Zweifel an der SSS - Hilfe!

  • 24 Antworten
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.886
      Ich würde erstmal nur NL10 spielen, und da die Grundlagen verinnerlichen.Schau dir ständig Handbewertungen an, und poste selber Hände. Zudem kannst du an Coachings teilnehmen und VIdeos angucken. Das Gesamtpacket an Hilfestellungen und Tipps sollte ausreichen, um ein profitables Spiel zu erlernen.
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Wenn Zweifel du hast, mehr Kontent lernen du musst :D
    • niggy666
      niggy666
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2008 Beiträge: 15
      hey dobstar

      ich spiele seit 3 tagen auch nl25 sss auf party. allderdings nur um ein gefühl für nl zu bekommen, da ich davor lange zeit fl gespielt habe. ich bin zb gestern in knapp 1000 händen 40$ hoch. die sss ist schon profitabel. deine beobachtung stimmt, dass preflop meistens gefoldet wird, wenn du raist. aber ich nutze das inzwischen aus um etwas looser an die blinds zu kommen. das kann ein kleines "zubrot" für dein tablestack sein. ich würds jetz nur nicht grad machen wenn zwei bigstacks in den blinds sitzen. ansonsten mach dir nicht nur gedanken über deine hand beim spielen, sondern frag dich auch mit was du aus welcher position gereraist wirst, wenn du aus position x schon geraist hast. aber ich kann dir sagen, dass es auf dem limit soooo viele fische gibt, die dich alle ausbezahlen. ich zitiere hier Hasenbraten oder Iluya: "hier liegt das geld auf der straße und ihr müsst es nur einsammeln." lerne noch etwas mehr content und schau auch die videos an. ansonsten viel glück
    • Zensationell
      Zensationell
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.222
      Ich bin der Meinung das die SSS vor 3 Jahren ganz bestimmt profitabel war.
      Zu der Zeit als es einfach unmöglich für einen durchschnittlich schlechten spieler war AJ geschweige denn AQ wegzulegen. Heutzutage aber nicht mehr. Wie du selber schon sagst adapten ja selbst die fische^^

      Ist aber nur meine Meinung. Natürlich kommen gleich die SSS die vor 3 Jahren gespielt haben an und sagen sie haben NL10-NL50 innerhalb von 2 Monaten geschlagen...^^
    • timl79111
      timl79111
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 887
      ... dann wäre poker heutzutage insgesamt auch nicht mehr profitabel.
      warum schafft ein phil ivey es dann doch immer wieder, auch heute noch, an einen finaltable.

      also ich sehe heute auch noch, wie auch vor drei jahren, genauso viele "durchschnittlich schlechte" spieler ihr aj oder aq nach einem raise nicht weglegen. egal welche position, welche stacksizes, usw. usf. ...
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.100
      Original von timl79111also ich sehe heute auch noch, wie auch vor drei jahren, genauso viele "durchschnittlich schlechte" spieler ihr aj oder aq nach einem raise nicht weglegen.
      oder KJ auf ein utg raise 3 betten .. :D



      was mir sehr geholfen hat, sind handbewertungen und videos .. besonders handbewerungen .. !!
      wichtig ist es die artikel zu verinnerlichen und sich auch gedanken machen, warum es so ist .. einfach auswendig lernen hilft nicht viel .. das kannst in der schule machen, poker ist seriouz business .. :rolleyes:
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.886
      Original von pokahface
      Original von timl79111also ich sehe heute auch noch, wie auch vor drei jahren, genauso viele "durchschnittlich schlechte" spieler ihr aj oder aq nach einem raise nicht weglegen.
      oder KJ auf ein utg raise 3 betten .. :D

      Dafür bin ich denjenigen doch immer wieder dankbar. :f_biggrin:
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Original von greyboy
      Wenn Zweifel du hast, mehr Kontent lernen du musst :D
      :heart: :heart: :heart:
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Es gibt Threads wie Sand am Meer die diesem zu 90% ähneln.

      > Schau die alle durch und Du wirst alle Antworten finden.
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Original von greyboy
      Wenn Zweifel du hast, mehr Kontent lernen du musst :D

      Nice picture!

