischen einer und max 48std dauern.

      Das längste was ichnpersonlich hatte waren ca 36 Std.
    • AdamGo
      AdamGo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2008 Beiträge: 112
      ok. waren wieder mal 4 Std. Nice :heart:
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Ich hab gestern bei einem MTT recht gut abgeräumt und gleich danach den gewonnen Betrag ausgecasht. Seit F***Tilt will man ja nix mehr auf den Seiten liegen haben von der BR.
      Also bei mir war der Betrag innerhalb von 2h auf dem MB-Acc. drauf.

      Wobei ich sagen muss bei PP zitter ich auch immer wieder, weis nicht woran das liegt irgendwie vertrau ich diesem Raum nicht wirklich, bei Stars bin ich da um einiges entspannter.
    • max1210
      max1210
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2011 Beiträge: 195
      Also dieses Monat schon 2mal in der Nacht über MB ausgecasht, und als ich aufgestanden bin wars schon am MB-Konto, also kann mich nciht beklagen.

      Hat nie länger als 4,5 Stunden gedauert...
    • sc0ut3IS
      sc0ut3IS
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.02.2012 Beiträge: 9
      Habe auch vor 2h ausgecasht Geld gerade gekommen, nice kenne ich auch anders
    • EviLRiNe
      EviLRiNe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 106
      Original von SolarisAUG
      Ich hab gestern bei einem MTT recht gut abgeräumt und gleich danach den gewonnen Betrag ausgecasht. Seit F***Tilt will man ja nix mehr auf den Seiten liegen haben von der BR.
      Also bei mir war der Betrag innerhalb von 2h auf dem MB-Acc. drauf.

      Wobei ich sagen muss bei PP zitter ich auch immer wieder, weis nicht woran das liegt irgendwie vertrau ich diesem Raum nicht wirklich, bei Stars bin ich da um einiges entspannter.
      this ... !
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      pp ist ein aktienunternehmen. das dort bei öffentliche bilanzen einfach geld verschwindet ist wohl kaum ohne weiteres möglich.

      das geld ist auf pp sicherer als auf MB!

      Und partygaming lebt zum großteil vom casino und wetten. die paar pokerkröten haben die locker drinnen. Dazu gehören sie zu bwin dem größten anbieter überhaupt!


      stars kann nur mit poker geld verdienen. poker tot =stars tot. Und was die mit ihrem geld machen weiß keine sau :D
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Original von Mephisto87
      pp ist ein aktienunternehmen. das dort bei öffentliche bilanzen einfach geld verschwindet ist wohl kaum ohne weiteres möglich.

      das geld ist auf pp sicherer als auf MB!

      Und partygaming lebt zum großteil vom casino und wetten. die paar pokerkröten haben die locker drinnen. Dazu gehören sie zu bwin dem größten anbieter überhaupt!


      stars kann nur mit poker geld verdienen. poker tot =stars tot. Und was die mit ihrem geld machen weiß keine sau :D
      Wenn man dieser Logik folgt, geb ich dir schon recht ;) Nur das seltsame an den Menschen ist das sie, ich leider auch nicht nur nach der Logik gehen.
      Wie gesagt ich weis nicht warum aber bei PP fühl ich mich eben irgendwie unsicher, mag sein das es an der Scheiß Software oder dem nicht wirklich gute Support liegt, kann es dir nicht sagen ist einfach so ein Bauchgefühl.

      Wobei ich mich echt frage wieso sie wenn doch genügend Geld reinkommt, nichtmal eine anständige Softwarebude beauftragen um die Pokersoftware zu verbessern, das ist doch keine Hexerei und Kosten im Verhältniss zu dem was es bringt ein Apple & Egg ;)
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      hm also ehrlich gesagt find ich die software top. nach stars derzeit die beste. spiele gern dort (cashgame). Zu MTT und sng kann ich nichts sagen :)