strange gegner

    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      mich würde mal interessieren wie ihr so adaptet, wenn fische besonders auffällige lines wählen.

      beispiel: mit guter hand immer minbet/minraises aber mit trash 90bb in 10bb pot betten usw.

      jetzt hab ihr den fisch 2mal gestackt weil seine lines so easy lesbar sind, bei der dritten situation hat ers allerdings durschaut und valuetownt uns mit seiner sicken overbet. schwups wir sind 200bb deep beide und er macht weiter minbetting oder overbetting. wie adaptet ihr da? er weis wohl das wir ihn "durchschaut" haben, was bedeutetn seine lines in zukunft. fällt er zu seinem alten muster zurück?
  • 3 Antworten
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Im optimalfall adaptest du so, dass du dich beim dritten mal eben nicht stacken lässt. Ich hab jedenfalls noch keinen Fisch erlebt, der so offensichtliche plays wesentlich öfters als zwei mal macht wenn es schief gegangen ist.

      Ich würde sagen, Gang runterschalten und starke Hände selber massiv for value betten/overbetten. Oft werden solch Leute nämlich pissed wenn man offensichtlich "Ihre" Strategie gegen sie verwendet und werden ungeduldig und machen große Fehler.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.460
      Hmm, so fischig klingt das gar nicht, denn er verwirrt uns ja damit recht gut.

      Ich finde man kann´s daran gut sehen, dass wenn er sein gesamtes Spiel nen Tick, aber sichtbar, umstellt, wir sehr aufpassen müssen.
      Viele Fische gehen aber einfach zu ihren alten Standardline zurück und kommen wieder reverse in etwa so, wie sie es anfangs machten.

      Würde gegen solche Leute nicht overplayen, sondern eher Pot-marginal spielen.
    • sirsteve
      sirsteve
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.107
      Hatte gerade heute solch einen Gegner. Und er hat mich auch prompt mit seinem backdoor flush gestackt... habe dann eine weile wieder auf seine Overbets gefoldet und er fiel wieder in das alte Muster zurück! Denke das machen die meisten Fishe!

      Und selbst wenn er uns halt mal n Stack mit seiner Spielweise abnimmt... Die meisten Fishe denken gar nicht soooo weit ;) Die bluffen gerne mit grossen Bets... und das auch während der meisten Zeit. Und immer drann denken: Auch Fishe haben ab und zu Monster und overbetten halt gerne! Ich lass dann den Stack ziehen und warte bis ich das Zeugs wieder habe! ;)