Los jeht et

    • Thiesao
      Thiesao
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 23
      So Servus alle miteinander,
      ich werde ab morgen, nach meiner letzten Klausur für dieses Semester, die Semesterferien durchgrinden.

      Zu meiner Erfahrung:
      Spiele seit ca. 3 Jahren Poker, zum Teil auch recht erfolgreich. Hatte mich vor gut einem Jahr bis auf NL100 gespielt und dort profitabel ge9tabled. Dann jedoch ne Menge ausgecasht um meinen zwei großen Lastern nachzugehn:
      - Shoppen
      - Sportwetten
      Naja seit dem immer mal hier und da ein paar Turniere, ein paar Sngs etc. pp

      Jetzt da ich knapp 2 1/2 Monate Zeit hab versuch ich die Bankroll wieder in höhere Bereiche zu bewegen, und vor allem nicht für Sportwetten zu verdödeln.


      Der Plan:
      Mit ner Startbankroll von 200 $ wird auf NL 5 ge9tabled und versucht so viele Hände wie es geht zu spielen. Ich hab mir gar nicht erst die Mühe gemacht mir ne Zahl für Hände/Tag oder mir ein Limit auszusuchen bis zu dem ich aufsteigen will, sowas klappt meistens eh nicht. Ziel ist es einfach soviele wie möglich zu spielen und soweit wie möglich in den Limits aufzusteigen.

      Aufgestestiegen wird immer mit 40 Buyins fürs höhere Level, sollte ich NL50 erreichen dann ab 50 Buyins. Absteigen nach selben Werten.

      Plan ist es jeden Tag mit Graphen zu dokumentieren und interessante Hände zu posten.

      Gespielt wird auf Stars, leider bin ich da nicht getracked. Daher überleg ich mir ab NL 25 bei Mansion zu spielen um mir dann irgendwann auch mal Gold oder Platin Videos ansehn zu können.

      So weit so gut
  • 5 Antworten
    • meisenmann2
      meisenmann2
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 2.562
      Da wünsch ich mal viel Glück,
      ich hab letztes Jahr das gleiche gemacht wie du allerdings mit nem agressiveren brm.
      nl5 und nl10 hatte ich 20stack brm, nl 25 und nl50 dann 30 stack brm und nl100 dann 50stack brm.
      Aber jeder wie er mag, tight is right =)
      gl
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Original von meisenmann2
      Da wünsch ich mal viel Glück,
      ich hab letztes Jahr das gleiche gemacht wie du allerdings mit nem agressiveren brm.
      nl5 und nl10 hatte ich 20stack brm, nl 25 und nl50 dann 30 stack brm und nl100 dann 50stack brm.
      Aber jeder wie er mag, tight is right =)
      gl
      und jetzt zweite 50$ abgeholt oder warum der neue Acc ?

      An den Threadersteller viel Glueck natuerlich
    • meisenmann2
      meisenmann2
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 2.562


      und jetzt zweite 50$ abgeholt oder warum der neue Acc ?

      An den Threadersteller viel Glueck natuerlich
      neue Acc ????
      mega kombiniert, liegst aber trotzdem falsch. Mann kann auch gute winnings machen ohne Silber, Gold... member zu sein, stell dir vor
      so genug gespamt gl
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Gibt halt schon ein meisenmann und meisenmann2 hoert sich so an, als ob meisenmann ohne Zahl ein Acc mit dem Namen meisenmann2 eroeffnet hat. Zudem muss man ja kein Black Member sein. Aber ohne Status dafuer mit vielen Erfolgen, hoert sich ein wenig nach zweiten Account an.

      Ist ja nicht boese gemeint.
    • Thiesao
      Thiesao
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 23
      So erster Tag liegt hinter mir. Klausur gut gelaufen. Das vorweg :D

      Hab dann auch heute mal richtig losgelegt und 6,6 k Hände gespielt. Bis 5 K Hände sah es richtig gut aus dann wurd ich müde und wollte einfach nicht aufhören. Ich hab so 19 bb /100 Hände gespielt und die Bankrolle beträgt 263 $.
      Ich hoffe ich kann das Tempo so beibehalten und setzte mir zum Ziel Donnerstag NL10 anzugreifen (400$).

      Hände gibts heut nicht, da ich zu müde bin :f_confused: Allerdings den Graph zum Tag:
      [IMG][img=http://img24.imageshack.us/img24/8595/hhhnzl.th.jpg][/IMG]



      So reinhaun alle miteinander :spade:

      Edit: Das mit dem Graph wird dann erst morgen was wenn ich rausfind wie. Siehe oben. zu müde obv