      Aber:
      Wenn das aber alles mal so einfach wäre. Wir hatten ja schon das Vergnügen beim Coaching (kai) und Du weißt, dass ich eigentlich NL25 und wahrscheinlich auch NL50 schlagen sollte. (Hab ich ja auch vorher monatelang geschafft).

      Trotzdem bin ich jetzt seit Mai auf Pokerstars + Ipoker laut Holdem Luck und HM 800$ unter EV ( 200k Hände NL25/NL50). Dürften etwa 100 Stacks sein, hab ich nicht genau nachgehalten.

      Da kannst Du soviel Content kennen, wie du willst, und Dich auch ständig fortbilden.
      Nützt gar nichts, wenn Du nach Equity spielst, aber Pech hast.
      Wenn Du nicht gerade ein Überflieger bist, hast Du 1bb/100. Brauchst Du nur einen Flip pro Tausend Hände mehr verlieren als gewinnen oder eine Hand missplayen, dann ist es als Winning Player schon vorbei.
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Original von curios01
      Original von greyboy
      Wenn Zweifel du hast, mehr Kontent lernen du musst :D

      Nice picture!

      Aber:
      Wenn das aber alles mal so einfach wäre. Wir hatten ja schon das Vergnügen beim Coaching (kai) und Du weißt, dass ich eigentlich NL25 und wahrscheinlich auch NL50 schlagen sollte. (Hab ich ja auch vorher monatelang geschafft).

      Trotzdem bin ich jetzt seit Mai auf Pokerstars + Ipoker laut Holdem Luck und HM 800$ unter EV ( 200k Hände NL25/NL50). Dürften etwa 100 Stacks sein, hab ich nicht genau nachgehalten.

      Da kannst Du soviel Content kennen, wie du willst, und Dich auch ständig fortbilden.
      Nützt gar nichts, wenn Du nach Equity spielst, aber Pech hast.
      Wenn Du nicht gerade ein Überflieger bist, hast Du 1bb/100. Brauchst Du nur einen Flip pro Tausend Hände mehr verlieren als gewinnen oder eine Hand missplayen, dann ist es als Winning Player schon vorbei.
      Selbst als nicht Überflieger sind auf nl50 und auch noch nl100 2bigblinds/100 möglich imo.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      @curios01
      Wenn du meinst, dass du NL25 und NL50 Monate lang geschlagen hast, kann was nicht stimmen. Wie viele Hände hast du da gespielt und wie deutlich hast du die Limits geschlagen?

      Wenn du auf 200k Hände kein Plus machst, liegt das nicht an der Strategie, sondern schlicht daran, dass du sch... spielst. Da muss man schon so ehrlich sein und sich seine Schwächen und Fehler eingestehen. Und Glück oder Pech gleichen sich longterm aus, das spielt also langfristig keine Rolle. 1bb/100 ist wenig und liegt aber auch nicht an der Strategie, sondern wieder am eigenen schlechten Spiel.

      Und bitte, Glück oder Pech entscheidet wohl nicht darüber, ob man Winning- oder Loosingplayer ist. Am besten schaust du dir nochmal alle Strategieartkikel genau an und beteiligst dich aktiv wie passiv an den Handbewertungen. Schau dir auch Videos an. Und merk dir immer, Poker ist ein Spiel, in dem man Geduld braucht, um erfolgreich sein zu können.
    • trashhand
      trashhand
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 15
      Ich bin selber Anfänger und kann Dobstar nur zustimmen.

      Es gibt jedoch eine Ausnahme wo die Shortys (Preflop) noch Chancen haben:
      Wenn man vor sich ein Big Stack hat der traditionell auch mit looseren Händen raist und man
      eine All in Hand besitzt, so ist er bereits in die Falle getappt und sein Geld im Pot.
      Dieser Situation können sich die Big Stacks nicht entziehen, ausser sie spielen gleich
      thight wie die Shortys.

      In über 50% der Fälle sollte man dann den Tisch als Gewinner verlassen – sollte :rolleyes:

      In allen anderen Fällen hat man nur noch Folder nach sich oder Monsterhände die
      mitgehen oder reraisen ;(
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Sicherlich hast Du Recht, dass ich nicht besonders gut spiele.

      Inzwischen flacht meine EV-Kurve auch ab, weil ich immer häufiger vor Wut reinballer. Da hast Du Recht, das ist schlecht. Weiß ich.

