Tjbentham

    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      ich versuchs erstmal hier:

      ich habe die letzten Tage öfter mal auf stars gegen "Tjbentham" HU nl1k gespielt. Er verhällt sich wie ein REg, aber mein erster Eindruck war, dass er ziemlich fischig ist. NUn kam es mir etwas komisch vor, dass er mir regelmäßig action gegeben hat und geschrieben hat "I will leave, if I get better action on higher limits (oder so ähnlich)".
      Naja, bei Pokertableratings mal geschaut und gesehen, dass er im letzten Jahr etwa 500k up ist.

      Kennt den Typ irgendjemand und kann mir sagen, ob der wirklich gut ist und ich mir seine fischiness nicht nur einbilde? Ich bin jetzt einfach etwas verunsichert und habe keine Lust einem gescheitem 5/10-100/200 Reg dauerhaft action zu geben.


      edit1: hmmm. scheint irgendwie echt auch auf den highstacks gute Erfolge zu haben. irgendwie sick bei seinem Spielstyl und fast unmöglich. Endweder Spewed er auf 1k einfach nur rum oder ich kann seine plays einfach nicht würdigen
  • 12 Antworten
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      er ist defintiv ein pro

      was macht er denn in deinen augen so falsch?
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      hab glaub noch nicht hu mit ihm gespielt, oder wenn nicht viel.


      6max kam er mir schon recht solide vor.



      würds an deiner stelle ins diamond forum verschieben. hier werden es nicht soviele leute sehen.
    • Halozination
      Halozination
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.618
      was macht er in deinen augen schlecht? warum ist er fishy? bist du einfach nur hot gerunnt und hast dich gewundert wieso er dir geld donated? - objektiv bleiben :D

      ich hab ihn auch schon nen bischen hu gespielt finde ihn schon schlagbar, wüsste aber nicht wo er fishy sein sollte.
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      okay. danke. also es lag sehr wahrscheinlich nicht am hot runnen, aber ich habe auch nur etwa 2k Hände gegen ihn gespielt. Das sagt natürlich nichts aus.
      Ich bin mir nicht ganz sicher ob es okay ist so öffentlich über andere Spieler zu diskutieren. Aber ein Beispiel ist zB, dass es einfach nicht gut sein kann, wenn man 90% aller flops in raised pots c/raist, obwohl ich schon lange nicht mehr besonders viel cbette und ihm 0% credits gebe.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      vielleicht testet er auch einfach bischen rum auf
      und warum sollte man öffentlich nicht über andere spieler diskutieren dürfen?
      und 2k hände sind im headup schon einiges und auch durchaus aussagekräftig wenn man objektiv bleibt
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      Original von ScHnibL0r
      vielleicht testet er auch einfach bischen rum auf
      und warum sollte man öffentlich nicht über andere spieler diskutieren dürfen?
      und 2k hände sind im headup schon einiges und auch durchaus aussagekräftig wenn man objektiv bleibt
      naja. mit der objektivität ists halt immer schwierig ;p

      Es fings halt echt so an, dass ich am anfang dachte, einen riesen fisch gefangen zu haben. Ich spiele eigentlich HU auf 1k fast nur noch gegen fische oder schlechte Gegner. Deswegen habe ich mich gefreut. Er hat aber gegen ende hin (schon mehr als eine session) sein Spiel schon deutlich verändert. ZUm besseren hin.
      Auf einzelnde (vermeindliche) schwächen einzugehen bringt wohl nicht so viel, aber hier mal ein Beispiel: am anfang habe ich (weil ich dachte gegen ein fishc zu spielen) extrem tight ge3bettet und fast nicht geblufft. Er hat trotzdem recht loose gecallt (zumindest gegen ein sehr tighten 3better) und dann kam es zur folgenden Hand (Hm ist grade kaput, deswegen kann ich sie nicht im orginal posten):
      er openraist und ich 3bette ihn mit TT (effektive stacks waren etwa 120-130bb). Er callt
      flop ist AQTs und ich cbette 1/3 pot. Er minraist + i shove. er callt mit J9 (nur OESD ohne fd). ?(

      Als sich das game verändert hat und ich mass 3bette, da foldet er preflop alleine schon mehr als 50%.
      Er hat nicht optimal gegen meine preflop raisesize (3, 2,5 2 bb) adaptet.

