Jackpot-tables

    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      So, bin nun auf 0.5/1 angekommen und jetzt stehen mir die JP-Tables zur Verfügung...ich weiß, dass es da mal nen Thread gab, ob es sich lohnt da zu spielen (also aber welcher JP-Größe), ich find den aber nicht mehr. Hat den wer zufälligerweise?
  • 7 Antworten
    • DonRaziel
      DonRaziel
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 480
      Den kannste erst ab Goldstatus einsehen (ist im Tabellen & Wahrscheinlichkeiten-Forum). Bei der derzeitigen Rakestruktur ist des definitiv -EV unter 2/4 Jackpot-Tische zu spielen. Wenn du Rake+Jackpotbeitrag auf 0.5/1 zusammenrechnest, dann wirst du sehen, dass in jedem Raked Pot eine ganze BB vom Pot abgezogen wird. Auf jeden Fall unprofitabel...
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich hab mal in einem anderen Thread ausgerechnet, daß bei 40% raked hands auf 0,50/1 SH der BBJ-Rake fast 3,5BB/100 kostet. Damit dürfte es fast unmöglich sein profitabel zu spielen, außer du hast Superfische am Tisch. Eine andere Sache ist, daß der BBJ-Rake ab einer bestimmten Jackpotgröße +EV wird allein durch die Chance, den Jackpot zu knacken. Das heißt aber, daß du für die (kleine) Chance auf einen großen Gewinn eine leicht negative Winrate in Kauf nimmst, was ich nicht tun würde.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von FjodorM Ich hab mal in einem anderen Thread ausgerechnet, daß bei 40% raked hands auf 0,50/1 SH der BBJ-Rake fast 3,5BB/100 kostet. Damit dürfte es fast unmöglich sein profitabel zu spielen, außer du hast Superfische am Tisch. Eine andere Sache ist, daß der BBJ-Rake ab einer bestimmten Jackpotgröße +EV wird allein durch die Chance, den Jackpot zu knacken. Das heißt aber, daß du für die (kleine) Chance auf einen großen Gewinn eine leicht negative Winrate in Kauf nimmst, was ich nicht tun würde.
      das is mir schon klar^^ aber mathematisch ist es richtig zu es zu spielen... von daher würd ichs auch machen... naja, würdet ihr generell davon abraten zu spielen, oder kann ich ruhig dran gehen, wenn ich nen Fisch dort gefunden hab?
    • DonRaziel
      DonRaziel
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 480
      Original von NoSekiller aber mathematisch ist es richtig zu es zu spielen... von daher würd ichs auch machen... naja, würdet ihr generell davon abraten zu spielen, oder kann ich ruhig dran gehen, wenn ich nen Fisch dort gefunden hab?
      Lass es einfach bleiben. Was bringt es dir total voreilig auf die Jackpottische zu stürmen anstatt zu warten bis du die obere Grenze der Low Limits spielst? Anstatt eine negative Winrate hinzunehmen und zu hoffen irgendwann in ein paar Jahren (wenn überhaupt) den Jackpot zu gewinnen und bis dahin nur Geld auf 0.5/1 zu verlieren, wäre es doch viel intelligenter an normalen Tischen zu spielen, schnell aufzusteigen und dann ab 2/4 GLEICHZEITIG profitabel Poker und mathematisch gesehen korrekterweise an den BBJ-Tischen zu spielen. Glaubst du wirklich du wirst den Jackpot demnächst gewinnen? Ich würde mich von der Wunschvorstellung schnell verabschieden. Vielleicht gewinnst du ihn ja und wirst reich, aber viel wahrscheinlicher ist es doch, dass du ihn seeeeeeeehr lange nicht gewinnst und nach 2-3 Monaten könntest du dir selbst in den Arsch treten, dass du dich immernoch auf diesem Kindergartenlimit aufhältst (wahrscheinlich auch noch mit Verlusten), obwohl du schon längst höhere Limits spielen könntest, wo du größere Gewinne machen würdest und das Spielen an den BBJ-Tischen gleichzeitig noch mathematisch korrekt wäre.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Man sollte allerdings bedenken, dass die JP Tische viele Fische anziehn.
    • DonRaziel
      DonRaziel
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 480
      Original von beni Man sollte allerdings bedenken, dass die JP Tische viele Fische anziehn.
      Alles Einbildung. Ist ja nicht so, dass auf den 0.5/1 Regular Tischen keine Fische wären. Und selbst wenn JP-Tische sehr viel fischiger wären als die Regulars, dann ist Unterschied sicher noch lange nicht so groß, dass man automatisch von -0.5BB/100 ins Plus kommt.