Can you beat Nl25 on Stars?

    • pettersson10
      pettersson10
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 831
      Ja moin zusammen,
      kann jemand hier Nl25 SSS auf stars schalgen? Ich speile echt hardcore zur Zeit und ich habe nun auf 5,8k hände echt nur setups. Habe ich KK laufe ich in Aces AK hat nie nen flip jeder BU oder CO raise wird gereraised. Ist das beie uch auch so. Ic verzweifle langsam. ich glaube nicht das mein spiel so shclecht ist aber wahnsinn was da abgeht. Riverstars?

      Graph:


      Stats: Nl25 SSS

      Hände: 5810
      -27.90 $
      -7,33 $ Laut HM EV
      5.9 VPIP
      5.8 PFR
      3,8% 3Bet %
      7.96 Agg Factor
      34.9 WTSD%
      42.3 W$SD%
      12.2 Steal PCT

      was sagt ihr dazu?
  • 29 Antworten
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      ging mir genau gleich... bin dann auf FTP gewechselt... und spiel nun BSS SH und ab und an nl25sss, muss sagen läuft besser :D ist aber vermutlich nur was psychisches!
    • Barbar62
      Barbar62
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2009 Beiträge: 75
      Also ich steale nochmal ne Spur aggressiver als du, allerdings sollte das bei deinen Swings ja nicht daran liegen :-)
      Dass die SSS sehr swingy ist, weisst du ja bestimmt und du wirst auch sicherlich NL10 geschlagen haben ... Nunja, du musst mal überlegen, dass deine Swings die du hast sich im Bereich von 100BB's befinden bzw. gerademal 5 Buyins (das wören auf NL10 gerade mal 10$) ... Naja, das gehört meiner Meinung nach dazu und sagt nicht sonderlich viel aus ... spiele weiter und schaue dir die Hände der Session an, wenn du dir unsicher bist und poste sie ...

      Ich würde mir aber nicht allzuviele Sorgen/Gedanken machen :-)
      LG
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      27$ sind nichtmal 6 stacks.

      stell dich auf swings von 25 stacks mal in zukunft ein.
      bei 6 stacks heißt das garnix, ist total normal
    • pettersson10
      pettersson10
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 831
      mhh kannste auch was zu den stats sagen?
      ja ich weis shcon das die swings hart sein können aber ich meien das sit NL25. Da ist nen 25 stacks swing nicht mehr mit varianz zu begründen...das ist leaks im spiel. ich finde das bei 6 stacks schon zu veil iwie....
    • klabauterlauch
      klabauterlauch
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 219
      Spiele momentan auch auf Stars, und ja irgendwie habe ich auch meine Probleme, war letztens 20 Stacks down, natürlich waren da ein Paar falsch gespielte Hände von mir dabei aber 80% der Verluste waren einfach Suckouts, passiert halt

      1. Du hast erst 5k Hände gespielt
      2. Es sind erst 5 Stacks du du down bist..
    • Twist3R
      Twist3R
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2008 Beiträge: 37
      Yes I Can... :s_biggrin:

    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.622
      Vergesst mal endlich die Stats! Das bringt euch überhaupt nichts. Konzentriert euch erstmal auf die Skillentwicklung. Stats könnt ihr vergessen. Spielt nur 1-3 oder von mir aus max. 4 Tische. Beobachtet die Gegner immer, also auch wenn ihr nicht mitspielt. Immer den Equilator zur Hand haben und mitdenken und mitequilieren. Versuchen zu schätzen, welche Karten ein Gegner haben könnte, usw. Nur so werdet ihr besser. Die Maximierung der Hourly kommt dann später, wenn ihr es mal auf sagen wir NL100 geschafft habt, dann könnt ihr auch mal dran denken, die Stats wieder einzuschalten. So sehe ich da nicht viel Licht. Lest alles an Content was ihr kriegen könnt und nicht nur einmal. Schaut Videos, postet Hände, beteiligt euch an Handbewertungen uuu. Da gibts genug zu tun, abseits vom aktiven Spielen. Und wenn ihr spielt, gibts auch massig zu tun, auch wenn ihr viel foldet.

