FL SH 5c/10c

    • seb1bb
      seb1bb
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 23
      Hey ich komm öfters in folgende situationen:

      1.:

      Hab laut ORC eine Spielbare hand, raise, 1 oder 2 gegener Callen.

      Am Flop Draw getroffen, natürlich Conti, 1 oder 2 gegner Callen.
      Am Turn unverändert, wieder bet, 1 oder 2 gegner Callen
      Am River: Draw nicht angegekommen, halte also Trash, evtl Highcard oder ein mittleres oder unteres Paar. Bette ich oder Check ich jetzt? (Out of Postion) Und in Postion? Call, Check, Bet, oder Fold?

      2.

      Gleiche Situation, nur dass der Draw erst am Turn kommt und nciht schon am Flop
  • 2 Antworten
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.410
      Gegen 2 Gegner würde ich hier fast nie betten.

      Wenn du nur noch einen Gegner hast, muß er meistens nur noch zu ~20% folden, damit ein Bluff break even ist.

      Die meisten Gegner mucken hier ip kein Paar, deshalb hängt es sehr stark davon ab wie drawheavy das Board ist, je mehr Draws es gab die nicht angekommen sind und/oder kein Paar machen, desto eher solltest du bluffen um A-high + K-high noch rauszuballern.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Auf den Micros sollte man fast nie bluffen, maximal semibluffen (also mit Outs). Da am River keine Semibluffs möglich sind, sollte man das betten einstellen. Das SHC garantiert dir sowieso, dass du unimproved oft A-high hast und damit gegen gebustete Draws beim Gegner vorn liegst.