drunken poker

    • br0nX
      br0nX
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 511
      was meint ihr, empfiehlt es sich besoffen zu "grinden" ?! Ich hab letztens ziemlich gut abgesahnt als ich um 6uhr nachhause kam und noch bock auf n paar hände hatte! Spiele hauptsächlich plo wo aggresiv play ja von vorteil ist ;)
  • 24 Antworten
    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.093
      crackpfeife hats stoned ja auch weit gebracht
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      natürlich lohnt es nicht.

      Ich kann mir schon vorstellen das man besoffen immernoch ne Edge haben kann aber die ist mit Sicherheit kleiner als nüchtern, da lohnt es defintiv mehr auszuschlafen und dann zu pokern.

      Aber ich zock natürlich auch immer besoffen^^ meistens gehts auch gut. Nachdem ich einmal besoffen meine halbe BR verbrannt hab hab ich gelernt und spiel besoffen wenige Tische und keine zu hohen Limits mehr^^
    • JonnyOh
      JonnyOh
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.311
      ich spiel besoffen meistens 4 limits höher als normal, meistens auch ohne auf scared money zu sein, naja bin auf nl1k gut up obwohl ich dort nur besoffen spiel und das auf über 14k hände! :D
    • br0nX
      br0nX
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 511
      lol du alter säufer, 14k hände :D :D

      immer gut nich scared money zu sein, deswegen läufts auch meistens gut!
      aber halbe BR zu verbraten is bitter :tongue:
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      scared money bin ich besoffen auch nie^^

      Ich glaub ich könnt mich mit meiner ganzen Roll an nen NLviel Tisch setzen und hätte nicht den hauch von Skrupel den krassesten Bluff abzuziehen :D

      Genau das ist dann auch mein Problem, ich spiel zu aggro.
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      drunken shots = nutz
    • honortheBlix
      honortheBlix
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2009 Beiträge: 466
      pädagogisch wertvoll der thread hier. sollte in der strategie-sektion verlinkt werden
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.561
      spiekl grad bl400, völlig underrroled!!!!!11111
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      Original von Zaentner
      spiekl grad bl400, völlig underrroled!!!!!11111
      bin mir jetzt nicht so sicher, aber hinter dem letzten 1er muss doch noch elf stehen!?
    • br0nX
      br0nX
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 511
      HU4R0LLZ any1 ? :D
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      drunken hlft nur fixed limit. im no limit verballerst du alles, in sng spielst du wie mais, aber im fixed limt bist du king, wenn du drunken bist.
      believe me, you don't want me to call, because when ic call... i got ya!!!
    • br0nX
      br0nX
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 511
      die cap tables gehen schon ganz gut ab drunken.. ;) immer rinn da.. aber bitte mit 4 karten :D
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.402
      Original von delfink
      drunken hlft nur fixed limit. im no limit verballerst du alles, in sng spielst du wie mais, aber im fixed limt bist du king, wenn du drunken bist.
      believe me, you don't want me to call, because when ic call... i got ya!!!
      jo kommt alle auf ficked limit wenn ihr betrunken seid. würde mich freuen :)
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von Bunkerer
      crackpfeife hats stoned ja auch weit gebracht

      stoned ist gaaaaaaaanz anders als besoffen, ich kann locker stoned auto fahren, aber besoffen ab nem bestimmtem promille wert... niemals
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      Original von hooni
      Original von Bunkerer
      crackpfeife hats stoned ja auch weit gebracht

      stoned ist gaaaaaaaanz anders als besoffen, ich kann locker stoned auto fahren, aber besoffen ab nem bestimmtem promille wert... niemals

      ich bin zwar grad drunken, aber eines macht mich wirklich wütend. leute die stoned oder drunken auto fahren. nur weils die letzten 100mal gut gegangen ist, ist das keine rechtfertigung auto zu fahren. man gefährdet nicht nur sich und seine mitfahrer, sondern auch unschuldige. ich bin auch mal ne kurze strecke betrunken gefahren(mim platten reifen) und es war auch das letzte mal(schäme mich heut noch dafür). es ist einfach unverantwortlich.
      eine sekunde und eventuell hat man ne ganze familie ausgelöscht.

      nie, niemals unter einfluss von drogen oder alkohol auto fahren!!!!!!!!!


      btw: ich kenne sowohl alkohol, als auch thc und beide drogen sind absolut zu meiden im verkehr, auch wenn man sich "zum fahren geeignet" fühlt nach dem konsum
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von delfink
      Original von hooni
      Original von Bunkerer
      crackpfeife hats stoned ja auch weit gebracht

      stoned ist gaaaaaaaanz anders als besoffen, ich kann locker stoned auto fahren, aber besoffen ab nem bestimmtem promille wert... niemals

      ich bin zwar grad drunken, aber eines macht mich wirklich wütend. leute die stoned oder drunken auto fahren. nur weils die letzten 100mal gut gegangen ist, ist das keine rechtfertigung auto zu fahren. man gefährdet nicht nur sich und seine mitfahrer, sondern auch unschuldige. ich bin auch mal ne kurze strecke betrunken gefahren(mim platten reifen) und es war auch das letzte mal(schäme mich heut noch dafür). es ist einfach unverantwortlich.
      eine sekunde und eventuell hat man ne ganze familie ausgelöscht.