      NL25 sollte übrigens für jeden zu schlagen sein, der sich intensiv mit der Materie beschäftigt.
    • GrindoDingo
      GrindoDingo
      Gold
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 1.850
      vpip,pfr und ats hoch
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      hier stand mist
    • pettersson10
      pettersson10
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 831
      Original von SavolainenT
      vpip,pfr und ats hoch
      bei den steals bekomme ich dann zu oft 3bets auf die ich folden muss da ich nciht genug hände habe um ihm eine exakte range geben zu können.

      vpip und pfr- gibts dazu content was man looser raisen soll iwo?

      thx

      @ renne01. bei 4 tischen kriege ich altersstarre und fange an blöde plays zu machen. das mit dem abschätzen welche karten ein gegner hat mache ich immer mit dem euqilator. ist das richtig so? any tips was ich mir besonders anschauen sollte an content?
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      es sind 5k hände...
      und die varianz kann auch auf nl25 zuschlagen, wieso auch nicht...

      achja, es sind 5k hände...
    • MedullaOblongata
      MedullaOblongata
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 553
      was spielt ihr auch sss^^
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von pettersson10
      Original von SavolainenT
      vpip,pfr und ats hoch
      bei den steals bekomme ich dann zu oft 3bets auf die ich folden muss da ich nciht genug hände habe um ihm eine exakte range geben zu können.

      vpip und pfr- gibts dazu content was man looser raisen soll iwo?

      thx

      @ renne01. bei 4 tischen kriege ich altersstarre und fange an blöde plays zu machen. das mit dem abschätzen welche karten ein gegner hat mache ich immer mit dem euqilator. ist das richtig so? any tips was ich mir besonders anschauen sollte an content?
      also für die standard SSS sind deine werte nichtmal so verkehrt.
      wenn du allerdings advanced SSS spielst dann sollten VPIP und PFR schon zwischen 10 und 12 liegen. ATS dann auch höher, wesentlich.
      aber klammer dich mal nicht so sehr an die stats sondern versuch gut zu spielen. grade wenn du anfänger bist spiele streng nach dem chart und erfinde nix dazu.
      da man sowas eigentlich oft trotz ratschlägen macht :D noch ein tipp um dann wenigstens die verluste in grenzen zu halten: pass auf dass du dich nicht mit potentiell dominated hands in spots begibst die teuer werden können


      und selbst auf NL25 kannst du nen 25 stacks swing haben. klar sind da die gegner schlechter. aber grade wenn dich die gegner mit jeder kacke runtercallen nimmt halt die anzahl der badbeats zu.
      aber ja: viel kann man durch gutes spiel ausgleichen.
      ich weiß nicht genau ab welchem status die artikel sind, aber die artikel zu steals und resteals können die winrate ziemlich steigern.

      ansonsten das standard zeug: coachings besuchen, theorie machen, hände posten,....*scharch*....oh jetzt bin ich von meinem eigenen gelaber eingeschlafen :P
    • pettersson10
      pettersson10
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 831
      Original von RicFlair
      Original von pettersson10
      Original von SavolainenT
      vpip,pfr und ats hoch
      bei den steals bekomme ich dann zu oft 3bets auf die ich folden muss da ich nciht genug hände habe um ihm eine exakte range geben zu können.

      vpip und pfr- gibts dazu content was man looser raisen soll iwo?

      thx

      @ renne01. bei 4 tischen kriege ich altersstarre und fange an blöde plays zu machen. das mit dem abschätzen welche karten ein gegner hat mache ich immer mit dem euqilator. ist das richtig so? any tips was ich mir besonders anschauen sollte an content?
      also für die standard SSS sind deine werte nichtmal so verkehrt.
      wenn du allerdings advanced SSS spielst dann sollten VPIP und PFR schon zwischen 10 und 12 liegen. ATS dann auch höher, wesentlich.
      aber klammer dich mal nicht so sehr an die stats sondern versuch gut zu spielen. grade wenn du anfänger bist spiele streng nach dem chart und erfinde nix dazu.
      da man sowas eigentlich oft trotz ratschlägen macht :D noch ein tipp um dann wenigstens die verluste in grenzen zu halten: pass auf dass du dich nicht mit potentiell dominated hands in spots begibst die teuer werden können


      und selbst auf NL25 kannst du nen 25 stacks swing haben. klar sind da die gegner schlechter. aber grade wenn dich die gegner mit jeder kacke runtercallen nimmt halt die anzahl der badbeats zu.
      aber ja: viel kann man durch gutes spiel ausgleichen.
      ich weiß nicht genau ab welchem status die artikel sind, aber die artikel zu steals und resteals können die winrate ziemlich steigern.

      ansonsten das standard zeug: coachings besuchen, theorie machen, hände posten,....*scharch*....oh jetzt bin ich von meinem eigenen gelaber eingeschlafen :P
      mal bitte ein beispeil nehmen @ MedullaOblongata das ist konstruktive Kritik.

