BSS macht irgendwie mehr Spaß. Kann mir wer den Graph erklären ? :)

    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Hi Leute, weil ich gerade keine Lust habe für die Uni zu lernen :

      Ich spiele derzeit FixedLimit 5/T$ und kann mich nicht beklagen. Ich sehe meine Hauptaufgabe beim Pokern darin mein Spiel in der Variante zu perfektionieren, aber will mich einfach etwas breiter mit Poker beschäftigen.

      Zu NL:
      Die groben Basics der Shortstackstrategie hatte ich drin und das Pokern kenne ich ja von Fixed Limit.

      Die 50$ auf AbsolutePoker kann ich eigentlich für nichts gebrauchen hab ich festgestellt...
      Fixed Limit: Höhere Limits ist kein Traffic und Microlimit gedonke kann ich mir nichtmehr geben.
      Also hab ich mal ein bisschen NL gespielt und vielleicht etwas zu hoch gepokert :)
      Nl20-50 gespielt und direkt ein paar Suckouts kassiert. Ich schwör! :D
      Bin recht schnell von 62$ ( ja ich habe 12$ bei FixedLimit auf 0.25/0.5 gewonnen! ) auf 26$ runter ( 2-5 Stacks bei NL20-50 oder sowas ^^)
      Da mich die Software so angekotzt hat hab ich zweimal auf schwarz gesetzt. Jetzt hab ich 104$ danke ans Casino.
      Das sehe ich als Zeichen, dass mich sowohl Absolute Poker ,als auch NoLimit als Spieler halten will!


      Jetzt zum Fahrplan:

      Ich lasse mich nochmal von ps.de an die Hand nehmen und lasse mich mit den Anfängerstrategien und ein bisschen Eigeninitiative nach oben spülen. Diesmal nur was effektiver als bei FL.

      "
      Die 30-Buy-in-Regel
      Du steigst auf das nächsthöhere Spiellimit auf, wenn du dafür 30 Buy-ins besitzt.
      Du gehst auf das nächstkleinere Spiellimit zurück, wenn du nur noch dafür 30 Buy-ins besitzt.
      "

      Ok das mit Roulette war ein Ausrutscher! Sry an Ps.de ,aber ich denke ihr habt genug Rake von mir bekommen und es war eine einmalige Sache ^^


      Also spiele ich jetzt welches Limit?! hm.. hmm... 0.05/0.1$ OMG!
      Sitz ich dann mit einem halben SB am Tisch ^^

      Oder ich pimp mein Konto besser mit 100$ dann kann ich immerhin schon 0.10/0.25 spielen.

      Vielleicht hilft mir ja einer auf die Beine. Wie würdet ihr dran gehen?
      Mehr Content und was eincashen oder sich komplett durchkämpfen?


      Man sieht sich hier oder in den anderen Foren und vielleicht bald im NL Handbewertungsforen.
  • 20 Antworten
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Hallo Rabe,

      durchkämpfen! Macht mehr Spaß (mehr Tilt, mehr Suckouts, mehr Beats) und präpariert dein Gemüt für höhere Limits.
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Hey ho , amayaner !
      So schnell eine Antwort :)

      Naja ich glaube diese Fähigkeiten und Erlebnisse hatte ich schon bei FixedLimit und muss sie mir eigentlich nicht erneut geben :D

      Hab ausversehen die deutsche Version von Absolut Poker installiert und HoldemManager kommt deshalb nicht mit den Handhistories klar also kann ich meine erste Hand nicht posten.

      Es war TT gegen einen Raise aus Late Position. AB JJ geht man nach Basic Strategie All-In, aber gegen einen BTN Raise bin ich sicher Favorite. Ich geh All-In und er callt mit KQ. Sein Call ist nach Strategie und objektiv gesehen ein Fehler. Aber er trifft die Queen am Flop und einen Flush am River.

      Ein paar andere Dinge die mir durch gen Kopf gehen:

      -Wann spielt man kleine Pockets: die haben doch ordentliche Implieds selbst als Shortstack oder?!

      -Die StandardBluffbet im unraisedPot sollte man doch auch machen oder auch nicht?!

      Gerade schon wieder eine Hand die ich nicht folden kann:

      AQ in Diamond für 3 zu 13. Einer Raist 4bb und 2 callen ich bin im BB. Hmm ^^
      Bin wohl nicht der geborene SSS Spieler

      Ahh ein 4bb Raise ein Coldcall und ich raise mit meinen Assen drüber. Beide Folden.

