Urlaub buchen - überfordert

    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      Hallo,
      ich möchte gerne meiner Mutter zum 40. ihren Traum erfüllen und mit ihr nach Miami (Beach) fliegen.
      Dann hab ich einfach mal im Internet rumgestöbert und wurde von der Informationsfülle total erschlagen. Da ich absoluter Laie in sachen Reisen bin, würde ich mir hier gern ein bisschen Hilfe bzw. einige Tipps einholen.

      z.B
      - soll ich bei der Buchung der Unterkunft auf seriöse Anbieter Wert legen, die allgemein gute Bewertungen haben, dafür aber etwas teurer sind, oder lohnt es sich rumzustöbern ohne groß enttäuscht zu werden. Gibt es auch solche Vergleiche/Bewertungen etc?

      - Wie siehts mit Versicherungen usw. aus? Sehe öfters im Fernsehn Dinge darüber , hab aber 0 Ahnung

      Ich würde mich sehr über Hilfe bedanken....
  • 18 Antworten
    • Eselie
      Eselie
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 30
      expedia.de
    • mju12
      mju12
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 14.119
      Zu den Unterkünften, such einfach ein paar raus und check einfach mal wie die Bewertungen hier sind http://www.holidaycheck.de/
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      [x] reisepass verhanden?

      einfach expedia oder sowas usen, da gibts auch userbewertungen meist, glaub ich
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      Original von HoRRoR
      [x] reisepass verhanden?

      einfach expedia oder sowas usen, da gibts auch userbewertungen meist, glaub ich
      Jup nen Reisepass hab ich

      - Wie ist das mit irgendwelchen Trips/tours Sehenswürdigkeiten, werden die auch vom Anbieter angeboten (Expedia) , muss ich vor Ort mich iwie erkundigen oder wie läuft das?
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      deine Mutter auch?

      Zur Frage an sich: Du kannst auch in ein Reisebüro gehn und dort buchen, was auch nicht unbedingt teuerer als die Komplettangebote im Inet sein muss. Das ist zumindest das einfachste.

      Ansonsten kann man natürlich Geld sparen wenn man Flug, Mietwagen, Hotel alles getrennt bucht. Aber wie gesagt, ist mehr Aufwand.

      Edit: Wo ich gerade dein Edit lese. Würde dir wirklich raten erstmal in ein Reisebüro zu gehen, die klären dich über alles auf. Reisen mit Ausflügen gibt es, die Frage ist, ob ihr das wollt.
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      inwiefern sparen, geht es um 3stellige beträge oder hält sich das alles noch im Rahmen?

      Sonst Reisepass krieg ich einfach beim Bürgeramt?
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Reisebüro?
    • Solea
      Solea
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2008 Beiträge: 1.893
      Servus,

      naja, ich weiß ja jetzt nicht, welchen Wert die Reise hat, aber für nen paar Euro evtl. vorher noch eine Reiserücktrittsversicherung abschließen, kann im "Notfall" recht hilfreich sein. Die ausgesuchten Hotel (s) auf diversen Plattformen z. B. Holiday check vergleichen, kann auch nicht schaden. Generell sag ich mal sollte man aber nicht vor Ort vom Hotel und Umgebung enttäuscht sein, wenn man ein vermeintliches "Schnäppchen" genommen hat, hier gilt oft die Regel, höherer Preis, besserer Service, natürlich gibts diesbezüglich auch Ausnahmen.

      mfg

      Solea
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      Original von Crovax
      Reisebüro?
      Hatte irgendwie gedacht, dass Reisebüros sehr sehr teuer sind und "außer Mode" seien,... Kenn mich da halt nicht aus :)
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.895
      Original von mju12
      Zu den Unterkünften, such einfach ein paar raus und check einfach mal wie die Bewertungen hier sind http://www.holidaycheck.de/
      Ist das die beste Hotel-Bewertungsseite?
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Original von mitzkracher
      inwiefern sparen, geht es um 3stellige beträge oder hält sich das alles noch im Rahmen?
      Kommt auf die Kosten deiner Reise an, aber ja, in der Regel natürlich 3-stellige Beträge, wenn ich von einem Preis von min. 1500€ ausgehe.
      Ich buch immer alles separat, aber vor allem, weil ich selbst entscheiden will, was ich haben und machen möchte.
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213

      Kommt auf die Kosten deiner Reise an, aber ja, in der Regel natürlich 3-stellige Beträge, wenn ich von einem Preis von min. 1500€ ausgehe.
      Ich buch immer alles separat, aber vor allem, weil ich selbst entscheiden will, was ich haben und machen möchte.
      Ist das sehr Zeitintensiv, wenn man sich alles seperat sucht, denn an sich klingt das mit dem Seperat buchen ja besser, da die Freiheit einfach mehr gegeben ist
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Es gibt 50 Seiten für Flüge (und 50 Vergleichsseiten), hunderte Hotelseiten und dutzende Mietwagenhändler.

