Welches Sparbuch oder Baussparvertrag für das Kind?

    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.889
      Hallo zusammen,

      ich bin grade auf der Suche nach einem geeignetem Sparbuch für meine Tochter, was könnt ihr mir empfehlen was Sicher ist und trotzdem noch vernünftig Zinsen abwirft?

      Einzige Bedingung es darf keine Onlinebank sein.
  • 1 Antwort
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.531
      Original von karoel
      Hallo zusammen,

      ich bin grade auf der Suche nach einem geeignetem Sparbuch für meine Tochter, was könnt ihr mir empfehlen was Sicher ist und trotzdem noch vernünftig Zinsen abwirft?

      Einzige Bedingung es darf keine Onlinebank sein.
      lol, sowas gibt's nicht. Sparbuch ... oh man, da kannst du das Geld gleich verbrennen. Die 0,5% Zinsen sind der Hohn.

      Einzig mit (alle halbe Jahre ca.) wechselnden Tageskonten kannst du die meisten Zinsen abbekommen, die liegen i.d.R. aber auch weit unter Inflation. Sprich: Je mehr du für dein Kind "sparst" umso weniger bekommt dein Kind von dem Geld -> Verschwendung.

      Kauf deiner Tochter jeden Monat nen American Eagle (Silber, Gold wird doch etwas heftig ;) ) oder vergleichbar, davon hat sie später mehr.