Spiel aus den Blinds

    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      Ich hab gerade mal meine PO Stats gechekt und gesehen dass ich aus den Blinds extrem viel Geld verlier. Mir ist schon klar dass es normal ist dass die Blinds negativ sind, aber ich bin mir nicht sicher ob ich nicht vielleicht einfach zuviele Hände aus den Blinds spiele. Deswegen würde mich einmal interessieren welche Hände ihr aus den Blinds spielt. Meine Position Stats NL 100 ca. 6000 Hände Button + 635 SB -245 BB -775 UTG +373 MP +44 CO +100 Spielt ihr zum Beispiel Suited Connectors gegen ein Raise (auch gegen nur einen Gegner?) und wenn ja wie oft, auch Suited One Gappers. Wie sieht es mit Ax, und Kx Händen aus? Was ist wenn gelimpt wird, welche Hände raist ihr dann und gegen wieviel Gegner? bezogen auf Ax, Kx, Pockets und Suited Connectors. Vielen Dank für eure Antworten
  • 3 Antworten
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Button + 6800 SB -3900 BB -5500 UTG +2400 MP +2200 CO +2300 30k hands ca Bei no limit ist position einfach so ein unglaubliche Vorteil, daher ist das meiner Meinung nach normal. Btw spiel ich ihm bb sehr tight (vpip 12)
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      danke für deine stats aber es geht mir primär darum welche Hände ihr aus den Blinds spielt, da ich vielleicht viel spiele. Raist ihr die selben Hände gegen Limper mit denen ihr auch z.Bsp. auch aus UTG raisen würdet?
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Ausm bb raise ich bei nem einzelnen raiser je nach stats und position von ihm any pair, aq und ak. Gegen nen loosen co/button raiser raise/call ich auch mal suited conns je nach stats. Wenn 2-3 Spieler zu mir im BB limpen call ich die meistens hands wie kq aj usw bloss, ausser ich bin mir relativ sicher, dass ein squeeze funktioniert. Low pairs und suited conns call ich in dieser Situation auch bloss.