      Noch eine Auffälligkeit: auf dem Limit wird viel tighter gespielt als am Wochenende die höheren Limits. Vielleicht liegts am 50$ Startkapital von ps.de die jetzt alle dieses Limit mit sss spielen?

      Krass wie nichts passiert... Keine Entscheidung zu treffen... Mal die Tischzahl auf 6 erhöht..

      Mehr auf die Gegner konzentrieren? Naja die Strategie lässt sowenig da glaube ich sogar fast nicht, dass es soviel bringt ausserdem werde ich die meisten eh nie wieder sehen.

      Jetzt ist alles auf einmal passiert.
      Einmal raise mit AK und er setzt mich All-In mit QQ ich treffe den K im Flop und er den Flush am Turn. Ich hab QQ und alle folden. Ich hab JJ und am Flop bin ich mit einem Set All-in er hat die Straight geflopped. Was mach ich ? Treffe Quads. NH! :D

      QQ gogogo :) hmm er minraist...
      Regel : raist einer vor dir gehst du All-In. Auch bei einem Pipi raise? ok gemacht. Er hat aber AA.
      Ohne die Hände posten zu können ist das echt Zeitverschwendung.

      Mein Plan:
      -> Ich cash 100$ ein. Spiele 0.1/0.25 um das Spiel zu lernen. Und dann abschätzen, ob die SSS genug Möglichkeiten bietet. BSS zu erlernen ist oder NL für mich nicht spielbar ist.

      Auf der einen Seite denke ich mir, dass bei Nolimit die Taktischen Möglichkeiten größer sein müssten aufgrund der variablen Einsätze. Auf der anderen Seite stell ich es mir schwer vor optimal zu spielen, weil man immer sein Stack riskieren müsste. Also kann man nur wenige Situationen ausspielen und das verringert den Handlungsspielraum für Manöver wiederum...


      Gerade A9 im Freeplay bekommen und es kommt 369 oder sowas.Einer minbettet in 3 Spieler. Ich geh All-in. Kommt mir seltsam vor der Move, aber nach der Regel halte ich Toppaar :D


      Jetzt hör ich langsam auf mit meiner ersten regulären Session und am Ende kommt nochmal AK
      3 Limper. Alle folden auf mein Raise. Pussys :D

      Oh nochmal AKs : alle folden ^^

      BR: 104.54$

      Comments? Könnt ruhig flamen macht mir nichts :D
    • nosTa1337
      nosTa1337
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.418
      Das die SSS Varianz lastig ist sollten man wissen. Aber auf dauer gewinnst du ;) - It's on big session

      -----------------

      Regel : raist einer vor dir gehst du All-In. Auch bei einem Pipi raise? ok gemacht. Er hat aber AA.
      Ohne die Hände posten zu können ist das echt Zeitverschwendung.

      bei nem pipi raise (minraise?) reraist du ganz normal auf 4bb + 1bb (ignorierst den minraise). bei nem 3bb reraise kannste auch auf das 3-4 fache reraisen mit ner anständigen hand um dann an any flop broke zu gehen.

      z.b nl100 AKo einer raist 3bb auf $3 reraise ich hier auf $9 z.b



      Gerade A9 im Freeplay bekommen und es kommt 369 oder sowas.Einer minbettet in 3 Spieler. Ich geh All-in. Kommt mir seltsam vor der Move, aber nach der Regel halte ich Toppaar großes Grinsen

      du gehst nicht all in sondern machst ne standard conti von 2/3 pts und gehst dann am turn all in^^ ausser du hast reads und am turn kommt ne unschöne karte die du ihm geben kannst bzw wenn du eh kaum noch nen reststack hast sowieso rein damit ;)
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Also ich spiele SNG und spiele somit immer um meinen Stack. Und ums ganze Turnierleben, ich kann ja nicht rebuyen.

      Du spielst jetzt Fixed Limit oder? Ich bin ein wenig verwirrt, weil Du von 0.1 / 0.25 oder so redest und ganz oben von NL. Oder mixed? Naja, wirste mir schon beantworten.

      Bei Fixed Limit kannst Du oft ausgedrawed werden aufgrund der Odds. Daher würde mir eher NL zusagen. Ich spiele aber SNG, weil meiner Meinung nach so viel Content 4 free im Inet bzgl. NL und auch FL rumrennt, dass jeder Donk die Std. Lines kennt.

      Bei SNG, aufgrund der dynamischen und sich dauernd verändernden Situation, ist die Edge auf jeden Fall größer und die Fehler der Fische werden erstklassig belohnt, da sich ja dein $EV mit jedem Spieler, den Du vom Tisch nimmst, drastisch erhöht.