      Aber würde ich wenigstens genau EV laufen, wäre ich mit 0.5 bb/100 eindeutig (marginaler) Winning-Player. Dazu noch das Rakeback.
      Stattdessen musste ich von NL50 auf NL25 runter und hab deswegen auch weniger RB.

      BTW: Zwischen Dezember und April 250k Hände gespielt und ca. 2000$ gewonnen. Auch nicht die Welt, aber eindeutig Winning Player.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Du musst einfach nochmal die gesamte Strategie durchkauen, es hilft nix. Und halte dich dann immer und jeder Zeit zu 100%, tausendprozentig, an die vorgegebene Strategie! Beteilige dich auch aktiv an den Handbewertungen. Schau dir Videos an und wenn es irgendwelche Unklarheiten gibt, poste sie hier im Forum.

      Vergiss den Blödsinn mit Glück und Pech. Langfristig gleicht sich das immer aus, Stichwort Samplesize. Wenn du das in deinen Kopf reinkrigst, wirst du auch nicht mehr (oder zumindest deutlich weniger) tilten. Und wenn du merkst, dass du kurz davor bist, beende sofort die Session, egal wo du gerade sitzt. Dann nimmst du dir eine Auszeit, bis du wieder klar bist.

      Halte dich immer an das BRM!

      Und heul nicht rum. Nimms gelassen und versuch dich stetig weiterzuentwickeln. Wenn du das alles beachtest und auch umsetzt, wirst du schnell merken, wie gut die SSS doch eigentlich funktioniert. Dann wirst du nicht mehr von 0,5bb/100 reden. Das ist zu wenig und wenn man sich ordentlich mit der Materie auseinandersetzt, wird man auch automatisch mehr als diese 0,5bb/100 schaffen. Bemüh dich, dann wirst du die Limits bald richtig schlagen.

      Und jetzt ab in die Strategiesektion ;)

      Viel Erfolg.
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Danke für die aufmunternden Worte.

      Habe mir schon alles ausgedruckt und werde mich ab Samstag hinsetzen und alles nochmals durchgehen. Nehme die Woche drauf auch alles mit in den Urlaub, kein PC da, also nur Strategie jeden Tag :)

      Und danach neuer Versuch.

      Zum Thema BRM: Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, hab auf NL25 noch 60 Stacks und geh erst auf NL50, wenn es hier wieder richtig läuft.
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Original von curios01
      Danke für die aufmunternden Worte.

      Habe mir schon alles ausgedruckt und werde mich ab Samstag hinsetzen und alles nochmals durchgehen. Nehme die Woche drauf auch alles mit in den Urlaub, kein PC da, also nur Strategie jeden Tag :)

      Und danach neuer Versuch.

      Zum Thema BRM: Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, hab auf NL25 noch 60 Stacks und geh erst auf NL50, wenn es hier wieder richtig läuft.
      Das passt schon - FAST. Warum fast? Weil Du es schreibst als ob du meinst noch einmal lernen und dann klappt das mit dem Spielen. Man kann Poker nicht EINMAL für immer lennen und kann es dann. Das ist ein stetiger Prozess und vor allem, wie auch bei vielen, vielen anderen Dingen ist die Regelmäßigkeit wichtig!

      Also anstatt einmal in einer Woche alle Artikel durchzugehen, was natürlich auch gut ist aber eben nicht reicht, solltest Du regelmäßig lernen und spielen verknüpfen. Jeder geht da anders ran und man muss eben herausfinden was für einen selbst das beste ist. Ich persönlich habe geschätzt 1 Std. Content bei 5 Std. Spiel. Oder ich mache es z.B. so, dass ich sage ich mache eine 2 Std. Session ohne Pause und als Pause guck ich mir dann ein 40 min. Video an, mache mir Notizen usw., analysiere ein paar Hände meiner Session und dann gehts weiter.
    • klabauterlauch
      klabauterlauch
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 219
      spiele auch sss, seit 4 wochen richtig intensiv, davor nur sporadisch habe jetzt auf 38k Hands 3BB/100 die ersten 20k habe ich soweit ich mich erinnere nur nach chart gespielt...

      gruß

      klabauterlauch
    • Dobstar
      Dobstar
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 28
      .
    • 1
    • 2