[MTTs $5-20 BI] badbeat serie...

    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      zur zeit durchlebe ich eine bad beat serie wie ich sie nicht für möglich gehalten hätte.
      ich spiele zwar erst seit kurzem wieder mtts, low limits ($5-20 buy-in), aber was ich in nun ca. 20-30 turnieren erlebt habe und auch jetzt, während ich hier schreibe, ist einfach krass.
      JEDES mal, wenn ich mit besserem pocket pair all-in bin, werd ich ausgesuckt.
      wenn ich mit ace all-in bin und des gegners lower ace dominiere hittet villain sein kicker.
      bin ich mal mit A high vs. K high o.ä. all-in werd ich natürlich ebenso gesuckt, wobei es da weniger weh tut als bei pair vs. pair.
      hitte ich ein set am flop, dann hittet villain natürlich ein höheres.

      ich weiss im moment echt nicht wieso mir das passiert. villain macht einen groben schnitzer, ich werde dafür bestraft.

      auch live bestritt ich vor kurzem meine premiere, erstes turnier suckout mit AT vs. QJ, kann mal vorkommen, zweites turnier suckout mit AQs vs. KQs, wobei villain einen grottig schlechten call machte. als es dann zum showdown kam sagte er noch "zeig mir eine queen dealer"...

      ich hab in sachen tiltresistenz in den letzten wochen riesen fortschritte gemacht, aber dieses badbeat serie lässt mich definitiv nicht mehr kalt.

      was soll ich tun? nicht mehr pokern 1-2 wochen?
      ich hab meine turniere analysiert und fand mit 2-3 ausnahmen kein turnier, wo ich durch eigene fehler rausgeflogen bin.

      danke im voraus
  • 26 Antworten
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      So Phasen gibt es. Da mußt Du durch. Pause einlegen ist nie verkehrt, wenn etwas gerade keinen Spaß macht.
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      zeit für galgenhumor...
      am flop halt ich nutflush draw und push all-in, villain callt und gewinnt mit backdoorflushdraw...
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich möchte darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und bitte gleichzeitig um Ergänzung des Eingangsposts:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.


      Wenn Du Hilfe benötigst, wird Dir hier nach bestem Wissen und Gewissen geholfen. Uns fehlen einfach Informationen, um Dir wirklich weiterhelfen zu können. Wenn Du jedoch einfach nur ein wenig Frust ablassen wolltest, verschiebe ich den Thread auch gern ins Forum "Frustabbau". Den Titel habe ich bereits editiert.
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      und weiter geht die serie...
      all-in mit QQ, villain callt ohne zu zögern mit T8o, flop T8x
      wunderbar nicht wahr... ?( ?( ?(
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      ok, frustabbau triftts wohl am ehesten ;-)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von maemaee
      ok, frustabbau triftts wohl am ehesten ;-)
      Done und Spam gelöscht.
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      kenne das, seit monaten läuft es überhaupt nicht. suckouts, carddead, set-ups. alles dabei. nur kein upswing.
      allein heute zweimal mit AA kurz vorm finaltable gebustet, dann in einem 90 player sng endlich mal die bubble überstanden uind dann diese hand. der bigstack im BB war relativ aggro, da ist seine hand natürlich nutz für einen steal


      Full Tilt No-Limit Hold'em, 24+2 Tournament, 2000/4000 Blinds 500 Ante (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (SB) (t24210)
      BB (t94647)
      UTG (t36048)
      MP (t24117)
      CO (t33270)
      Button (t57708)

      Hero's M: 2.69

      Preflop: Hero is SB with A, Q
      3 folds, Button bets t12000, Hero raises to t23710 (All-In), 1 fold, Button calls t11710

      Flop: (t54420) 8, 2, 8 (2 players, 1 all-in)

      Turn: (t54420) 8 (2 players, 1 all-in)

      River: (t54420) 7 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: t54420

      Results:
      Button had 2, 3 (full house, eights over twos).
      Hero had A, Q (three of a kind, eights).
      Outcome: Button won t54420
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      hab grad den nächsten suck-out kassiert...
      $22 MTT SH, 22 player left, 20 pay-out

      ich push UTG aI mit AQo und ca. 18BB left, BU hat noch ca. 40BB left und snapcallt mit AJo

      flop AJx

      wunderbar...
    • patric0210
      patric0210
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 1.038
      sowas hatte ich paar mal in kleinen Pahsen, so 10 Hände am Stück, aber über Tage oder sogar Wochen... da würd ich glaube ich nix mehr außer tilten...
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      naja, getiltet hab ich erst ein mal in dieser suckout phase, das war vor ein paar minuten.
      völlig unnötig in early position aI gepusht mit KTs, gecallt worden von 55, was allerdings auch grottenschlecht war (waren beide noch über 20BB deep) und in dieser situation gewinn ich natürlich den coinflip...
      aber sonst hab ich in den letzten tagen mind. 80% der coinflips verloren, v.a. aber mit besserem pair wurde ich jedes mal gesuckt...
      da dreh ich halt irgendwann mal durch...

      hab so ein schaumstoff-tierchen, das in den letzten tagen des öfteren mal durch die luft geflogen ist =)
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      keine Ahnung ob's dir hilft, aber letztes Turnier von mir lief gut bis ich umgesetzt wurde...
      Neuer Tisch, ich habe etwas über average Stack und schaue mir erstmal den Tisch und die Gegner an - so war jedenfalls mein Plan...
      Hand 2 habe ich AKs am CO - soviel zum erstmal schauen. :P

