Downswing??

    • Lobo81
      Lobo81
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 55
      Hallo liebe Pokergemeinde,

      (hoffe es ist das richtige Forum)

      da es bei mir diesen Monat bis jetzt (ca. 55000 Hände) überhaupt nicht läuft,
      hab ich mich entschlossen diesen Beitrag zu verfassen.
      Ich hoffe es hilft mir die Ursachen (Schlechtes Spiel, Pech oder beides) für mein Down zu ergründen.

      Zu meinem Spiel: Ich spiele NL 25 SH. Normalerweise spiele ich 7-8 Tische hab aber schon auf 6 reduziert. Meine Winrate lag so bei 4 bis 5,5 Bigblinds/100 Hände. In diesem Monat so bei -5,03, aufs Jahr gesehen bei 2,33.

      Das Problem: Ich halte AA, AK, KK, QQ und alle folden bzw. am flop mach ich ne Continuation Bet und alle folden. Wird nicht gefoldet, sondern jemand reraised (am flop) und ich geh allin, stehe ich sehr oft gegen set oder two pair. Dazu kommen natürlich noch Fehler von mir. Ich hab halt das Gefühl, das keiner mehr einen Fehler macht, also meine Hände ausbezahlt, sonder nur ich andere ausbezahle.
      Ich achte schon darauf gegen was für einen Gegner ich spiele, also tight oder loose. Ich hoffe das reicht als Beschreibung.

      Für den Anfang poste mal exemplarisch drei Hände damit es nicht zu unübersichtlich wird. Werde dann noch weiter posten.
      Danke für eure Hilfe!!
      Grüße


      Known players:
      Position:
      Stack
      MP2:
      $40,40
      Hero:
      $24,60
      CO:
      $29,22

      0,15/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with A:diamond: , Q:club:
      MP2 calls $0,25, Hero raises to $1,10, CO calls $1,10, 3 folds, MP2 calls $0,85.

      Flop: ($3,70) 7:spade: , J:club: , Q:spade: (3 players)
      MP2 checks, Hero bets $2,85, CO calls $2,85, MP2 folds.

      Turn: ($9,40) 2:club: (2 players)
      Hero checks, CO bets $5,15, Hero raises to $13,00, CO raises to $25,27 (All-In), Hero calls $7,65 (All-In), CO gets uncalled bet back.

      River: ($50,70) 3:diamond: (2 players)


      Final Pot: $50,70

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of queens (Ad Qc)
      CO shows three of a kind, sevens (7h 7c)

      CO wins with three of a kind, sevens (7h 7c)


      Known players:
      Position:
      Stack
      MP2:
      $15,00
      Hero:
      $47,15

      0,15/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with K:club: , Q:heart:
      MP2 calls $0,25, Hero raises to $1,10, 4 folds, MP2 calls $0,85.

      Flop: ($2,60) Q:spade: , 5:club: , Q:diamond: (2 players)
      MP2 checks, Hero checks.

      Turn: ($2,60) 2:diamond: (2 players)
      MP2 checks, Hero bets $1,95, MP2 calls $1,95.

      River: ($6,50) 9:diamond: (2 players)
      MP2 checks, Hero bets $4,15, MP2 raises to $8,30, Hero calls $4,15.

      Final Pot: $23,10

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, queens (Kc Qh)
      MP2 shows a full-house, fives full of queens (5h 5s)

      MP2 wins with a full-house, fives full of queens (5h 5s)



      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $18,15
      Hero:
      $45,70

      0,15/0,25 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:club: , 4:club:
      2 folds, Hero raises to $0,90, SB folds, BB calls $0,65.

      Flop: ($1,95) 6:club: , 5:diamond: , A:heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1,35, BB calls $1,35.

      Turn: ($4,65) 4:spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $3,45, BB raises to $15,00, Hero raises to $26,55, BB calls $0,90 (All-In), Hero gets uncalled bet back.

