Zu zweit im Einzelzimmer? [Hotel]

  • 22 Antworten
    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.171
      Hä, was?
      Also wenn du dir mit deinem Mitbewohner ein Einzelbett teilst, dann wird wohl keiner was dagegen haben schätze ich. Wenn in deinem Bett 5-30 Mann schlafen, dann wird wohl schon ein freundlicher Hotelangestellter auf dich zukommen. Vorausgesetzt, er bekommt mit, was ihr in eurem Hotelzimmer so treibt.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 16.009
      er will ne nutte aufs zimmer mitnehmen und möchte wissen ob das geht

      ich hab kA
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.255
      Hab ich mich auch schon öfter gefragt. Hatten die Situation schon öfter, daß beim Klassentreffen Leute wieder heimfahren wollten dann aber doch bei nem Kumpel im Doppelzimmer, das aber als Einzelzimmer gebucht war, übernachtet haben. OK? Wenn ja, wie ist es dann bei Frauenbesuch, rein rechtlich dürfte das Geschlecht ja wurscht sein, auch wenns bei gleichgeschlechtlichen wohl irgendwie eher nach Betrug aussieht.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Fragte ich mich auch schon immerwieder und werde es wohl in Zukunft auch so machen.
      Beim Hotel Mercure und so ists ja so, dass man im Einzelzimmer ein Doppelbett stehen hat (war zum letzten Mal vor 3 Wochen) ...

      Die erwähnen sogar, dass man problemlos weitere Personen hinzubuchen kann.

      Aber naja, bei einem Hotel in dieser Größe fällt sowas bestimmt nicht auf ... Werde in mein nächstes Einzelzimmer meine Begleitung einfach auch einziehen lassen
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Ich frag mich oft, wie weit es mit der Moral eigentlich ist.
      Unglaublich wie oft gefragt wird, wann man mit Konsequenzen zu rechnen hat bzw. wie hoch die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist, obwohl man ganz genau weiß, dass es illegal ist.

      Wenn du ein Einzelzimmer hast darf eine Person übernachten, wenn du für zwei buchst, dann zwei. Ist das so schwer?
    • STONIDUETTO
      STONIDUETTO
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 105
      Original von Tripper83
      Ich frag mich oft, wie weit es mit der Moral eigentlich ist.Unglaublich wie oft gefragt wird, wann man mit Konsequenzen zu rechnen hat bzw. wie hoch die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist, obwohl man ganz genau weiß, dass es illegal ist.

      Wenn du ein Einzelzimmer hast darf eine Person übernachten, wenn du für zwei buchst, dann zwei. Ist das so schwer?

      mit unserer welt geht es bergab...
      die moralapostel sterben aus und die hemmschwelle sinkt weiter und weiter...

      jetzt wollen die leute schon zu zeit in einem einzelzimmer schlafen...tss tss tss
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Ich sag nicht, dass die Hemmschwelle immer weiter sinkt, nur dass sie anscheinend sehr niedrig ist.

      Wer sich zu zweit das Mercure nicht leisten kann, der muss eben ein günstigeres Hotel nehmen. :rolleyes:
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Original von scKMKII
      Weiss dazu jemand etwas konkretes?

      Besuch wird man in seinem Zimmer wohl empfangen dürfen. Ab wann wird der Besucher, rechtlich zum Zimmermitbewohner? Aber einer bestimmten Aufenthaltsdauer, Tages/Nachtzeit?
      Kann das Hotel bei der Abreise dann die Rechnung für ein Doppelzimmer ausstellen, und wer ist da in der Beweispflicht?
      Hat man als ein der Rezeption Unbekannter damit zu rechnen, gefragt zu werden was man denn hier zu suchen habe wenn man sich auf den Weg in Richtung der Zimmer begiebt? Also vorrausgesetzt man hat kein Reisegepäck.
      In größeren Hotels fällt das wohl nicht auf. Hat jemand dahingehend Erfahrung mit kleineren (5-30 Zimmer)?
      Also die Frage ist ja mal der Oberknaller...
    • michaelg5pro
      michaelg5pro
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 2.628
      Schon oft gemacht und gab nie Probleme... Geht auch problemlos, wenn die Einzelzimmer nicht mal große Betten haben.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.255
      Original von Tripper83
      Ich sag nicht, dass die Hemmschwelle immer weiter sinkt, nur dass sie anscheinend sehr niedrig ist.