      nie, niemals unter einfluss von drogen oder alkohol auto fahren!!!!!!!!!


      btw: ich kenne sowohl alkohol, als auch thc und beide drogen sind absolut zu meiden im verkehr, auch wenn man sich "zum fahren geeignet" fühlt nach dem konsum
      grundsätzlich: ja, aber du darfst nicht vergessen, dass die weed auf jeden anders wirkt und vor allem, wenn man es regelmässig konsumiert man in gewisser weise abgehärtet wird, ich ken z.b. jmd, der ohne weed schlechter klar kommt als mit, einfach aus dem grund, weil der schon so lange jeden tag am spliffen is, bsp: er hat ma versucht nüchtern zu lernen, es ging einfach nich, meinte er, nachdem er sich dann ersten spliff reingezogen hat, gings easy

      außerdem bin ich mir 100%ig sicher, dass ich stoned immer noch besser fahre als manche spinner die durch die gegen gurken, wo man sich fragt, alter, wo hasse dein führerschein gemacht ^^
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      Original von hooni
      Original von delfink
      Original von hooni
      Original von Bunkerer
      crackpfeife hats stoned ja auch weit gebracht

      stoned ist gaaaaaaaanz anders als besoffen, ich kann locker stoned auto fahren, aber besoffen ab nem bestimmtem promille wert... niemals

      ich bin zwar grad drunken, aber eines macht mich wirklich wütend. leute die stoned oder drunken auto fahren. nur weils die letzten 100mal gut gegangen ist, ist das keine rechtfertigung auto zu fahren. man gefährdet nicht nur sich und seine mitfahrer, sondern auch unschuldige. ich bin auch mal ne kurze strecke betrunken gefahren(mim platten reifen) und es war auch das letzte mal(schäme mich heut noch dafür). es ist einfach unverantwortlich.
      eine sekunde und eventuell hat man ne ganze familie ausgelöscht.

      nie, niemals unter einfluss von drogen oder alkohol auto fahren!!!!!!!!!


      btw: ich kenne sowohl alkohol, als auch thc und beide drogen sind absolut zu meiden im verkehr, auch wenn man sich "zum fahren geeignet" fühlt nach dem konsum
      grundsätzlich: ja, aber du darfst nicht vergessen, dass die weed auf jeden anders wirkt und vor allem, wenn man es regelmässig konsumiert man in gewisser weise abgehärtet wird, ich ken z.b. jmd, der ohne weed schlechter klar kommt als mit, einfach aus dem grund, weil der schon so lange jeden tag am spliffen is, bsp: er hat ma versucht nüchtern zu lernen, es ging einfach nich, meinte er, nachdem er sich dann ersten spliff reingezogen hat, gings easy

      außerdem bin ich mir 100%ig sicher, dass ich stoned immer noch besser fahre als manche spinner die durch die gegen gurken, wo man sich fragt, alter, wo hasse dein führerschein gemacht ^^
      trotzdem nicht empefehlenswert. gibt auch genug leute die voll "noch alles unter kontrolle haben". man hat unter einfluss von thc immer en gewissen "nachteil" gegenüber "normalen fahrern". klar gibts auch idioten die grundsätzlich idotisch fahren ohne drogen.... aber das ist kein bezugspunkt, wenn man selber fahren muss...
      ein autounfall ist schneller passiert als man denkt. es genügt ja schon ne kurze ablenkung oder ein überschätztes überholmanöver und man liegt im dreck oder seinem eigenem blut.


      edit: zum thema abhärtung: damals haben 4 mixery gereicht, damit ich voll werde, heute brauch ich um so locker wie damals zu werden min. 4 liter weizen. ich fühl mich zwar net voll, aber trotzdem ist meine reaktionszeit am arsch und ich habe ohne es zu merken eine art tunnelblick.
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.331
      Original von maechtigerHarry
      natürlich lohnt es nicht.

      Ich kann mir schon vorstellen das man besoffen immernoch ne Edge haben kann aber die ist mit Sicherheit kleiner als nüchtern, da lohnt es defintiv mehr auszuschlafen und dann zu pokern.

      Aber nüchtern zittern immer die Hände und dann mach ich so viele Missclicks
    • prodienst
      prodienst
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 421
      Original von Egozocker
      Original von maechtigerHarry
      natürlich lohnt es nicht.

      Ich kann mir schon vorstellen das man besoffen immernoch ne Edge haben kann aber die ist mit Sicherheit kleiner als nüchtern, da lohnt es defintiv mehr auszuschlafen und dann zu pokern.

      Aber nüchtern zittern immer die Hände und dann mach ich so viele Missclicks
      :D
    • 1
    • 2