messerattacke nach freibad

  • 107 Antworten
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      ich frag mich gerade wo die so genaue Details her haben ("wie von Sinnen auf sie eingestochen" etc.)...klang nich danach als ob es Zeugen gäbe oder das Mädel schon wieder Verhörfähig wäre
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      habs auch vorhin gelesen. schockierend!
    • Schmitten
      Schmitten
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2005 Beiträge: 531
      Das Passierte ist sicherlich sehr schlimm und es wird ein Kampf für das Mädchen. Wenn sie überlebt, ihr Leben lang.

      Du kannst allerdings nicht irrationales rational erklären. Der Mann ist extrem krank und gehört eingesperrt und therapiert, sofern möglich.
      Wie gesagt, erklären kann man es nicht, aber man kann auch nicht aus rationalem Standpunkt gleiches mit gleichem vergelten. Auch wenn man als Elternteil gerne möchte.
      Aus gutem Grund ist in Deutschland Selbstjustiz verboten.
    • emk4y
      emk4y
      Silber
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 463
      Original von NoSekiller
      ich frag mich gerade wo die so genaue Details her haben ("wie von Sinnen auf sie eingestochen" etc.)...klang nich danach als ob es Zeugen gäbe oder das Mädel schon wieder Verhörfähig wäre
      naja, bei 20 Stichwunden und anhand der Tatsache, dass sie in lebensgefahr ist
      kann der typ ja nur "wie von Sinnen auf sie einestochen" haben.

      wäre es meine Tochter, ich würde ihm die Mafia schicken!!
    • sRz999
      sRz999
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 1.439
      ich habe von einer frau im iran gelesen. Sie wurde mit schwefelsäure von ihrem mann überschüttet. Sie hat ihr augenlicht verloren und kann es auch nie wieder erlangen. der täter hat sich bis dato nicht bei ihr entschuldigt oder sonstige maßnahmen ergriffen, um das leid der frau etwas erträglicher zu machen.

      die frau hat nun, legal und vom gesetz ermöglicht, die chance, dem mann das gleiche leid anzutun, um ihm auch das augenlicht zu nehmen!

      ich finde das gut! so welche menschen müssen einfach bestraft werden.

      diesbezüglich würde ich sowas in deutschland auch einführen!

      es kann nicht sein, dass ein mensch das ganze leben eines kleinen, unschuldigen mädchen zerstört und dafür 4 jahre in knast kommt + an einer kostenlosen therapie teilnehmen darf!

      der mensch sollte meines erachtens genauso leiden wie das arme mädchen!

      wenn den tätern nämlich im hinterkopf schwirrt, dass wenn sie gefasst werden, ihnen das gleiche leid zugefügt wird, welches sie durch ihre tat verursacht haben, würde es viel weniger straftaten geben!
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      in solcehn fällen sollte man selbst/lynchjustiz erlaube!! imho!
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Ich werde nie die Leute verstehen die es extrem schrecklich und grauenhaft finden, dass so etwas einem kleinen Mädchen zugefügt wurde und sich gleichzeitig daran aufgeilen und fordern die gleichen ekelerregenden gräueltaten dem Täter zuzufügen.
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Original von JonKing89
      Ich werde nie die Leute verstehen die es extrem schrecklich und grauenhaft finden, dass so etwas einem kleinen Mädchen zugefügt wurde und sich gleichzeitig daran aufgeilen und fordern die gleichen ekelerregenden gräueltaten dem Täter zuzufügen.
      !!
      Was unterscheidet Dich dann von dem Monster, das diese Tat ausgeübt hat?
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Naja, das Auge um Auge jetzt solche Taten vermindert find ich unrealistisch. Die Todesstrafe hält viele auch nicht vom Morden ab bei den Amis.

      Die Frage stellt sich nach dem Motiv. Aber das muss schon zielgerichtet gewesen sein und nicht 'beiläufig', wer sonst schleppt auf nem Fahrrad Messer und Benzinkanister mit sich rum? Von daher schon arg krank das Ganze. Aber auch noch nicht das gestörteste was ein Mensch anrichten kann...ich sag nur Mütter die ihre Kinder töten und sowas abartiges. Mich schockiert sowas kaum noch wenn ich es nicht in meinem persönlichen Umfeld erfahre, und das ist schon furchterregend an sich. :(
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      sommerloch fake imo
    • sRz999
      sRz999
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 1.439
      wer sagt was von aufgeilen? hier ist eine übertreibung im spiel, die ich echt unverschämt finde!

      man fodert legiglich gerechtigkeit. wenn ein mensch, der ein mädchen töten wollte, im knast ein zimmer mit laptop und tv bekommt, ist das für mich keine bestrafung... sry..
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      schade das es solche leute gibt!

      angenommen das wäre meien tochter gewesen, ich würde meine aggressionen nicht mehr im griff haben! ich würde den mann irgendwo zusammenschlagen, dann irgendwo foltern bis er nicht mehr kann usw. und ich würde nichtmal ein schlechtes gewissen dabei haben!

