Auxmoney.de - Seriös?

    • Maniax
      Maniax
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.084
      Hey Leute,

      Habe grade im TV ne Werbung zu http://www.auxmoney.de gesehen, wenn ich das richtig verstanden habe, ist das sowas wie real life staking?

      Wenn das seriös ist, wäre das ne ernstzunehmende Alternative?

      Habe mich noch nicht genauer mit beschäftigt, aber hier mal Meinungen einholen kann ja nicht schaden.

      Besten Dank im voraus

      Maniax
  • 3 Antworten
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      scheint mehrere anbieter zu geben

      http://www.smava.de/

      hab aber auch noch keine erfahrungen - finds aber interessant
    • theholyotter
      theholyotter
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 1.880
      ist in smalltalk vielleicht falsch aufgehoben
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      smava scheint soweit seriöse zu sein ... hab es mir mal genauer angeguckt

      Aber das Problem ist einfach ...


      Die Leuten nehmen diesen Kredit.
      Falls sie ihn nicht mehr Abzahlen verkaufen sie den kredit direkt an ein Inkassounternehmen und du bekommst noch ca 20% vom eigendlichen Wert.
      Dazu kommt son Umverteilungssystem, wodurch du andere faule Kredite mit bezahlen musst.


      Mir sind das einfach zu wenig Anreize dafür, dass die Leute wirklich ihre Kredite bezahlen.
      Im Grund hast du satten Verlust, wenn die ein inkasso einschalten. Und du solltest selbst wissen, wie schnell das geht.
      Hab mir dort auch die Statistiken von Leuten angeguckt, die über 3 Jahre mehr als 20k vergeben haben. Deren Rendite lag bei kaum 5%, einige waren auch im Minus. Da ich davon ausgehe, dass die neuen Kredite (mehr USer) insgesamt schlechter sind als die alten, sehe ich da in Zukunft auch noch weniger.
      Prob sind auch fehlende Infos ... Was vielen Betrügern die Tore öffnet. Ich kann da was von alleinerziehender Vater posten, der Geld für sein Kind braucht und am Ende geht ich mit dem Geld ins Casino ...
      Gab dort auch einen grossen Fall von betrug. Ne 30j mutter die wirklich ne anrührende Geschichte erzählte und daher nen riesen Kredit bekam (Umfinanzierung is das immer guter Vorwandt für 20k), hat sie auch bekommen. Hat nie ne Rate bezahlt. Dem Anbeiter war egal ... einzelne haben wohl ne Anzeige gestellt.



      just my 2 cents ;)