6 Mal All in

    • Faffnir
      Faffnir
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 163
      Wie ist eigentlich die Regelung, wenn bei nem 6 Mann Turnier alle in der ersten Runde All in gehen. Einer ist dann erster, aber wer kriegt das Geld für den zweiten Platz? Wird dann gegeuckt wer die zweitstärkste Hand hält? Und wie ist das in den einzelnen Pokerräumen? Wie regeln das Fulltilt und co ?
  • 18 Antworten
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      Preisgeld für den 2. Platz wird durch die fünf anderen SPieler geteilt. (Hat zumindest Party früher so gemacht, aber ich denke, das sollte wohl immer so gehandhabt werden)
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Logisch wär das nach Handstärke aufzuteilen - die zweitstärkste Hand bekommt das Preisgeld für den zweiten Platz.
      Ob das auch so ist, ist ne gute Frage. Aber Es würde Sinn machen...allerdings wirste wohl nie fünf calls an nem 6er Tisch bekommen :f_cool:
    • Faffnir
      Faffnir
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 163
      Naja das 4 All in waren hatte ich schonmal dadurch bin ich ja überhaupt darauf gekommen.
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Der 6te der All-in geht sollte dann eventuell noch mal darüber nachdenken, ob er weiß was er da tut...
    • TNT9
      TNT9
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 509
      Original von Stoxx81
      Der 6te der All-in geht sollte dann eventuell noch mal darüber nachdenken, ob er weiß was er da tut...
      ist eine frage der aufteilung... wenn die 5 "verlierer" das restliche preisgeld wirklich zu gleichen teilen aufteilen, wäre ein AA preflop fold je nach auszahlungsstruktur +EV...
      naja alles unter KK müsste man eh nicht überlegen ob mans spielen soll...
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      es gibt logischerweise 1 1. platz und 5 2. plätze
      denk doch mal nen bisschen nach
      die chips die man vor der hand hatte zählen
      ende aus
    • Raimondo1904
      Raimondo1904
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2009 Beiträge: 209
      mich würd mal interessieren was die jeweiligen supports der poker anbieter dazu sagen bzw. ob die das da überhaupt wissen...
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von TNT9
      Original von Stoxx81
      Der 6te der All-in geht sollte dann eventuell noch mal darüber nachdenken, ob er weiß was er da tut...
      ist eine frage der aufteilung... wenn die 5 "verlierer" das restliche preisgeld wirklich zu gleichen teilen aufteilen, wäre ein AA preflop fold je nach auszahlungsstruktur +EV...
      naja alles unter KK müsste man eh nicht überlegen ob mans spielen soll...

      Selbst wenn der 6. mit 3 Assen auf der Hand noch mitgeht, hat er nen ordentlichen Klatsch verdient!
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.777
      [X] In before random cashgame-Spieler der meint, dass man da Aces niemals folden kann.
    • STYLE51
      STYLE51
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.870
      lol aces folden, ihr habt doch n rad ab!! spiele sss.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      Original von TNT9
      Original von Stoxx81
      Der 6te der All-in geht sollte dann eventuell noch mal darüber nachdenken, ob er weiß was er da tut...
      ist eine frage der aufteilung... wenn die 5 "verlierer" das restliche preisgeld wirklich zu gleichen teilen aufteilen, wäre ein AA preflop fold je nach auszahlungsstruktur +EV...
      naja alles unter KK müsste man eh nicht überlegen ob mans spielen soll...
      vorrechnen pls

      Original von Dvl321
      [X] In before random cashgame-Spieler der meint, dass man da Aces niemals folden kann.
      ;)
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      doppelpost
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Original von STYLE51
      lol aces folden, ihr habt doch n rad ab!! spiele sss.
      nice :D
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      Original von STYLE51
      lol aces folden, ihr habt doch n rad ab!! spiele sss.
      :f_love:

      rechnen probier ich ma :D
      also wenn man die aces perflop foldet hat man wohl zu 80% den 2. platz sicher und zu 20% sagen wir ma den 1. (also ich geh jez einfach ma davon aus dass wenn alle preflop all in gehn net gesplittet wird) die gewinnaufteilung is ja so 3.8 zu 2.2
      also macht man dann wohl 0.8*2.2+0.2*3.8 gewinn = 2,52 buy ins

      dann wenn man die aces preflop callt wenn alle allin gehn

      also den ersten beiden die ai gehn hab ich ma ne 25% range gegeben dem 3. 20% dem 4. 15% dem 5. 10% ka ob ich des so annehmen kann da gewinnen wir mit aces in knapp 52% => entweder first or bust => 0.52*3.8=1,976
      =>folding aces is +ev

      wenn ich was falsch gemacht hab bitte sagen
      (bin selbst eher cg spieler deswegen glaub ich nicht daran :D )
    • plexiq
      plexiq
      Diamant
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 1.024
      1) Es müssen die Spieler auch noch alle gleich grosse Stacks haben, damit wirklich (fast) immer alle bis auf einen busten.

