Meine Stats

    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      so, habe nun endlich genug hände in der datenbank gespeichert die ein klein wenig aufschluss darüber liefen, wie es momentan mit meinem spiel aussieht. wäre echt klasse von euch wenn ihr mir sagen könntet was besser sein kann bzw. mich lobt was gut ist...sofern es was zum loben gibt... :D Bild 1: Zeigt die genau Übersicht. wieviele hände ich auf mein momentanen limit gespielt habe, wie oft ich den flop gesehen habe, pre-flop geraised habe und wie viel ich gewonnen habe usw. usf. Bild 2: Sind die etwas genaueren Stats... ;) Zur Info, ich habe jetzt knapp 15K hände auf dem limit 0,05/0,10$ gesielt. das hatte ich mir geschworen erst ein limit aufsteigen, wenn ich das die passende br habe und genug hände des vorherigen limit gespielt habe. ich finde 15K pro hände sind ein guter richtwert und all zu lange dauert das ja auch nicht bis man die zusammen hat... mein BB/stunde beträgt: 2,81BB Bin mal gespannt was ihr sagt... Mfg
  • 6 Antworten
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      1) Der 0.05/0.10 Level ist recht loose. Wundert mich, dass Du nur 13% VPIP hast. Spielst Du wirklich nach SHC oder foldest Du mehr als im SHC steht? 2) Dein WTS ist, wenn ich ihn richtig ausgerechnet habe, bei etwa 29%. Auch das ist sehr niedrig. Auf dem Level sind die 2 Dinge nicht so schlimm, man wird ja gut genug ausgezahlt, wenn man mal was trifft =) Aber vielleicht solltest Du an den beiden Dingen arbeiten.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Gerade wenn auf loosen Limits auch viel geraist wird, kommt man mit dem SHC nicht höher als 13-14%. Dein Preflop-Spiel sieht gut aus. Postflop vermutlich auch, bei 4,3BB/100 mit dem tighten Spiel. Ich habe nur einen Kritikpunkt (ist keine wirkliche Kritik, sondern eher eine Anregung): Weniger Angst vor dem Limitaufstieg. Ich denke du hast massiv Geld oder Zeit verschenkt, weil du zu lange auf dem kleinsten Limit gespielt hast. Wenn du dich damit aber wohler fühlst, geht das natürlich in Ordnung, jeder muß seine Pokerkarriere schließlich individuell planen. Dein erster Schritt sieht jedenfalls sehr gut aus, keep going!
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      thx. mit dem limitaufstieg werde ich so weiterfahren...fühle mich recht wohl. dauert auch nicht so lange....spiele so etwas über 1000 hände am tag und manchmal auch um die 1300 oder gar 1500 je nach dem wie schnell die runden so laufen bzw. noch energie und die konzentration habe um etwas mehr zu spielen...... ;) das dauert max. um die 15 tage .....und 2 wochen für ein limit finde ich nicht so schlimm was die zeit angeht. hat jetzt alles nur etwas länger gedauert, da ich in den letzten wochen höchstens vier stunde pro woche spielen könnte...wenn überhaupt.... .... . .. . . .
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Blindsdefence!!!
    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      Original von Heiliger Blindsdefence!!!
      was ist denn damit?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Er meint die Statistik "folded BB/SB to steal %" Da du in 15k Händen mit ca. 100 Stealraises konfrontiert wurdest, würde ich sagen, daß es erstmal wichtigeres gibt, womit man sich beschäftigen sollte. Zur Info: Wenn die Tische auf höheren Limits und insbesondere SH aggressiver und/oder tighter werden, wird öfters versucht, mit mittelmäßigen Karten die Blinds zu stehlen. Da sollte dann dein folded BB to steal etwas bei 50-55% liegen und dein folded SB to steal bei 85-90%. Aber wie gesagt, damit solltest du dich erst auf 0,50/1 beschäftigen.