      und dann gings postflop weiter.


      gegen Ende hin hat er dann auch viel besser als am anfang gespielt. Ich finds trotzdem komisch, was er er so macht; vorallem hinter dem Hintergrund, dass er halt highstacks winner ist.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      von durrr wirst du auch einige komische sachen sehen , wenn du mal gegen ihn spielen solltest;)
      wieso hast du ihn btw nicht auf tablerating gesucht bevor du ihn spielst
    • Nichtschwimmer
      Nichtschwimmer
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 6.974
      Vielleicht nimmt er 1k auch einfach nicht so ernst oder er war in der ersten Session auf Tilt. Ein dicker Fisch ist er sicherlich nicht (habe ihn aber auch nie HU gespielt) aber wenn du weiterhin das Gefühl hast, dass du klare Edges gegen ihn siehst würde ich ihn weiter spielen, 500k hin oder her.
    • Alecexx
      Alecexx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 818
      Ich habe anfang 2008 ein Video gesehen, eine UK TV-Reportage uber OnlinePoker und da war er auch als junger Pro vertreten.

      Vor Kurzem habe ich n Interview gelesen, wo ein Kumpel von dem auch Pro erzählt das sie sich seit der Uni kennen etc.. und 2003 angefange haben zu pokern und zu den Leuten gehören die schon 2005 völlig overrolled waren für alle geängigen Limits damals.


      k.A. wie deine Edge gegen den is aber so Leute wie der und Durrrr runnen einfach liftlong überdruchschnittlich. Am ende schalten die eh den luckboxmodus ein^^
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      Original von ScHnibL0r
      von durrr wirst du auch einige komische sachen sehen , wenn du mal gegen ihn spielen solltest;)
      wieso hast du ihn btw nicht auf tablerating gesucht bevor du ihn spielst
      naja. eigentlich schau ich nie table ratings an bevor ich gegen jemand spiele. Wenn er gut ist quitte ich ihn halt, wenn ich irgendwo anders action bekomme und wenn er fishy ist - gut so. Ich habe in diesem fall nur wegen seiner comments mal auf die Seite geschaut.

      Vielleicht nimmt er 1k auch einfach nicht so ernst oder er war in der ersten Session auf Tilt. Ein dicker Fisch ist er sicherlich nicht (habe ihn aber auch nie HU gespielt) aber wenn du weiterhin das Gefühl hast, dass du klare Edges gegen ihn siehst würde ich ihn weiter spielen, 500k hin oder her.


      naja. ich werde ihm wohl noch einmal action auf 1k geben (300-500 Hände) und danach die Session genau analysieren. Danach seh ich weiter. Wenn ich lustig bin und es was gescheites geworden ist, lade ichs vieleicht sogar hier irgendwo hoch.
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      Original von Peter87
      naja. poker ist ein Spiel mit eher kleinen edges. Selbst gegen Fische. Deswegen seh ich nicht ein, warum ich auf edge verzichten soll.
      deine eigenen worte ;)
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      besteht interesse an einem sinnvollem HU-Reg Diskussions Threat?
      ohne die ganze flamerei (ich kann eh alles löschen, was mir nicht passt :D ). Jeder kann infos austauschen, wenn es ihm taugt, oder es auch lassen, wenn er nicht will.
      Natürlich werden in so einem threat nicht einzelnde leaks und schwächen von Gegner gepostet (wobei man das natürlich auch machen kann, wenn man lustig ist), aber man kann etwas besser einschätzen, welche Limits/Gegner anderen Spieler spielen und mit wem es Sinn macht sich auszutauschen. Ich fange zB grade vermehrt an ein paar vermeintliche Regulars auf nl1k zu spielen und es würde mich durchaus interessieren, wer diese oder ähnliche Gegner gespielt hat, damit man sich eventuell gegenseitig mal obsen/austauschen kann.

      @ 2plus2is4:

      versteh ich irgendwie nicht ? Wenn ich wüsste, dass ich nen edege haben, würde ich insta spielen. Aber es sollte klar seinen, dass ich einem highstackspieler viel mehr credits für weired plays gebe, als einem unbekannten Spieler.