      UTG+2 (chipleader am Tisch) limped rein, alle anderen folden - ich raise auf 5BB, er ist einziger caller. Flop K92r er minbettet, ich setzt 4/5 Pot size an, er callt.
      Turn 6 - er minbettet nochmal, ich setze 1/2 Pot, er raised all in...
      crying call (bin pot committed) und erwarte ein Set anzugucken oder in AA zu rennen, er hat Q2o (!) River Q :D

      was soll man da machen? 2 Stunden gutes Turnierpoker gespielt und dann sowas - läuft immer so bei mir in letzter Zeit. Ich warte echt darauf endlich mal mit der schlechteren Hand auszuscheiden, damit diese superfrustrierende Serie reisst. ... still counting... :O
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      nächstes Kapitel...
      $5 rebuy
      hero all-in mit AQo, villain T9o
      flop QQJ
      turn x
      river K

      so gewinnt man natürlich turniere... ;( ;( ;(

      mein aggressions-abbau-kunststoff-schweinchen ist wieder in rekordgeschwindigkeit durchs zimmer geflogen...

      weitere episoden folgen bestimmt...
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      und schon die nächste story...
      ich flop toppair, villain midpair, jedoch rivert villain trips...
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      man hat es wirklich nur mit hirntoten zu tun...

      90 player sng. 13 left ab 9 gibts geld

      was mag in villain vorgehen? "hm, he has 9 10 obv. easy call!!!111!!"

      ich weiß das ich den call von ihm will, ärgelich ist nur wenn man in solchen situationen zu 80% ausgesuckt wird.

      Full Tilt No-Limit Hold'em Tournament, 400/800 Blinds 100 Ante (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB (t84938)
      Hero (BB) (t9645)
      UTG (t4495)
      MP (t44910)
      CO (t34055)
      Button (t2825)

      Hero's M: 5.36

      Preflop: Hero is BB with J, A
      2 folds, CO calls t800, 2 folds, Hero bets t9545 (All-In), CO calls t8745

      Flop: (t20090) 3, 7, 9 (2 players, 1 all-in)

      Turn: (t20090) Q (2 players, 1 all-in)

      River: (t20090) 3 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: t20090

      Results:
      Hero had J, A (one pair, threes).
      CO had 9, J (two pair, nines and threes).
      Outcome: CO won t20090



      edit:

      weils so schön ist


      Full Tilt No-Limit Hold'em Tournament, 500/1000 Blinds 125 Ante (8 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP2 (t9379)
      CO (t11235)
      Button (t20121)
      Hero (SB) (t7205)
      BB (t31724)
      UTG (t11830)
      UTG+1 (t13026)
      MP1 (t19170)

      Hero's M: 2.88

      Preflop: Hero is SB with K, K
      BB bets t4000, 5 folds, Button raises to t19996 (All-In), Hero calls t6080 (All-In), BB calls t15996

      Flop: (t48072) Q, 5, 7 (3 players, 2 all-in)

      Turn: (t48072) 4 (3 players, 2 all-in)

      River: (t48072) A (3 players, 2 all-in)

      Total pot: t48072

      Results:
      Button had 10, A (one pair, Aces).
      Hero had K, K (one pair, Kings).
      BB had 8, 8 (one pair, eights).
      Outcome: Button won t48072

      bad beats gehören dazu und es gibt schlimmeres als einen 3 outer, nur wenns eben immer kurz vorm finaltable passiert man wirklich sogut wie nie eine solche keyhand gewinnt dann nervt das einfach ohne ende
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      ein erster lichtblick am horizont:
      $5 rebuy-turnier

      early phase
      preflop all-in mit KK > AA =)

      aber eben... early (1400 player left)
      mal schauen wie sichs entwickelt, money bubble bei 200
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      und schon der nächste tiefschlag...
      AK < AT

      blinds 40/80

      villain limpt (!!!) vom BU, SB callt, hero raise auf 360, BU callt

      flop ATJ
      ich cb 1/2 ps er raist auf 800, ich push AI und hitte nicht, im gegenteil, er hittet sogar noch fullhouse am turn...

      somit down von 5,5k auf 4k, position 400 von 1250, 15min bis ende rebuy
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      90min gespielt, 800 players left

      endlich mal ne hand, QQ, aber villain hält AA und halbiert meinen stack.... 13 BB left
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      ich werd sprachlos...
      letzte hand vor der pause, ich halte KK am BU
      villain limpt UTG mit KJo, ein weiterer limp ich raise auf 4BB, villain callt

      flop T94

      villain pusht all-in (2200) ich call, da ich mit 2400 chips left eh committed bin

      turn Q
      river 4

      fuck off..........................................................................

      200 chips left statt 9500... was solls
    • maemaee
      maemaee
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 69
      $22 NL SH, 342 player

      blinds 10/20

      ich raise UTG 4BB mit QQ, villain cc (calling station), BU callt

      flop 2d 7s Jc

      ich cb 2/3 ps, villain cc, BU fold

      turn 6d

      ich cb erneut 2/3 ps, villain cc

      river 9d

      ich ch, villain bettet 500 (ich call mit 800 left) er zeigt nutflush (A8)
    • 1
    • 2