Welchen Anbieter???

    • mark
      mark
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 187
      hi!

      ich bin seit 2006 hier angemeldet, hab wie viele meine 50 dollar auf partypoker verzockt. damals hatte ich keine ernsthaften ambitionen, was internetpoker anbelangt. (und auch keinen eigenen internetanschluss, weshalb das sowieso schwierig für mich war.: konnte ja nur bei nem kumpel rein und da ist man dann meistens auch n bissl abgelengt...)
      wie dem auch sei. seit knapp 1,5 wochen bin ich nun wieder aktiv hier, weil ich nun endlich seit 2 monaten ne flatrate habe...

      meine 50 dollar sind zwar weg, allerdings habe ich durch mitgliederwerbung 85 dollar angesammelt.

      nachdem ich mich nun mit den grundzügen des sng-spiels auseinandergesetzt habe (alles bis bronze), möchte ich das geld auf einen pokeraccount überweisen. meine fragen an euch sind nun folgende:

      auf welcher plattform lohnt es sich eurer meinung nach am meisten? wo gibt es die meisten fische? und wo zahle ich am wenigsten rake? (bzw. wo gibt es das höchste rakeback und was muss ich für bedingungen erfüllen, um möglichst viel rakeback zu bekommen? (wenn ich mich nicht irre hängt das in der regel von so etwas wie "partypoints" ab, welche es ja auf vielen pattformen gibt.)

      ich denke die unteren limits kann man egal auf welcher plattform leicht schlagen, die frage ist eben, wo man dies am profitabelsten ist...

      danke schonmal im vorraus.

      mark
  • 5 Antworten
    • mark
      mark
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 187
      ps: ich weiß net ob die kategorie hier richtig ist. kam mir aber so vor, sonst bitte einfach verschieben...

      pps: achso, gibt es vllt irgendwo ne übersicht, was die rakes angeht?
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Der Rake sollte bei sngs nach Möglichkeit nicht über 10% liegen, sonst wird es etwas schwer da Gewinne zu ziehen.
      Mit 100$ könntest du bei FTP die 2.25 spielen -> 12.5% rake geht noch einigermaßen (also noch 15$ selbst einzahlen).

      Ansonsten kannst du wohl erstmal nur die 1.10 Turbo dons auf stars spielen, bei der Bankroll fällt mir sonst nichts ein.
      Die 1.10ner kannst du spielen, bist du 150$ hast, dann auf die 3.40iger turbos (normale sngs, keine dons) aufsteigen -> 13,3% Rake.

      Die ganzen 1.25$ sngs kannst du bei dem Rake imo alle vergessen, da macht man so gut wie keinen Gewinn und muss bis zum limitaufstieg tausende spielen.
    • mark
      mark
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 187
      der rake sollte bei 10% liegen?

      bei partypoker liegt der allerdings bei 25%...

      da ich auf den unteren limits anfangen sollte, macht diese plattform also scheinbar keinen sinn. es sei denn der rakeback ist entsprechend hoch.

      kann mir jemand was dazu sagen? wie viel rakeback gibts bei partypoker?
    • mark
      mark
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 187
      und: bei welchem anbieter liegen die rakes denn bei 10%?
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Der Rake ist ja nicht wirklich abhängig vom anbietern, sondern eher vom buyin, mit steigendem buyin sinkt prozentual der rake.
      Die meisten Anbieter haben auf deinem limit aber nur 1.25$ sngs, imo unspielbar, aber manche machen da auch Gewinn, aber dauert ewig da aufzusteigen !!! da musst du tausende von denen spielen.

      Bei den turbo dons auf stars liegt der rake bei 10% (1.10$).
      Ansonsten wie beschrieben, kannst die 2.25$ sngs bei full titl spielen (12%) (brauchst noch 15$ mehr, dann haste 100$ und 50 buyins).

      Ab 150$ dann bei stars die 3.40$ dinger (13%).

      Ich weiss nicht wie das bei den ganzen kleinen anbietern ist, ob es da 2.20iger dons gibt oder so, keine Ahnung.

      Würde aber lieber bei großen Anbietern spielen, also ipoker, stars, ftp. Aber jeder wie er will.