Villain does not show cards?

  • 11 Antworten
    • JaggedMan
      JaggedMan
      Global
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 680
      wen er muckt, muckt er ...
    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.077
      passiert glaub wenn er manuell muckt.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.986
      @ jagged: Nö, wenn er zu zum SD geht, kann man die Karten normalerweise in der HH nachschauen, oder hab ich da was verpasst?

      Edit: Dürfte aber doch eigentlich keinen Unterschied machen, ob ich manuell mucke oder automatisch.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      is nen Bug, dens seit Ewigkeiten gibt und den Party seit Ewigkeiten abstreitet

      manuel mucken tuts nicht...(wie hartnäckig sich dieses Gerücht hält...)
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von josch2001
      @ jagged: Nö, wenn er zu zum SD geht, kann man die Karten normalerweise in der HH nachschauen, oder hab ich da was verpasst?

      Edit: Dürfte aber doch eigentlich keinen Unterschied machen, ob ich manuell mucke oder automatisch.
      Dazu einmal eine Frage:


      Wenn man die Karten eh in der HH sieht:

      Warum werden diese nicht direkt am Tisch gezeigt? Ist doch affig!

      Und generell: (Live Game)

      wenn am River c und cb gespielt wurde:

      Muss erster Checker zuerst zeigen, oder richtet sich das nach etwas anderem? Darf der , der als zweites zeigen müsste dann mucken, wenn er verloren hat? Oder hängt das von den Casinoregeln ab???
    • kulmi
      kulmi
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.144
      es zeigt der zuerst, der zuletzt aggressiv geld in den pot gesetzt hat, bsp. du bist in position und bettest am turn, dein gegner callt. river checkt ihr beide, dann musst du zuerst zeigen. wenn er dich nich beat hat kann er mucken, allerdings kannst du verlangen seine karten zu sehen, was aber fast überall als unhöflich gilt und kaum gemacht wird.
    • Barney1701
      Barney1701
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 816
      ich dachte bisher, dass die "turn-action" hier egal ist?! nur der river zählt.

      also so seh ich das:
      du darfst deine karten immer in den muck legen. nur hast du dann keine gewinnansprüche mehr(auch wenn du im nachhinein die bessere hand hast).

      ansonsten gilt:
      wer in der letzten runde setzt(bet oder raise), zeigt oder muckt zuerst.
      ansonsten wird links vom dealer angefangen aufzudecken oder zu mucken.
      kommt es zum showdown(letzte runde check check oder bet/raise call), darfst du (wie in der handhistory) dir die karten immer vom dealer (aus dem muck) zeigen lassen. das allerdings wird oft verpöhnt und gehört eigtl zur pokeretiquette es nicht zu tun.

      €: wsop-rules
      "THE SHOWDOWN" Punkt 7.

      "If everyone checks (or is all-in) on the final betting round, the player who acted first is the first to show the hand. "

      das "acted first" bezieht sich mMn auch auf das checken.-> turn irrelevant!

      Punkt 5 is aber auch interessant. da lag ich falsch.
      "If the winning player asks to see a losing player's hand, both hands are live, and the best hand wins."

      also gemuckte hand doch nicht immer tot ;)
      €: nicht überlesen: nur wenn die winninghand nachfragt! sonst ist die hand tot
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      bei keiner riveraction muss der spieler OOP zuerst zeigen.

      Wie kann man denn die Karten mucken lassen? Früher ging das über manuel mucken noch
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von TeeZee
      bei keiner riveraction muss der spieler OOP zuerst zeigen.

      Wie kann man denn die Karten mucken lassen? Früher ging das über manuel mucken noch
      ich weiß ja nich, was du unter früher verstehst...aber ich habs vor mind. 1 Jahr (schätz ich jetzt mal) mit nem anderen Coach live im Coaching ausprobiert und es hat nich geklappt.
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      2-3 Jahre ^^
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      Original von TeeZee
      bei keiner riveraction muss der spieler OOP zuerst zeigen.

      Wie kann man denn die Karten mucken lassen? Früher ging das über manuel mucken noch
      wie kacke, dass der keiner da eigene regeln bekommen hat! :D