Graphenauslese

    • Vucinic
      Vucinic
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2009 Beiträge: 49
      Hallo,

      ich hab seit neusten HM und ich weiß jetzt net so recht nach langen durchforsten anderer Graphen Threads wie ich meinen Graphen deuten soll.
      Dazugesagt ich weiß es sind kaum Hände als nicht wirklich aussagend, aber trotzdem.

      Soll der ALL in EV mir jetzt sagen das ich 600$~ ca besser runne als ich sollte?
      Und der non Showdown Winning graph und der SHowdown Winnings graph, was soll der heißen?

  • 15 Antworten
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Non SD Winnings = $ die du in Händen gewonnen hast, die du nicht zum SD gebracht hast (d.h. du oder alle deine Gegner haben gefoldet)
      SD Winnings = $ die du gewonnen hast, in Händen bei denen du am SD warst
      Winnings = Non SD Winnings + SD Winnings
      All-In EV = Winnings, WENN du in Händen, in denen du All-In warst ab dem Zeitpunkt des All-In gehens, genau nach Equity ausbezahlt worden wärest

      Sprich: Du bist in deinen Händen, in denen du All-In warst überdurchschnittlich gut gerunnt (600$ über EV)
    • Vucinic
      Vucinic
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2009 Beiträge: 49
      Danke für die Informative Antwort! :)
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.633
      Original von Xybb
      All-In EV = Winnings, WENN du in Händen, in denen du All-In warst ab dem Zeitpunkt des All-In gehens, genau nach Equity ausbezahlt worden wärest
      genau das stellt auch die problematik des ev-graphen in hm dar.

      wenn du am turn 99% favorit bist, villian ein fast AI callt und 2 outs hat, am river hittet und ihr die restlichen 5bb am river reinschiebt zeigt HM das so an, als hättest du deinen gesamten stack dead in die mitte geschoben
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.044
      bei fast allins auch? seltsam
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.633
      jupp, verfälscht halt extrem. der graph ist daher nur für PF AIs zu gebrauchen
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      Original von knorki
      Original von Xybb
      All-In EV = Winnings, WENN du in Händen, in denen du All-In warst ab dem Zeitpunkt des All-In gehens, genau nach Equity ausbezahlt worden wärest
      genau das stellt auch die problematik des ev-graphen in hm dar.

      wenn du am turn 99% favorit bist, villian ein fast AI callt und 2 outs hat, am river hittet und ihr die restlichen 5bb am river reinschiebt zeigt HM das so an, als hättest du deinen gesamten stack dead in die mitte geschoben
      ist das verlässlich? wenn ja, warum rechnet er das falsch? wertet er erst am river aus oder was?
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      irgendwer hat behauptet das wäre gefixed...aber kP^^
    • qw4p0
      qw4p0
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 392
      Gilt das eigentlich nur für meine All-Ins? Wenn ich auf NL10 einen 3$-Typen all-in setze mit 3$ und er callt. Wird das in den All-In-EV-Graph mit einbezogen?
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von qw4p0
      Gilt das eigentlich nur für meine All-Ins? Wenn ich auf NL10 einen 3$-Typen all-in setze mit 3$ und er callt. Wird das in den All-In-EV-Graph mit einbezogen?
      sollte mit einberechnet werden...
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.633
      Original von lego
      Original von knorki
      Original von Xybb
      All-In EV = Winnings, WENN du in Händen, in denen du All-In warst ab dem Zeitpunkt des All-In gehens, genau nach Equity ausbezahlt worden wärest
      genau das stellt auch die problematik des ev-graphen in hm dar.

      wenn du am turn 99% favorit bist, villian ein fast AI callt und 2 outs hat, am river hittet und ihr die restlichen 5bb am river reinschiebt zeigt HM das so an, als hättest du deinen gesamten stack dead in die mitte geschoben
      ist das verlässlich? wenn ja, warum rechnet er das falsch? wertet er erst am river aus oder was?
      HM wertet nur die straße, an der es tatsächlich AI geht. hier ne beispielhand:

      Holdem Manager No-Limit Hold'em, $50.00 (HH Converter by Kreatief & Marple08)

      SB ($58.56)
      BB ($125.40)
      MP3 ($50.69)
      CO ($69.99)
      BTN ($51.84) _________ (Hero)

      Preflop: Hero is BTN with 9:diamond: , 9:club:
      MP3 calls $0.50, CO raises to $2.50, Hero calls $2.50, 2 folds, MP3 calls $2.00

