Fr --> Sh

    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Hallo zusammen,

      ich lese momentan dieses coole Buch von Jeff Hwang, welches sich in erster Linie wohl mit FR-Überlegungen beschäftigt. Ich weiß daher, was richtig schöne Hände sind, aber wenn ich im Shorthanded Game darauf warte, gehe ich broke und FR-Tische gibts praktisch gar keine.

      Wie passt ihr euer preflop- und postflop-Spiel ans Shorthanded Game an? Momentan spiele ich bloß 1c/2c, wo zum Glück keiner einen Plan von PLO hat, aber das wird sich wahrscheinlich schnell ändern.
  • 2 Antworten
    • MeSk4LiN
      MeSk4LiN
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 2.717
      naja du spielst einfach nen paar mehr hände.. hast ja auch öfter ne gute position vn wo aus du looser raisen kannst
    • pottasche77
      pottasche77
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2007 Beiträge: 257
      Auf .05/.1PLO Hi hat auch keiner ne Plan, und es gibt kaum aggressive Spieler an den Tischen. Das ändert sich auch kaum auf .1/.25 und unwesentlich auf .25/.50(da spiel ich zwar im Moment noch nicht, aber als ich da vor nem halben Jahr gespielt hab, war das Niveau da auch nicht sehr hoch, aber das war damals auf Titan, jetzt rebuilde ich auf Fulltilt, aber hier scheinen mir auf PLO10 die Leute noch schlechter zu sein als auf dem vergleichbaren iPoker-Level).