      Wenn du weißt was du willst und es dir nicht darauf ankommt das allerbilligste, sondern ein gutes Angebot zu bekommen, dann ist es nicht schwierig.
      Musst aber dann halt auch so Sachen wie Transfer vom Flughafen selbst organisieren, was aber auch kein Problem ist.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.293
      Noch was anderes: für USA Reisen wird eine Auslandskrankenversicherung dringend empfohlen, da Behandlungskosten hier nicht erstattet werden!

      Zu Reisebüros: wenn es nicht ausgerechnet eine Pauschalreise ist, suchen die dir auch nur die Flüge aus dm internet raus. Eine gute seite ist hier: opodo.de
      und Hotels kannst Du über Internet (kreditkarte vorausgesetzt) sehr gut auch von hier buchen.

      Wegen FH transfer: taxis sind dort recht günstig, da würde ich mir keinen Kopp machen.
    • Solea
      Solea
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2008 Beiträge: 1.893
      noch was....es wär sicherlich nicht schlecht wenn du in den USA bist, wenn du eine Kreditkarte dabei hast, zumindest für das Hotel, weil manche verlangen eine Caution bar oder du gibst ihnen einfach die Kreditkarten Daten. War z. B. bei mir so, da hätten die, wenn ich keine dabei gehabt hätte, ca. 800 $ Caution für 6 Tage gewollt, da dies mir natürlich in der Zeitspanne abgegangen wäre, gab ich ihnen einfach meine Kreditkarten Daten und gut wars.

      mfg

      Solea
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.293
      Ich war auch ohne kreditkarte in den USA und das stimmt schon mit der kaution. Allerdings habe ich weit weniger gezahlt (100$) mit der Abmachung, dass sie ab und zu mal die servicekosten checken (um die geht es nämlich in erster linie). Wenn Du allerdins einen Laptop dabei hast wollen sie wahrscheinlich etwas mehr wegen internet nutzung.
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      Erstmal: Alles einzeln buchen ist immer sehr viel billiger als ein Pauschalangebot.
      Im Reisebüro buchen ist um einiges teurer als im Internet, da sie dort i.d.R. nicht den tatsächlich günstigsten Preis suchen, sondern sofort denjenigen, der in ihrem Buchungssystem steht wählen und diesen nicht mit anderen vergleichen.
      Die Buchung im Internet ist aber sehr viel zeitintensiver als im Reisebüro, aber sofern es sich nur um wenige verscjiedene hotels handelt (wovon ich bei Florida/Miami ausgehe) ist das auch nicht so problematisch.

      Günstige Flugpreise lassen sich bei vergleichenden Seiten wie z.B. http://www.swoodoo.com gut finden. Bei Miami speziell nicht nur nach Flügen mit Zielflughafen Miami (MIA) suchen, sondern auch Ft. Lauderdale (FLL) und West Palm Beach (PBI) ausprobieren (die sind beide um die 30,40km maximal entfernt), genauso wie halt auch mehrere Startflughäfen in Deutschland.

      Hotels ist natürlich riesige Auswahl da, ich kann aber nur empfehlen tatsächlich eines in South Beach zu buchen, also am Ocean Drive oder Collins Avenue/ 1ste bis etwa 20te Straße. Ich fand vor allem das Park Central und das Crescent Suites gut.
      Hotelpreise halt auf http://www.Expedia.de und http://www.travelocity.com nachschauen und dann mit denen auf der Hotelhomepae vergleichen. Hotelbewertungen sind imo am besten und zutreffensten bei http://www.tripadvisor.com

      Mietwagen auf jeden Fall in Deutschland buchen und nicht vor Ort in den USA, das ist viel zu teuer.
      http://www.dertour.de/portal/dertour/app/ibe/service/transfer/art/xboxCar/resource/car fand ich bislang immer relativ günstig.

      Nochwas: Die Flugpreise sind oftmals billiger wenn du in der Woche buchst als am Wochenende.

      Ansonsten halt noch die vielen Dinge die die anderen schon gesagt haben :)
    • eLop
      eLop
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 966
      Original von mitzkracher
      Original von Crovax
      Reisebüro?
      Hatte irgendwie gedacht, dass Reisebüros sehr sehr teuer sind und "außer Mode" seien,... Kenn mich da halt nicht aus :)
      dass hab ich auch gedacht, bis ich im reisebüro war und festgestellt habe, dass die dort exakt die selben preise haben wie ich sie online gefunden habe, hab dann auch übers reisebüro gebucht.
      is viel entspannter und man fühlt sich besser wenn man mal bisschen mehr für den urlaub ausgibt