fehler bei installation

    • Joeluke
      Joeluke
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2007 Beiträge: 604
      "Service PostgreSQL Database Server 8.3...failed to start. Verify that you have sufficent privileges to start the system services."
      Klasse, und ab da geht nur noch retry, was zu der selben fehlermeldung führt, oder Cancel was mich ja auch nicht grade weiterbringt...kann mir jemand sagen was da schief läuft?
      kann das an irgenteiner beschissenen Firewall Einstellung von Vista liegen?
  • 8 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.031
      .
    • Joeluke
      Joeluke
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2007 Beiträge: 604
      Vista, und PC grade formatiert und back to Werkseinstellungen
    • Andimat
      Andimat
      Black
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 186
      Hab das selbe Problem unter Windows 7.
      Nutze Postgres 8.0. Bei Version 8.3 hab ich das problem nicht, allerdings will ich 8.0 installieren, um meine vorhandenen Datenbanken nutzen zu können.
      Bei einem manuellen Start des Dienstes kommt folgende Meldung:
      "Dienst "PostgresSQL Database Server 8.0" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie nicht von anderen Diensten oder Programmen verwendet werden."
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.838
      Läuft Postgresql 8.0 denn unter Windows 7? Ich würde erstmal davon ausgehen dass das nicht geht.
    • Andimat
      Andimat
      Black
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 186
      Nicht einmal die Installation läuft da gut drauf. Ich wollte 8.0 Installieren weil ich meine HM DB auf dem alten system nicht backupen kann.
      Folgende Meldung:
      E:\postgres8.0\pgAdmin III\pg_dump.exe -i -h localhost -p 5432 -U postgres -F c -b -v -f "C:\Dokumente und Einstellungen\\Desktop\hm.backup" "HM_DB"
      pg_dump: reading schemas
      pg_dump: reading user-defined functions
      pg_dump: reading user-defined types
      pg_dump: reading procedural languages
      pg_dump: reading user-defined aggregate functions
      pg_dump: reading user-defined operators
      pg_dump: reading user-defined operator classes
      pg_dump: reading user-defined conversions
      pg_dump: reading user-defined tables
      pg_dump: SQL command failed
      pg_dump: Error message from server: ERROR: invalid attribute number 8 for manuallyenteredsession
      pg_dump: The command was: LOCK TABLE public.manuallyenteredsession IN ACCESS SHARE MODE
      pg_dump: *** aborted because of error

      Prozess beendet mit Exitcode 1.
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.838
      Die Meldung sagt mir auch nichts, am besten machst du einen Export aller Hände und importierst diese dann neu. Das ist eh der sauberere Weg (dauert allerdings auch länger).
    • Andimat
      Andimat
      Black
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 186
      Ich hab eine 60GB DB. Da wird das expotieren und einlesen wohl sehr lange dauern :/
      Hab es trotzdem mal gestartet. Nach einiger Zeit hat er eine 200kb Datei mit Hands erstellt und bricht mit folgender Fehlermeldung ab:
      "Error reading data: ERROR 54001: stack depth limit exceeded"
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.838
      Tja das ist schlecht,
      evt. die Platte voll?
      Ansonsten kann ich dazu auch nicht viel sagen.

      Google doch mal nach der Fehlermeldung, vielleicht findest du da noch was.