      River: ($36,45) J:club: (2 players)


      Final Pot: $36,45

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, aces and fours (Ac 4c)
      BB shows a straight, eight high (8s 7h)

      BB wins with a straight, eight high (8s 7h)
  • 19 Antworten
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.143
      [ ] money in ahead

      ja so phasen gibts
      einfach einen tag mal nicht spielen und dann mit positiver einstellung wieder rangehen, dann wirds scho wieder
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Glaube in der Sorgenhotline is der besser aufgehoben, kannst ja verschieben wenn du der gleichen Meinung bist :P

      1. Hand
      Bis zum Flop alles ok, könnte man vielleicht etwas höher cbetten, so dry is das board ja nun auch nicht.
      Aber der check/raise ist einfach schlecht. Was war dein Plan? Welche Hand soll dich callen? Gegen unknown spiel ich das ab diesem Turn bet/fold.
      Und dann kommt die 3bet ai. Einfach ein Erfahrungswert, ein massiver push an Turn oder River auf dem Limit ist meistens Nutz. Oder zumindest 2pair+. Du bist beat -> fold.

      Das ist definitiv ein leak und ich denke, an diesen Stellen verlierst du viel Geld.
      Als Faustregel gilt, mit starken Händen kann man große Pötte spielen und mit mittelstarken Händen kann man mittelgroße Pötte spielen. Ok, gegen spezielle Gegner stell ich so ne Hand auch rein. Aber in dem Spot wohl kaum.

      2.Hand
      Flop kann man anspielen, kein Muss. nh, Pech gehabt :P

      3.Hand
      Hmm, am Turn kommt die moneycard. Wer Varianz abkann, callt hier. Kann man auch folden (auch wenn ich das Ergebnis jetzt kenne). Ich hoffe bei mir in solchen Situationen, das mir obiger Erfahrungswert einfällt: Ein massives raise am Turn = nutz. Aber immer folde ich das leider auch nicht :P


      Vielleicht kannst du ja mal noch deine Stats posten, vielleicht finden sich da ja auf Anhieb ein paar Schwächen. Könnte mir gut vorstellen, dass du einfach n Tick zu tight bist und du deshalb kein payoff bekommst.

      lg Heiko
    • AceShock
      AceShock
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 21
      zweite hand war hart :(
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      1. hand macht halt eigtl nur sinn wen du versuchst das letzte bisschen value aus nem flop bottom pair rauszuqetschen und denkst er floatet da oft. ausser gutem top pair wird er da ziemlich oft alles weglegenaber gegen so einen bet ich tptk in der regel einfach alle streets hart. nach dem turnraise bist halt obv beat, aber für 6:1 brauch man dann ja auch nich mehr folden :D .

      2. hand hät ich auch einfach gebettet. du bist pfa und hast von haus aus wenig credibility für die bet :) . dich callt da fast any pair (was bei nem l/c eh guter teil der range is) und manchmal noch a high. der niedrige af spricht auch nich zwingend daür, dass er versuchen wird den turn zu bluffen, dass du noch value aus bluffs bekommst.
      aber mp is schon slowpayer deluxe, auf jeden fall ne note wert :D


      zur 3. hand sag ich ma nix, weil ich mit solchen situationen selbst ganu 0 umgehen kann -.-
    • s0me
      s0me
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 135
      Ich spiele zwar eher selten NL25 aber dennoch möchte ich dir meine Gedanken kundtun. ;)

      1. Hand

      Preflop sowie die cb sind wohl Standard. Am Turn kommt die totale blank. Am turn kommt check-raise überhaupt nicht in frage, da ich mich dadurch nur gegen bessere Hände isoliere. Check-call ist auch unschön, da es einfach zu viele Karten gibt die ich am River nicht sehen möchte. Deshalb würde ich am Turn bet-fold spielen, da hier ein raise auf dem Limit eigentlich fast immer 2pair oder besser ist.