      2) Preisgeld-Verteilung wenn mehrere Leute in der selben Hand broke gehen erfolgt normalerweise anhand der Stacks am Anfang der Hand.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Original von p00s88
      Original von STYLE51
      lol aces folden, ihr habt doch n rad ab!! spiele sss.
      :f_love:

      rechnen probier ich ma :D
      also wenn man die aces perflop foldet hat man wohl zu 80% den 2. platz sicher und zu 20% sagen wir ma den 1. (also ich geh jez einfach ma davon aus dass wenn alle preflop all in gehn net gesplittet wird) die gewinnaufteilung is ja so 3.8 zu 2.2
      also macht man dann wohl 0.8*2.2+0.2*3.8 gewinn = 2,52 buy ins

      dann wenn man die aces preflop callt wenn alle allin gehn

      also den ersten beiden die ai gehn hab ich ma ne 25% range gegeben dem 3. 20% dem 4. 15% dem 5. 10% ka ob ich des so annehmen kann da gewinnen wir mit aces in knapp 52% => entweder first or bust => 0.52*3.8=1,976
      =>folding aces is +ev

      wenn ich was falsch gemacht hab bitte sagen
      (bin selbst eher cg spieler deswegen glaub ich nicht daran :D )
      1) Ranges sind zu weit.
      2) Man bekommt nicht nichts wenn man die Aces verliert.

      Gibt man den Gegnern hier tightere Ranges sollten die Siegchancen der Aces eigentlich deutlich steigen weil die Gegner sich im normalfall dann gegenseitig Outs nehmen.

      Außerdem würd ich Aces hier lachend reinstellen selbst wenn der Fold nen um 0,x Buy-Inns besseren EV hätte.

      @plexig: Im Normalfall haben in der ersten Hand eines SnG´s alle Spieler den gleichen Stack. Wenn das bei dir als nicht so ist würde ich mit dem Gedanken spielen die Pokerplattform zu wechseln ;)
    • asahara
      asahara
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 2.247
      ..
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      Original von maechtigerHarry
      Original von p00s88
      Original von STYLE51
      lol aces folden, ihr habt doch n rad ab!! spiele sss.
      :f_love:

      rechnen probier ich ma :D
      also wenn man die aces perflop foldet hat man wohl zu 80% den 2. platz sicher und zu 20% sagen wir ma den 1. (also ich geh jez einfach ma davon aus dass wenn alle preflop all in gehn net gesplittet wird) die gewinnaufteilung is ja so 3.8 zu 2.2
      also macht man dann wohl 0.8*2.2+0.2*3.8 gewinn = 2,52 buy ins

      dann wenn man die aces preflop callt wenn alle allin gehn

      also den ersten beiden die ai gehn hab ich ma ne 25% range gegeben dem 3. 20% dem 4. 15% dem 5. 10% ka ob ich des so annehmen kann da gewinnen wir mit aces in knapp 52% => entweder first or bust => 0.52*3.8=1,976
      =>folding aces is +ev

      wenn ich was falsch gemacht hab bitte sagen
      (bin selbst eher cg spieler deswegen glaub ich nicht daran :D )
      1) Ranges sind zu weit.
      2) Man bekommt nicht nichts wenn man die Aces verliert.

      Gibt man den Gegnern hier tightere Ranges sollten die Siegchancen der Aces eigentlich deutlich steigen weil die Gegner sich im normalfall dann gegenseitig Outs nehmen.

      Außerdem würd ich Aces hier lachend reinstellen selbst wenn der Fold nen um 0,x Buy-Inns besseren EV hätte.

      @plexig: Im Normalfall haben in der ersten Hand eines SnG´s alle Spieler den gleichen Stack. Wenn das bei dir als nicht so ist würde ich mit dem Gedanken spielen die Pokerplattform zu wechseln ;)
      wenn ich den gegner 5% ranges geb dann haben aces nurnoch 43%
      bei 3% nurnoch 35%