      Aber ich werde hier öfter reinschauen und deinen Werdegang beobachten :f_cool:

      Viel Glück!


      PS: @ nosta: Welcher Clan? :D :D :D
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      @nosta:

      Pipi-Raise war ein Minraise.Den zu ignorieren find ich gut :)

      Zum Raisen auf das 3-4 Fache:
      Wenn man ein 3bb auf 9 BB raiset dann hat man ja meistens nur 11 BB Übrig. Wenn man dann immer noch eine Conti hinterher schiebt ist man am Ende auf jedenfall All-In , richtig?

      Warum macht man das?

      Meine Ideen:

      -> Weil man z.B. öfters bessere Hände zum folden bekommt.
      z.B. Pockets auf KQx Board
      -> oder ab und zu doch keine Konti zu machen?
      -> oder lieber um einen großen Pot spielen bei dem man eine gute Equitiy hat statt nur den 3bb raise und die Blinds zu kassieren?!


      Zur A9 Hand:

      1) ich kann keine Konti machen ,weil ich nicht Aggressor war
      2) den Minraise einfach wieder ignorieren und 2/3 betten.

      Die Regel sagt : bettet einer vor dir und du hast TopPaar oder besser gehst du All-in :D


      Finds übrigens echt toll , dass ihr mich aufklärt.
      Direkt noch eine Frage:

      AQ und ich Openraise -> er raist auf das doppelte.
      Regel wär fold, aber man bekommt super Odds. Kann man nicht folden oder?

      @amayaner: Turniere und Sit and Goes finde ich auch reizvoll, aber die Zeit die man immer fest dafür am Stück einplanen muss schreckt mich ab.

      Was mir zum immer um den Stack spielen einfällt:
      Spielt man im Turnier immer nur nach dem Erwartungswert oder lässt man auch die ein oder anderen mögliche positive Entscheidung aus in der Hoffnung eine deutlichere Chance zu bekommen?!


      Zu mir als Spieler: Schreibe ich echt so wirres Zeug? :D

      Ich spiele 5/10$ Fixed Limit und werde das auch weiterhin und vordergründig verfolgen.
      NoLimit soll jetzt einfach meinen Horizint erweitern.
      Mal schauen, wie ich das angehen werde.. Hab gerade Klausurphase und gebe deshalb sicher hier Gas :D
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Original von pokerr4b3

      AQ und ich Openraise -> er raist auf das doppelte.
      Regel wär fold, aber man bekommt super Odds. Kann man nicht folden oder?
      Spiele ich call und dann way ahead way behind. Kann natürlich AK sein. Bei einer Q als höchster Karte gehe ich ein All-in von ihm mit, weil er hier auf JJ TT spielen könnte. Keim King bin ich raus, beim A wie oben gesagt wa/wb.

      Original von pokerr4b3

      @amayaner: Turniere und Sit and Goes finde ich auch reizvoll, aber die Zeit die man immer fest dafür am Stück einplanen muss schreckt mich ab.

      Was mir zum immer um den Stack spielen einfällt:
      Spielt man im Turnier immer nur nach dem Erwartungswert oder lässt man auch die ein oder anderen mögliche positive Entscheidung aus in der Hoffnung eine deutlichere Chance zu bekommen?!
      Kommt aufs Limit an und wann die Blinds ansteigen. Wenn in weniger als 1 Min die Blinds steigen, macht man sogar mal einen -EV Push wenn man durch das Bezahlen der Blinds Foldequity verlieren würde (solche moves macht man ab 5 BB oder weniger).

      Beim SNG ist ein Chip, den ich gewinne weniger wert als ein Chip, den ich verliere, deswegen spielt man knappe +EV Spots nur, wenn man wirklich einen Read auf den Gegner hat und weiss, dass er z.B. zu 85% seinen Blind aufgibt. Ich habe mal über ca. 1000 SNG die volle Bandbreite nach ICM gespielt und harte Varianz kassiert. Habe dazu auch einen Artikel geschrieben.

      Was ich an SNG bemerkenswert finde, dass ich wirklich täglich meine Edge ausbaue, weil ich aber auch viel Content absorbiere und wiederholt lese und mir fast jede meiner Hände anschaue. Allein die Dynamik und sich ständig verändernde Relation von den Spielern zueinander bringt dir Situationen, die selbst mit 27o +EV sind. Das erkennen aber die wenigsten und das ist das, was Du bei NL oder FL nicht hast. Vor allem das Futuregame ist manchmal das A und O. D.h. Du machst einen für andere Pokerspieler völlig bescheuert aussehenden Move, der aber seinen Sinn durch die folgenden Spielrunden erhält.
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Klingt durchaus interessant :D
      Deine Disziplin ist bewundernswert! Ich denke mit dieser Einstellung kann man auf jeder Variante seine Edge weit ausbauen, aber nur die wenigsten sind dazu in der Lage.
      Bin jetzt 4 Stacks up und hab keine Hand richtig in Erinnerung. Hab allerdings nicht besonders konzentriert gespielt, weil ich versucht habe das Hud richtig zum laufen zu bringen. Pacific ist schon ne komische Seite..