      2. Hand

      Preflop wohl alles klar. Wieso am Flop keine cb? Am Turn checkt er wieder zu dir und callt aber deine 2/3 bet. Also hat er entweder eine Q, ein pp vielleicht eine 5 oder aber den FD. Am River kommt nun der FD/Q9/99 an und er checkt wieder zu dir.
      Das du hier for value betten musst ist logisch. Sein mincheckraise auf deine 2/3 bet sieht aber schon verdammt stark aus. Klar du hast nur 245 Hände von ihm, aber so einem passiven Spieler mit einem wts von 28 gebe ich hier mindestens KQ+, wobei er dies wahrscheinlich am Turn geraised hätte.

      3. Hand

      Preflop wieder klar. Auf diesem relativ ungefährlichen Flop bettest du stark rein. Er kann hier nur wenige draws halten vor denen du protecten musst.
      Der Turn ist eine recht bescheidene Karte. Auf der einen Seite schlägst du jetzt Hände wie AJ/AQ/AK, aber liegst immer noch gegen 66/55/A6/A5 hinten und zusätlich ist jetzt auch noch 78/23 angekommen.
      Deine Bet am Turn ist klar, dennoch würde ich auf dieses checkraise all-in folden, da ich mich gegen unknown bei diesem board so gut wie nie vorn sehe.
    • TNT9
      TNT9
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 509
      sieht irgendwie aus, als wärst du extrem auf deine karten fixiert und ignorrierst alles andere... versuch dich mal in den gegenspieler hineinzuversetzen, mit was er bei entsprechenden zügen wohl call/raisen könnte, und welche dieser hände du schlägst... du must lernen ab und zu auch mal hände, die stark aussehen wegzuwerfen, sonst wirst du wahrscheinlich mühe haben deine 2,5BB/100H zu halten...
    • ozzopled
      ozzopled
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 808
      Original von Lobo81
      Das Problem: Ich halte AA, AK, KK, QQ und alle folden bzw. am flop mach ich ne Continuation Bet und alle folden.
      lol kenn ich..anscheinend ist das so auf NL25

      hier mein graph über AA+KK only 50k hands nl25sh auf ftp... :f_mad:



      can you beat this? ;)

      varianz halt....
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Original von ozzopled
      Original von Lobo81
      Das Problem: Ich halte AA, AK, KK, QQ und alle folden bzw. am flop mach ich ne Continuation Bet und alle folden.
      lol kenn ich..anscheinend ist das so auf NL25

      hier mein graph über AA+KK only 50k hands nl25sh auf ftp... :f_mad:



      can you beat this? ;)

      varianz halt....
      Du beschwerst dich ueber 433BB/100 mit AA/KK ? Viel besser wirds kaum werden...
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von ozzopled
      Original von Lobo81
      Das Problem: Ich halte AA, AK, KK, QQ und alle folden bzw. am flop mach ich ne Continuation Bet und alle folden.
      lol kenn ich..anscheinend ist das so auf NL25

      hier mein graph über AA+KK only 50k hands nl25sh auf ftp... :f_mad:



      can you beat this? ;)

      varianz halt....
      sry aber, sonst is noch alles fit bei dir ja?
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      :heart:
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      must be a level
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Checked ihr nicht das sich der Graphen post auf die showdown winnings bezieht welche dort kaum vorhanden sind, oder ?
    • Lobo81
      Lobo81
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 55
      Danke an alle, die mir mit Ihren Posts weitergeholfen haben!!
      Versuch natürlich die Tipps direkt umzusetzen! :)

      @Heiko78

      Hier mal die Einsteigerstats ausm Elephant: VP$IP: 12
      PFR: 9
      Postflop Agressionsfaktor: 4
      WTSD: 24