      Wer sich zu zweit das Mercure nicht leisten kann, der muss eben ein günstigeres Hotel nehmen. :rolleyes:
      Hast ja eigentlich schon recht, wenn ich das so vor habe würd ichs auch machen, bei uns war halt die Situation so, daß Leute zuviel getrunken hatten und dann einfach bei nem Kumpel übernachteten. Ok, man könnte natürlich auch am nächsten Tag hingehen, und das so schildern und evtl. nachbezahlen, macht man dann halt doch nicht. Ähnlich halt mit Frauenbegleitung, glaube auch nicht, daß jemand dann am nächsten Tag zur Rezeption geht: "Hallo, Fräulein, hatte heut Nacht noch Verkehr, muss ich dafür jetzt bezahlen?" :D
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.064
      Original von Tripper83
      Ich frag mich oft, wie weit es mit der Moral eigentlich ist.
      Unglaublich wie oft gefragt wird, wann man mit Konsequenzen zu rechnen hat bzw. wie hoch die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist, obwohl man ganz genau weiß, dass es illegal ist.

      Wenn du ein Einzelzimmer hast darf eine Person übernachten, wenn du für zwei buchst, dann zwei. Ist das so schwer?

      caught the hotelier
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      Original von Tripper83
      Ich frag mich oft, wie weit es mit der Moral eigentlich ist.
      Unglaublich wie oft gefragt wird, wann man mit Konsequenzen zu rechnen hat bzw. wie hoch die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist, obwohl man ganz genau weiß, dass es illegal ist.

      Wenn du ein Einzelzimmer hast darf eine Person übernachten, wenn du für zwei buchst, dann zwei. Ist das so schwer?
      jetzt muss man eh schon für die nutte zahlen, dann hat man wohl keinen bock mehr auch noch ne zweite übernachtung zu bezahlen!
    • Bombaata
      Bombaata
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 274
      Original von FlyingSheep
      Original von Tripper83
      Ich frag mich oft, wie weit es mit der Moral eigentlich ist.
      Unglaublich wie oft gefragt wird, wann man mit Konsequenzen zu rechnen hat bzw. wie hoch die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist, obwohl man ganz genau weiß, dass es illegal ist.

      Wenn du ein Einzelzimmer hast darf eine Person übernachten, wenn du für zwei buchst, dann zwei. Ist das so schwer?

      caught the GAY
      FYP
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.020
      Original von Bombaata
      Original von FlyingSheep
      Original von Tripper83
      Ich frag mich oft, wie weit es mit der Moral eigentlich ist.
      Unglaublich wie oft gefragt wird, wann man mit Konsequenzen zu rechnen hat bzw. wie hoch die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist, obwohl man ganz genau weiß, dass es illegal ist.

      Wenn du ein Einzelzimmer hast darf eine Person übernachten, wenn du für zwei buchst, dann zwei. Ist das so schwer?

      caught the GAY
      FYP
      Wirklich sehr kreativ :f_love:
    • DoubleU007
      DoubleU007
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 2.081
      ohne Worte
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.079
      das hier ist nicht das BBV!
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      gut beobachtet sherlock!
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.323
      wie lächerlich du bist op. omg...
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.060
      Original von josch2001
      Wenn ja, wie ist es dann bei Frauenbesuch, rein rechtlich dürfte das Geschlecht ja wurscht sein, auch wenns bei gleichgeschlechtlichen wohl irgendwie eher nach Analverkehr aussieht.
      FYP
    • 1
    • 2