verborgener Schatz

    • Prinzessin90
      Prinzessin90
      Global
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 114
      Hello,

      Hab heut Post vopn der Volksbank ich hab noch nen Sparbuch bei denen mit 1,2K € und seit 2002 keine aktivität mehr. wusste garnichtsmehr davon:-D

      jetzt soll ich vorbeikommen , ich denk ma zinsen gutschreiben?

      ich will aber das geld dann holen und das sparbuch waynen.
      ist da ne kündigungsfrist drauf? wenn ja wie lange?

      wenn nein okay, wenn ja, kann ich dann 1€ drauflassen udn den rest holen ode rwie läuft das ?


      ktk
  • 9 Antworten
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 9.106
      also auf meinem alten sparbuch war keine kündigungsfrist drauf
    • jababba
      jababba
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2005 Beiträge: 479
      mir wurde auch mal infos von nem 6k dickem sparbuch geschickt...
      allerdings haben sie in ihrem pc nen fehler gemacht und mir die adresse von einem mit dem gleichen namen gegeben..

      gab nicht mal ne entschädigung für die zerstörte freude geschweige denn ein "danke dass sie uns auf unseren fehler aufmerksam gemacht haben" ;-S
    • glowie
      glowie
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 310
      Original von Prinzessin90
      ....

      ist da ne kündigungsfrist drauf? wenn ja wie lange?

      wenn nein okay, wenn ja, kann ich dann 1€ drauflassen udn den rest holen ode rwie läuft das ?


      ktk
      Auf meinem waren 3 Monate, aber das kannst du umgehen, indem, wie du ja schon schreibst, 1€ drauf lässt.
      Zumindest war das bei der Sparkasse so!
    • proudcastle
      proudcastle
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 3.483
      Du kannst auch alles mitnehmen. Bei dem Betrag ist das doch eh latte.
    • Coletrader
      Coletrader
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.164
      Ein Sparbuch hat eine gesetzliche Mindestkündigungsfrist von 3 Monaten.

      Grundsätzlich lassen aber alle Banken und Sparkassen eine Verfügung in Höhe von 2000€ je Monat zu. Sollte das Guthaben des Sparbuchs darüber liegen müsstest du auf den darüber hinausgehenden Betrag einen geringen Betrag an Vorschusszinsen zahlen. (sind nur ein paar Cent..)

      -> Das heißt in deinem Fall kannst du das ganze Geld sofort und ohne "Strafzinsen" mitnehmen. Have fun und gib nicht alles auf einmal aus... :s_cool:
    • TuffFish27
      TuffFish27
      Global
      Dabei seit: 06.07.2008 Beiträge: 110
      Vielleicht hast Du damals ein Sparbuch für eine Kaution eröffnet. Habe letztens auch Post bekommen. Ist ja zur Sicherheit des Vermieters.
    • l1ckmyb4lls
      l1ckmyb4lls
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 188
      Hab mein Sparbuch neulich auch geleert, in Zeiten von Tagesgeld usw.. einfach nicht mehr das Wahre.
      Ich habe es aber nicht gekündigt sondern nur das Geld abgehoben, auch bei der Volksbank und man hat mir gesagt dass 5€ drauf bleiben müssten. Kp wieso bei den Beträgen aber naja wayne.
    • patrick89
      patrick89
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 122
      klasse idee. das muss ich montag auch erstmal machen.
      bin mal gespannt was da noch so drauf ist.
    • RhyminSimon
      RhyminSimon
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 1.445
      Schau mal daheim, ob du Sparbuch/Sparurkunde findest!
      Sonst kann eine Gebühr fällig werden, wenn du es auflösen willst (~15€)!
      Falls du es nicht findest, lässt du halt den Mindestbetrag drauf!