SSS wirklich so gut?

    • Pataya92
      Pataya92
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2009 Beiträge: 11
      Also ich habe meinen Bonus erst seit heute morgen und habe jetzt schon knapp die Hälfte verspielt, obwohl ich mir eigentlich über einen längeren Zeitraum meine Bankroll vergrößern wollte.

      Nun zu meinem Speil:
      Ich spiele sehr vorsichtig und gehe Pre-Flop nur mit Pocket Pairs, A +10/J/Q/K , und K+ 10/J/Q/A mit . Je nach Stärke erhöhe ich auch.
      Im Flop spiele ich nur noch Top Pairs und ab und zu einen Flush draw, wobei ich da eigentlich so gut wie nie ein Out treffe.
      Meistens bin ich dann auch schon so gut wie All-In ( Bei NL10 mit 2$).

      Da ich SSS Anfänger bin, achte ich nicht so sehr auf meine Position. ( Ist das wirklich soo wichtig?)

      Nun habe ich aber immer das Pech, dass entweder mein Kicker schlechter ist oder wie gesagt ich keine Outs treffe.

      Ich habe mittlerweile auf NL4 gewechselt...

      Ist das nur ein übler Downswing oder sollte ich anders spielen?


      Danke schonmal für eure Antworten ;)

      Edit: Hab grade gesehn, dass ich mich im Thema verklickt habe. Kann das hier vllt einer verschieben? Sorry
  • 18 Antworten
    • klabauterlauch
      klabauterlauch
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 219
      Hast du überhaupt schon die Artikel gelesen ?
      Heute morgen erhalten und gleich los gezockt? ;)

      Ich rate dir sofort runter von den Tischen und erstmal Theorie aneignen!

      SHC ausdrucken und runter spielen, dann sollte es einigermaßen klappen

      Sowieso würde ich am Anfang eher Strategie büffeln und dann zocken
    • ReensKeN
      ReensKeN
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 16
      Seh ich genauso. Scheint mir, als hättest du dir das SHC noch nie angeguckt, sonst hättest du nämlich festgestellt, dass man nach der SSS Hände wie KT, KJ oder AT, sowie pockets erst ab 77 und das auch nur je nach Position am tisch, gar nicht spielt. Also, les dir erstmal die Artikel durch, bevor du dich an die Tische setzt, dann klappts auch mit der Bankroll :)

      edit:
      Da ich SSS Anfänger bin, achte ich nicht so sehr auf meine Position. ( Ist das wirklich soo wichtig?)


      Das ist nicht nur wichtig, sondern das A und O.
    • TheBrain90
      TheBrain90
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 1.051
      du musst dich unbedingt an das SHC aus der strategie sektion halten, da du sonst einfach zu viele hände spielst und dir somit das spielen am flop zu schwer machst. besonders hände wie KT, KJ, AT solltest du anfangs so gut wie gar nicht spielen, denn - wie du auch selbst bemerkt hast - du hast zu oft ein kickerproblem. und ja position ist wichtig, besonders in NL ist sie eines der wichtigsten konzepte auf das du preflop achten musst. außerdem solltest du niemals (und damit meine ich auch niemals) preflop nur mitgehen, entweder deine hand ist gut genug zum raisen (siehe SHC), dann tu dies auch oder wirf sie weg. dies wird dir am anfang ziemlich stupide erscheinen, da du kaum hände spielst, aber sonst wirst du viel (alles) geld verlieren.
      auch das spielen von flushdraws solltest du unterlassen (zumindest bist du dich nicht mit dem thema odds&outs beschäftigt hast).
      ansonsten viel theorie lesen, videos schauen und hände ins forum stellen.
      klar kann man auch über 600 hände nen downswing haben, aber dieses wort solltest (besonders mit wenig erfahrung und theoriekenntnissen) erstmal aus deinem wortschatz verbannen (auch wenn es immer ne schöne begründung für verluste ist). du verlierst geld nicht aus pech sondern zu 99,99999999999% weil du fehler machst.
    • klabauterlauch
      klabauterlauch
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 219
      Status:Bronze != Goldforum

      ?(

      bin etwas verwirrt
    • Naimshakur
      Naimshakur
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 2.848
      Komisch. Vielleicht hat irgendwer den Thread verschoben, aber ins falsche Forum
    • hssh
      hssh
      Black
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 170
      Also, was du spielst hat nichts mit der SSS zu tun. Wenn Du Dich nicht schleunigst in die Strategiesektion begibst, geb ich Dir maximal 2 Tage.

      Man geht in fast allesn Fällen bei der SSS überhaupt nicht mit und es gibt klare vorgaben, wann Du am Flop bettest und wann nicht.

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Schlimm, schlimm, wie die Leute einfach drauf los spielen, ohne zu wissen was sie tun.

      Ab in die Strategiesektion, möglichst schnell. Das was du spielst hat mit strategischem Pokern genau garnichts zu tun. Also Strategie lernen und zwar ausgibig.
    • Julchen1986
      Julchen1986
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2009 Beiträge: 60
      naja gibt ja auch wider leute die von sowas profitieren;)
      aber mal ehrlich ich kann dir nur raten les die artikel schau dir die videos an. das hab ich erstmal alles gemacht bevor ich überhaupt eine hand gespielt habe
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      @Julchen
      Lobenswert, dass es auch noch Musterschüler gibt ;) Weiter so.
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von Renne01
      @Julchen
      Lobenswert, dass es auch noch Musterschüler gibt ;) Weiter so.
      @Rennechen: Genau :heart:
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.884
      Ich kann dir auch nur empfehlen die Strategie zu lernen.

      Ich habe mehrere Wochen nur Theorie gemacht, unzaehlige Handbewertungen angeguckt etc bis ich dann mal angefangen habe. Ist glaub ich auch das beste, wenn man nicht weiss was man macht, macht man kein PLUS ... ;)
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von AnDwHy06
      wenn man nicht weiss was man macht, macht man kein PLUS ... ;)
      Zumindest nicht dauerhaft.
      Soviel an alle die sagen "SSS funktioniert nicht."

      SSS funktioniert nicht wenn ihr 0 Ahnung von SSS + Poker habt sondern nur ein Chart lest.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Greyboichen hat völlig recht.
    • Kings
      Kings
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 1.439
      ich habe drauf losgezockt und bin broke gegangen. ich hätte aber auch bestimmt ganz viel gewinnen können.
    • PnG1
      PnG1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 1.767
      also allein die frage ob position wichtig ist zeigt, dass du es dringend nötig hast die artikel zu lesen. nutz aber auch die anderen möglichkeiten wie videos oder live coachings bietet dir viel abwechslung!Habe selber erst angefangen SSS zu spielen aber erst nachdem ich die Strategie 2 Monate lang gelernt hab und trotzdem wird man sich selber erwischen wieviele Fehler man noch macht!
      Und geh am besten auf die kleinsten limits für den anfang zumindest
    • cuthulu
      cuthulu
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 443
      deleted by ingolpoker
    • markydave
      markydave
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 273
      meint der typ das ernst?
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von markydave
      meinte der typ das ernst?
      FYP ist ja schon bissl älter wa :P