      Danke schonmal;)

      zum Topic:

      joa ich halte mich stark ans chart nur aus CO und SB raise ich vs tighte Spieler looser(ATs,KJs;55+) zb aber sonst nach chart.

      naja ich habe nur silber aber ja content sollte ich echt mal wieder was amchen. auch wenn ich glaube das ich einfach oft in starke hände laufe...siehe Handbewertungs forum...bzw so flips pushes mache die i9mmer gecallt werden und ich dann verliere..:(

      hat jemand nen empfehlenswerten artikel zur SSS aus dem Silber teil anzubieten?^^
    • MedullaOblongata
      MedullaOblongata
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 553
      um mal wirklich konstruktive kritik zu leisten, wenn du looser stealen willst sind die sklansky-chubukov-pushes eine gute wahl http://www2.decf.berkeley.edu/~chubukov/rankings.html

      also das wär für sb, für bu, co und so weiter musst du einen bestimmten wert verändern, weiss nicht mehr wie das genau war, hab das buch grad verliehen^^
    • filseking
      filseking
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 663
      Original von MedullaOblongata
      um mal wirklich konstruktive kritik zu leisten, wenn du looser stealen willst sind die sklansky-chubukov-pushes eine gute wahl http://www2.decf.berkeley.edu/~chubukov/rankings.html

      also das wär für sb, für bu, co und so weiter musst du einen bestimmten wert verändern, weiss nicht mehr wie das genau war, hab das buch grad verliehen^^
      vergiss diesen mist auf nl25...
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von filseking
      Original von MedullaOblongata
      um mal wirklich konstruktive kritik zu leisten, wenn du looser stealen willst sind die sklansky-chubukov-pushes eine gute wahl http://www2.decf.berkeley.edu/~chubukov/rankings.html

      also das wär für sb, für bu, co und so weiter musst du einen bestimmten wert verändern, weiss nicht mehr wie das genau war, hab das buch grad verliehen^^
      vergiss diesen mist auf nl25...
      nein vergiss das nicht

      ein sklansky push (SP) ist nämlich IMMER +EV wenn du ihn richtig machst. du kannst deinem gegner sogar deine karten zeigen und der move bleibt +EV.

      es kann die varianz erhöhen. grade gegen volldonks wirst du oft nen call bekommen und dann vielleicht mit 60:40 vorne liegen. das 5 mal am stück zu verlieren ist jetzt nicht unmöglich

      aber oftmals ist ein normales spiel dem SP vorzuziehen weil der SP zwar immer + EV ist, aber halt nicht + maximal EV.

      also bei den artikeln allgemein: ließ nicht nur das SSS zeugs. auch BSS sachen können dir helfen, sogar FL sachen steigern dein spielverständnis. habe vor urzeiten mal was über boardtexturen im FL bereich gelesen, bin aber atm zu faul zum suchen. der artikel war z.b. auch nicht schlecht.

      aber natürlich zuerst SSS-zeugs durchmachen und das nicht nur einmal.
    • tiltingjoe
      tiltingjoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2009 Beiträge: 1.363
      ja leute ! FTP ist für SSS VIEL besser.
      und quasi alle anderen ausser Stars.

      Da wartet die Kohle nur auf euch.
      Easy going.
      Fischteich + never setups.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von tiltingjoe
      ja leute ! FTP ist für SSS VIEL besser.
      und quasi alle anderen ausser Stars.

      Da wartet die Kohle nur auf euch.
      Easy going.
      Fischteich + never setups.
      Ach Quatsch! Wenn dann schon ins IPoker NEtzwerk, denn sowohl Stars wie auch FTP sind voller SSS und im IPoker Netzwerk kennen die sowas gar nicht. Wirklich.
    • 1
    • 2