      aja ich bin normal nicht gewalttätig und ich würde sowas normal auch nie machen, aber bei solchen sachen da krieg ich immer die krise!

      und wie ihr vorher schon sagtet, wird er bestraft kommt er ins gefängniss und hat dort dann ein schöneres leben als die meisten armen familien in afrika oder wo auch immer!"
    • Oberatzenbert
      Oberatzenbert
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2009 Beiträge: 387
      selbstjustiz verboten bla sülz...

      therapie bla sülz...

      ganz ehrlich wäre das meine tochter der typ wäre fällig...
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von sRz999
      ich habe von einer frau im iran gelesen. Sie wurde mit schwefelsäure von ihrem mann überschüttet. Sie hat ihr augenlicht verloren und kann es auch nie wieder erlangen. der täter hat sich bis dato nicht bei ihr entschuldigt oder sonstige maßnahmen ergriffen, um das leid der frau etwas erträglicher zu machen.

      die frau hat nun, legal und vom gesetz ermöglicht, die chance, dem mann das gleiche leid anzutun, um ihm auch das augenlicht zu nehmen!

      ich finde das gut! so welche menschen müssen einfach bestraft werden.


      viel spaß mit der immer wachsenden todesspirale wenn die familie des jetzt verurteilten wieder rache angekündigt hat und dann auf die familie der eigentlich geschädigten losgeht und völlig unschuldige mit in die sache miteinbezogen werden

      scheint vernünftig die lösung :f_thumbsup:

      wie bin ich doch froh, dass wir zumindest in der justiz nicht den niedersten menschlichen instinkten nachgehen und rache nicht oberste priorität der rechtssprechung ist
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Original von sRz999
      wer sagt was von aufgeilen? hier ist eine übertreibung im spiel, die ich echt unverschämt finde!

      man fodert legiglich gerechtigkeit. wenn ein mensch, der ein mädchen töten wollte, im knast ein zimmer mit laptop und tv bekommt, ist das für mich keine bestrafung... sry..
      Gerechtigkeit, Vergeltung, Ehre.. bla bla bla das sind meines Erachtens unreife und dämliche Schlagworte. Selbstjustiz ist glücklicherweise in unserer halbwegs zivilisierten Gesellschaft verboten.
      Gerechtigkeit wird, wenn das System funktioniert, auf andere Weise hergestellt.
    • sRz999
      sRz999
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 1.439
      Original von SevenTwoOff
      Original von sRz999
      ich habe von einer frau im iran gelesen. Sie wurde mit schwefelsäure von ihrem mann überschüttet. Sie hat ihr augenlicht verloren und kann es auch nie wieder erlangen. der täter hat sich bis dato nicht bei ihr entschuldigt oder sonstige maßnahmen ergriffen, um das leid der frau etwas erträglicher zu machen.

      die frau hat nun, legal und vom gesetz ermöglicht, die chance, dem mann das gleiche leid anzutun, um ihm auch das augenlicht zu nehmen!

      ich finde das gut! so welche menschen müssen einfach bestraft werden.


      viel spaß mit der immer wachsenden todesspirale wenn die familie des jetzt verurteilten wieder rache angekündigt hat und dann auf die familie der eigentlich geschädigten losgeht und völlig unschuldige mit in die sache miteinbezogen werden

      scheint vernünftig die lösung :f_thumbsup:

      wie bin ich doch froh, dass wir zumindest in der justiz nicht den niedersten menschlichen instinkten nachgehen und rache nicht oberste priorität der rechtssprechung ist
      THIS
      stimme dir vollkommen zu! gewalt erzeugt gegengewalt.

      es ist wohl das einzige manko an dem gesetz!
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      nur dummerweise bekommt das unsere gesellschaft nicht gebacken, leute angemessen zu bestrafen!
      wenn ich sehe, dass vergewaltiger nach 5 jahren wieder freikommen und ne woche später sich wieder an nem kleinen mädchen vergreifen läuft etwas falsch!!

      das strafmaß für die meisten sachen ist Mmn unverhältnismäßig :f_mad:
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      ich geb dir recht, da gibt es erschreckende einzelfälle die an dem system zweifeln lassen. Aber stellt man Beide Möglichkeiten gegenüber - deutsches strafvollzugssystem vs eigenjustiz - plädiere ich klar für deutsches rechtssystem.
      Im großen und ganzen - natürlich gibt es wie immer hier auch, erschreckende und traurige einzelfälle -funktioniert das system.
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      sicke Sache... trotzdem denke ich, dass eine extrem lange Haftstrafe (lebenslänglich) vollkommen ausreichend ist. Immerhin wird den Tätern ihr höchstes Gut, ihre Freiheit, genommen und noch viel viel mehr. Da bringt einem ein Fernseher auch nichts mehr, auch wenn der für manche hier offenbar die wichtigste Sache der Welt ist.