      Ich starte dann als 20BB/100 Spieler!


      Ich freue mich auf den ersten der mir erzählt das das Varianz ist :D
      Grabbed by Holdem Manager

      Eine der ersten Hände. War mir nicht ganz sicher. Hab mich nicht strikt an die Strategie gehalten.

      Flop kann ich gut vorne liegen. Er callt... FD kommt an. Folde ich jetzt auf weitere Action.
      Am River bettet er den halben Pot.Was sagen die Experten?

      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($16.60)
      BB ($14.45)
      UTG ($1.99)
      UTG+1 ($9.80)
      UTG+2 ($10.78)
      MP1 ($9.85)
      Hero ($2)
      BTN ($10.22)

      Dealt to Hero T:club: K:diamond:

      fold, fold, fold, fold, Hero checks, fold, SB calls $0.05, BB checks

      FLOP ($0.30) T:heart: 8:heart: 9:spade:

      SB checks, BB checks, Hero bets $0.29, SB calls $0.29, BB folds

      TURN ($0.88) T:heart: 8:heart: 9:spade: 4:heart:

      SB checks, Hero checks

      RIVER ($0.88) T:heart: 8:heart: 9:spade: 4:heart: Q:diamond:

      SB bets $0.40, Hero calls $0.40

      Hero shows T:club: K:diamond:
      (Pre 61%, Flop 4.5%, Turn 0.0%)

      SB shows 7:club: J:club:
      (Pre 39%, Flop 95.5%, Turn 100.0%)

      SB wins $1.60

      Gute Nacht!

      108.08$
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Boa wie nichts passiert! 6 Tische und keine Hände. Hat man mal ne Hand Folden alle auf den 4bb Raise..
      Gestern Abend wars was besser, aber Nachmittags wird so tight gespielt. ALso so plump hat man da wohl keine sonderliche Edge.

      360 Hände und ein VPIP von 2.3 ... sehr spassig...
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      So ich hab jetzt 150$ eingecasht und Nl30 und NL20 gespielt.
      Hatte jetzt einen höheren Vpip, aber habe jetzt vielleicht auch etwas zu loose gespielt. Hab ich doch teilweise reinsucken lassen...
      Soviele interessante Hände gabs aber wieder nicht...

      254,83$
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Gestern Abend noch ne kleine Session von 40 Minuten gespielt.
      +0.04$!!!
      Gab wieder nicht viel interessantes. Bin jetzt im Handbewertungsforum aktiv. Ich hoffe ich hab bald die 300$, dann kann ich ja nach BRM NL50 spielen. Ist ja frustrierend so wenig Rake zu und Strategypoints zu erspielen ^^

      Bei der Hand gibts echt viele Möglichkeiten. Habs einfach passiv gespielt.


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.20(BB) Replayer
      SB ($30.97)
      Hero ($4.85)
      UTG ($6.61)
      UTG+1 ($19.91)
      UTG+2 ($30.28)
      MP1 ($3.70)
      CO ($19.90)
      BTN ($19.40)

      Dealt to Hero A:diamond: J:diamond:

      UTG raises to $0.40, fold, UTG+2 calls $0.40, fold, fold, fold, SB calls $0.30, Hero calls $0.20

      FLOP ($1.60) T:spade: 8:diamond: 7:diamond:

      SB checks, Hero checks, UTG bets $0.50, UTG+2 calls $0.50, SB calls $0.50, Hero raises to $1, UTG calls $0.50, UTG+2 calls $0.50, SB calls $0.50

      TURN ($5.60) T:spade: 8:diamond: 7:diamond: 6:club:

      SB checks, Hero checks, UTG checks, UTG+2 bets $2.66, SB folds, Hero calls $2.66, UTG folds

      RIVER ($10.92) T:spade: 8:diamond: 7:diamond: 6:club: T:heart:

      Hero checks, UTG+2 bets $10.38, Hero folds

      UTG+2 wins $10.38
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Hi Leute, ich ärger mich im Fixed Limit Tagebuch, dass ich nicht meine Lernfortschritte in einem Inhaltsverzeichnis festgehalten habe und versuch deshalb hier eine Struktur rein zu bekommen.
      Der nächste Post ist nur diesem Zweck gewidmet.
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Phasen des NL-Werdegang von Pokerr4b3:

      Phase1: SSS mit Einsteiger Artikeln und dem Pokerverständnis aufgebaut durch Fixed Limit.


