Final Table: Call Push mit 22?

    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 910
      Wollte mal wissen wie es aussieht an einem Final Table, wenn nur noch die letzten 5-7 Leute übrig sind und Shortstack pusht. Schließlich ist es ja nur Coinflip oder halt noch schlechter. Also als Midstack denke ich, ist ein Fold klar, aber wie siehts als Chipleader aus, der, wenn er verliert auf Average runtersackt? chiplead will man ja beibehalten, aber jemanden zu busten ist natürlich auch nicht schlecht.
  • 7 Antworten
    • bigj
      bigj
      Global
      Dabei seit: 20.05.2005 Beiträge: 830
      Abhängig von der Preisstruktur. Ist diese im wesentlich "linear", dann fold. Gibt es aber mit jedem der rausfliegt, einen "unproportionalen" Sprung dann call. Im Zweifelsfall, wenn es so ist, dass Du als Chipleader schon von einem Shortstack bedroht wirst (war das ein ultra-turbo-nitro-speed?), tendiere ich lieber zu fold und klaue statt dessen lieber selber Blinds. Edit: BTW, als Midstack, der <1/2 Stack des Chipleaders hat, calle ich das sogar im BB gerne. Einen Platz weiterzufolden ist fast unsinnig, da meist nur der 1. Platz richtig bezahlt wird, um aber 1. zu werden brauche ich Chips. Da der Coinflip durch das dead money der Blinds+Ante +EV ist, nehme ich ihn in dieser Situation an. Lieber 3mal 5. oder 6. werden, wenn ich dadurch einmal 1. werde. Ausserdem erzeugst man Respekt, Man wird weniger Blindsteals abbekommen in Zukunft (erm, im Erfolgsfall =) )
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Original von polarop Wollte mal wissen wie es aussieht an einem Final Table, wenn nur noch die letzten 5-7 Leute übrig sind und Shortstack pusht. Schließlich ist es ja nur Coinflip oder halt noch schlechter. Also als Midstack denke ich, ist ein Fold klar, aber wie siehts als Chipleader aus, der, wenn er verliert auf Average runtersackt? chiplead will man ja beibehalten, aber jemanden zu busten ist natürlich auch nicht schlecht.
      Wenn man nicht gerade im BB sitzt ist das für mich IMMER ein easy Fold. Man hat im besten Fall nen coinflip, drawt aber oft auf 2 Outs. Ist ganz gut erläutert in dem Strategieartikel zum Finaltable.
    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 910
      Ok, wäre gut, wenn sich noch ein paar mehr zu wort melden könnten. Kenne den final Table artikel noch nicht, da es bei mir noch nie so weit gekommmen ist und ich momentan turniere zum einüben Spiele.
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Original von polarop Ok, wäre gut, wenn sich noch ein paar mehr zu wort melden könnten. Kenne den final Table artikel noch nicht, da es bei mir noch nie so weit gekommmen ist und ich momentan turniere zum einüben Spiele.
      Ohne unhöflich erscheinen zu wollen, aber warum liest du ihn nicht mal???
    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 910
      Ähm, da ich mich ja jetzt mehr mit Turnieren beschäftige, werde ich ihn schon lesen, keine Sorge, dachte das das klar wär. Ich mein bei meinem nächsten FT will ich besser vorbereitet sein, ne ;)
    • dmnkplt
      dmnkplt
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 938
      Die Antwort auf die Frage hängt auch stark von dem Stack des Shorties (im Verhältnis zum BB) und auf deine eigene Position ab. Es wäre schließlich nicht sehr schön wenn du seinen Push callst und hinter dir noch einer gegenpusht. Im Zweifelsfall eher Fold. Wenn du allerdings BB bist und der Stack des Gegners < 10 BB ist und ein Verlust deine Ambitionen nicht zu stark schwächen würde, könnte man über einen Call nachdenken. Je kleiner der Stack des Gegners desto eher könntest du natürlich callen, da: 10BB push = 11,5 zu 9 Pot Odds => 44% benötigten Equity 5BB push = 6,5 zu 4 Pot Odds => 38% benötigte Equity Zusätzlich kannst du natürlich mal die Push Range des Gegners in Stove eingeben und gucken wieviel Equity du für den Call benötigst.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.542
      ohne genaue angabe zur payout struktur, stackgrößen und blindlvls - im zweifelsfall fold.