      Flop: 8:spade: , 9:heart: , 3:club: ( $8.25 )
      MP3 checks, CO checks, Hero bets $5.50, MP3 calls $5.50, 1 folds

      Turn: 4:diamond: ( $19.25 )
      MP3 checks, Hero bets $12.00, MP3 calls $12.00

      River: Q:spade: ( $43.25 )
      MP3 bets $30.69, Hero calls $30.69

      Results:
      Outcome: MP3 wins $101.63
      MP3 has J:club: , T:club:


      flop/turn liegst du meilenweit vorn, river hittet villian halt und du kommst nicht mehr raus wegen set+pot odds. HM zeigt dir für die hand jetzt nen EV von -$50.69, als hättest du deinen gesamten stack dead reingeschoben. und ob du hier noch $30 am river zahlst oder $1 ist HM völlig egal... daher ist der graph nur aussagekräftig wenn es um PF AIs geht...


      Original von NoSekiller
      irgendwer hat behauptet das wäre gefixed...aber kP^^
      achja? ich bin mir ziemlich sicher die aktuellste version von HM installiert zu haben und hier berechnet HM weiterhin falsch wie oben in der beispielhand
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Er ist schon aussagekräftig, wenn es um All-Ins geht. Man kann eben festmachen, wieviel man gewonnen/verloren hätte, wenn die All-Ins rein nach Equity verlaufen wären.

      Es gibt halt trotzdem keine Aussage darüber, ob man jetzt einen Downswing/Upswing hat, eben aus dem genannten Problem.
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      Original von Xybb
      Er ist schon aussagekräftig, wenn es um All-Ins geht. Man kann eben festmachen, wieviel man gewonnen/verloren hätte, wenn die All-Ins rein nach Equity verlaufen wären.
      eben nicht, dazu müsste die equity je street berechnet werden, was laut knorki nicht gemacht wird

      oder redest du nur von preflop all-ins?
    • limed
      limed
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2007 Beiträge: 1.553
      Naja ich find diesen EV Graphen sowieso grenzwertig. Für preflop Allins ist er zu gebrauchen, für alles andere aber aus schon genannten Gründen nicht. Zudem kommt noch zusätzlich das halt keine Handranges einberechnet werden sondern nur die Situationen in denen man vollständige Information hat.
    • Ypsi
      Ypsi
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 2.721
      yep,

      ist so eine Hand, ich bin am Flop 90% vorne, am Turn aber Tod, Hm(oder Pt3) rechnen mich Tod(richtigeweise beim allin), aber merken Flopspielzug gar nicht.

      $0.25/$0.5 No Limit Holdem
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      Hero (UTG) ($128.80)
      CO ($154.25)
      BTN ($48.25)
      SB ($98.50)
      BB ($66.15)

      Pre-flop: ($0.75, 5 players) Hero is UTG Q:heart: A:spade:
      Hero raises to $2, 1 fold, BTN calls $2, 2 folds

      Flop: 5:spade: A:club: J:spade: ($4.75, 2 players)
      Hero bets $3, BTN raises to $6, Hero raises to $20, BTN calls $14

      Turn: 9:diamond: ($44.75, 2 players)
      Hero bets $33.50, BTN goes all-in $26.25

      River: 3:diamond: ($104.50, 2 players)

      Final Pot: $97.25
      BTN shows: 9:heart: 9:spade:
      Hero shows: Q:heart: A:spade:

      BTN wins $95.25 ( won +$47 )
      Hero wins $7.25 ( lost -$48.25 )
    • KillerUrs
      KillerUrs
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.213
      Original von limed
      Naja ich find diesen EV Graphen sowieso grenzwertig. Für preflop Allins ist er zu gebrauchen, für alles andere aber aus schon genannten Gründen nicht. Zudem kommt noch zusätzlich das halt keine Handranges einberechnet werden sondern nur die Situationen in denen man vollständige Information hat.
      Ja, für Preflop und Flop All-Ins ist es ok.
      Beim Turn ist es aber schon sehr grenzwertig wenn bereits 60% des Geldes drin ist und Villain dich mit einem 2-Outer aussuckt und du so den Rest mit praktisch 0% reinschiebst und das auch so im All-In EV Graphen abgebildet wird.


      Wenns am River All-In geht, wirds im Übrigen gar nicht berechnet, würde auch keinen Sinn machen. Da hat man ohnehin entweder 0% oder 100%.