      SSS

      A :club: 2 - Preflop Raise bei vielen Spielern callen mit Vergleich zu 87s
      A :heart: J :spade: - Gegner mindonkt Flop - Ignorieren!
      A :diamond: J :diamond: - Monsterdraw am Flop - PF minraiser= 2 Limper
      9 :club: 9 :spade: - Donk bei J 6 6 Flop
      7 :diamond: 6 :diamond: - Pair und FD muway.Donk sinnvoll?
      T :spade: J :heart: - TP middle Kicker muway - reicht die Hand für ein SD?

      BSS

      A :heart: Q -Overcard und GS gegen einen Coldcaller
      J J :spade: - Overpair und der Gegner moved 2 mal
      4 Hände zum Preflopplay
      A 9 - PF Call korrekt? Mit Monsterdraw Initiative übernehmen?
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Wollte zuerst Kategorieren, wie Preflop etc erstellen, aber die meisten Händen passen in mehrere Themen :( Hat einer ne gute Idee?
      Am besten solls dann für mich eine Art Nachschlagewerk werden. Oder ich Ich schreib zu jeder Hand die Themengebiete und das können dann ja mehrere sein.
      Am besten wär dann, wenn man eine Art Tabelle machen kann. Kann man Posts formatieren? Kennt sich da jemand aus?
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      Hey Rabe...wo hats dich denn hin verschlagen?

      SSS?? das gibbet nich:-)

      warum kein normales NL? Oder nutzt du nur die 50 $ und versuchst dein Poker-Horizont ein wenig zu erweitern? (warum dann SSS???? :D )

      Viel Erfolg beim Gelingen.

      spieltheoritische Tipps kann ich dir hier nicht geben...

      -Wann spielt man kleine Pockets: die haben doch ordentliche Implieds selbst als Shortstack oder?!


      also sooo ordentlich können die implieds ja nicht sein, wenn du da nur mit nem KrüppelStack am Tisch hockst.
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Hey Schnup :D Ja jetzts hat mich mal hier hin verschlagen. Die Lust am neuen eben ^^ Hab aber auch richtig Lust beim FixedLimit durch zu starten, aber keine Lust auf Leistungsdruck in der Klausurphase. Deshalb mal einfach nur for fun NL.

      Ok mega implieds sind schon übertrieben ,vor allem weil viele postflop schon tight spielen. Ist halt nicht FL :D
      Mal schauen, ob ich bald auf BSS umsteige. Ein paar Erfahrungen mit der SSS sammeln und dann weitersehen...

      Ich update mal ein paar Hände.

      BR: 261,20$
    • pokerr4b3
      pokerr4b3
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 1.955
      Hi Leute , ich habe jetzt mal BSS gespielt und 8 tables gespielt. Dann hat man wenigstens was zu tun.

      Wenn der All-In Ev negativ ist, bedeutet das,dass ich spiele scheisse oder hab einfach nur pech gehabt?



      Und ein paar Hände bewerten lassen.

      BR:266,88
    • luvmeluvme
      luvmeluvme
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 2.997
      entweder du spielst schlecht. (sowas wie preflop all in mit QQ gegen einen total tighten spieler) und hattest dann halt glück (Q am flop oder sonstiges)

      oder


      du hattest pech, hast also richtig gespielt z.B. die KK preflop reinbekommen, der gegn er zeigt dir aber aces, (wäre ja komplett richtig gespielt, pech aber das der gegner aces hatte, aber dann am flop vllt doch glück gehabt das der K liegt. => EV kurve nach unten, Winnings Kurve aber nach oben.)



      gl noch
    • poupman
      poupman
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 4.499
      Wenn deine winnings höher sind als dein All-In EV, hast du "mehr Glück als es dir zusteht" zum Zeitpunkt in dem es All-In geht.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von pokerr4b3
      Wenn der All-In Ev negativ ist, bedeutet das,dass ich spiele scheisse oder hab einfach nur pech gehabt?
      Es bedeutet, dass du oft mit der schlechteren Hand All In gehst.

      Wenn du wissen willst, ob das Pech ist oder Scheiße gespielt, dann musst du schon die Hände posten.
    • 1
    • 2