Playernotes

    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      Hallo, ich spiele seit kurzem die 5$ Don's und hab mich vorerst von 15 Tabling verabschiedet, was aber auch heißt, dass ich bei jetzt nur noch 6 Tischen auch effektiv die pt3 stats nutzen und reads sammeln kann.

      tja jetzt wollt ich mal fragen, was so die gängigsten Notes sind, also in Kurzschreibweise.
      hab mich bisher darauf beschränkt zu notieren, obs ein weaker/looser fish oder halt reg ist und teilweise wie gut es sich stealen lässt.das aber auch immer fast ganz ausgeschrieben.

      könnt ihr mir ein paar main-notes geben? (am besten mit erklärung)

      danke im schonmal
  • 10 Antworten
    • flutsch
      flutsch
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.583
      allgemein würd ich vorschlagen immer
      buy-in, blinds und evtl stackgrösse dazuzuschreiben.
      hat sich bewährt. da wird man dann später noch klug aus den notes :)
    • hitbox
      hitbox
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 215
      gewöhn dir an da möglichst kurz zu schreiben ala

      c/c c/rAI oder so für call checkraise all in am turn

      oder

      d f midp n. l/c r BU für donk flop middlepair nach limp/ call eines buttonraises..sei kreativ

      und wie flutsch meinte blindlevel etc dazu ist immer sehr gut
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      BI sb/bb position aktion hand - spielerkürzel
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Original von exe203
      BI bb position aktion hand - Stack in BB
      fyp
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von Annuit20
      Original von exe203
      BI bb position aktion hand - Stack in BB
      fyp
      wenns auf den stack mit ankommt, also z.b. nen limp bei 6bb left dann schreib ichs bei der aktion mit rein :)
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von Erebos25
      Hallo, ich spiele seit kurzem die 5$ Don's und hab mich vorerst von 15 Tabling verabschiedet, was aber auch heißt, dass ich bei jetzt nur noch 6 Tischen auch effektiv die pt3 stats nutzen und reads sammeln kann.

      tja jetzt wollt ich mal fragen, was so die gängigsten Notes sind, also in Kurzschreibweise.
      hab mich bisher darauf beschränkt zu notieren, obs ein weaker/looser fish oder halt reg ist und teilweise wie gut es sich stealen lässt.das aber auch immer fast ganz ausgeschrieben.

      könnt ihr mir ein paar main-notes geben? (am besten mit erklärung)

      danke im schonmal
      Also wenn Du schon PT3 hast, dann würd ich darauf verzichten hinzurschreiben, ob ein Spieler zb loose ist.

      Ich notier mir bei den Spielern, die öfters spielen, die Sharkscope-Daten plus Anzahl Tische und das akutelle Datum (zB 800 Spiele, 3% ROI, 6tabling 20er SnGs, 17.07.2009); selten noch spezielle Plays (zB Limp AA 3handed 8BB left)
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.193
      Allgemeine Notes (gerade die berühmte "Fish"-Note) bringen relativ wenig, da man halt nicht weiß, in welcher Hinsicht das jetzt n Fish ist. Ich schreib hauptsächlich seltsame Plays auf, und dort dann auch den interessanten Teil der Hand in Kurzform. Zusätzlich hab ich mir angewöhnt, Hardcore-Multitabler zu kennzeichnen, weils einfach unglaublich praktisch ist zu wissen, dass einer 15 oder 20 Tische spielt und dadurch vermutlich deutlich tighter spielen dürfte.

      Zusätzlich gibts dann noch die Vollidiot-Note, die allerdings immer durch ne passende Hand ergänzt wird. Letzter Kandidat dafür war der Kollege, der Preflop in der frühen Phase erst n 4 BB Raise und dann das darauffolgende All In (das vom initial Raiser auch schon gecallt worden ist) bezahlt hat. Mit K9s...
    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      thx schonmal soweit, hilft mir sehr weiter
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Blindlevel, Buyin, Stack, Position, Spieler in der Hand, Art seiner Hand, Multitabler und Aktion sind so die Sachen die ich mir notiere. Wobei ich nicht bei jeder Note alles reinschreibe, nur wenns wichtig ist. Beispiel:

      5$ 10/20 Openpusht 77

      Von Abkürzungen halte ich wenig, ich kann schnell tippen und mit dem HM Note Fenster bleibts trotzdem übersichtlich (Man kann auch im Sessionreview nochmal Notes machen, was ich zusätzlich sehr gut finde).
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von sarc
      Allgemeine Notes (gerade die berühmte "Fish"-Note) bringen relativ wenig
      imo sind die schon nützlich, allerdings nur zur tableselection. geht natürlich nur bei anbietern bei denen man auch vor dem start die notes lesen kann