      Da meine Klausuren rum sind, werd ich mich auch wieder verstärkt der Theorie widmen! Denke das ist auch ein bisschen zu kurz gekommen...
    • michik99
      michik99
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 183
      12/9 ist viiiieel zu tight für sh, da is klar dass dich keiner ausbezahlt...
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von Kalzino
      Checked ihr nicht das sich der Graphen post auf die showdown winnings bezieht welche dort kaum vorhanden sind, oder ?
      ja huiiii echt jetzt? er soll zufrieden sein dass er dick im + is. ich könnt ja mal meinen graphen mit den selben daten posten, dann rafft er auch dass er damit zufrieden sein kann........
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Original von Lobo81

      VP$IP: 12
      PFR: 9
      Postflop Agressionsfaktor: 4
      WTSD: 24

      Wir reden hier von shorthanded, oder? Wie schon gesagt wurde, das ist mmn etwas zu tight.
      Also, jeder hat ja seinen eigenen Stil und das ist auch ganz normal. Das macht eben auch die ganze Dynamik am Pokern aus.
      Man muss sicher nicht loose/aggesive spielen, nur weil das einige Leute für sich selbst als den winningstyle festgelegt haben. Genauso wenig muss tight das nonplusultra für einen sein. Das ist alles eine Geschmacksfrage.

      Finde deinen Stil zu nittig, wie man so schön sagt. Gegner wie du sind mir vereinzelt garnicht so unwillkommen am Tisch. Kommt ne 3bet, spiel ich nur noch KK+ weiter. Alles andere wird einfach unprofitabel.

      Klar gibts Fische, denen das net auffällt und aus denen ziehst du auch deinen Gewinn. Aber auf Dauer kann das mmn nicht gut gehn, zumal du so auch viel value liegen lässt.

      Schau dir mal n paar vids an, besonders die NL25+50 Videos, un da besonders Hasenbraten+Sportbernd. Das wird dir sicher erst mal weiterhelfen. Hasenbraten spielt auch recht tight und das sollte deinem Spiel zugute kommen. Sportbernd is etwas loose, was aber sehr erfrischend ist in den vids, auch mal ne andere Gedankenwelt gezeigt zu bekommen.

      Ich spiele auch recht tight, VP$IP: 18; PFR: 15; Rest weiß ich jezt net. Und sogar profitabel. :P
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      Original von Lobo81
      Danke an alle, die mir mit Ihren Posts weitergeholfen haben!!
      Versuch natürlich die Tipps direkt umzusetzen! :)

      @Heiko78

      Hier mal die Einsteigerstats ausm Elephant: VP$IP: 12
      PFR: 9
      Postflop Agressionsfaktor: 4
      WTSD: 24

      Da meine Klausuren rum sind, werd ich mich auch wieder verstärkt der Theorie widmen! Denke das ist auch ein bisschen zu kurz gekommen...

      das klingt ja als würdest du nach FR SHC spielen 0o
      musst eigtl any pair openraisen, je nach posi einige SC, 1gapper und in late auch offsuited 1gapper und so sachen. also eigtl alles mit bissl potential :D . schau dir einfach ma hasenbratens vids an.
      fees 6max guide gibt auch nen recht guten anhaltspunkt fürs preflop play. komm dadurch auf 19/16 bis 21/18 (erst 4k hands -.-) auf nl25
    • Lobo81
      Lobo81
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 55
      Ok danke, werde mir erstmal ein paar Videos anschauen!!

      Mit welchen Blättern lohnt sich denn noch ein rerais preflop?so allgm.
      Ich weiß, kommt natürlich auch auf Position und Gegner an. Ich reraise gegen tighte Gegner noch so Hände wie AA, KK, QQ, AK, AQ, JJ, TT.
    • Ypsi
      Ypsi
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 2.721
      Original von Lobo81
      Ok danke, werde mir erstmal ein paar Videos anschauen!!

      Mit welchen Blättern lohnt sich denn noch ein rerais preflop?so allgm.
      Ich weiß, kommt natürlich auch auf Position und Gegner an. Ich reraise gegen tighte Gegner noch so Hände wie AA, KK, QQ, AK, AQ, JJ, TT.
      na ja, es kommt immer auf den gegner an, am BB gegen Bu würde ich oft mit 78s preflop reraisen.