Qualität der Videos in letzter Zeit

    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      Hi,

      in letzter Zeit (v.a. seit der neuerung, dass jetzt mehr videos als coachings angeboten werden) ist mir aufgefallen, dass die videoqualität stark auf kosten der quantität zurückgeht.

      nur mal so n paar beispiele:

      http://de.pokerstrategy.com/video/5768 nach 10 minuten einfach nen cut, kompletter gameflow weg. dann lasst doch lieber die ersten 10 minuten ganz weg.
      http://de.pokerstrategy.com/video/5716 kann man sich nicht ankucken, der handysound ist einfach so nervig. ausserdem wurd ja auch schon kritisiert, dass 20 dollar und 2000 dollar tourneys im selben vid nich so optimal sind, aber das sei mal dahingestellt, mich störts nicht
      http://de.pokerstrategy.com/video/5737 hat zwei tage nich funktioniert, is jetzt gefixt, eher n kleiners prob
      http://de.pokerstrategy.com/video/5605 unterhaltsames video, leider vom content her keinerlei inhalt, da zwar immer gesagt wird, dass gute spots da wären, aber gründe für die lines eher spärlich gesäät sind.

      das sind jetzt halt mal so die beispiele, die mir in den letzten wochen aufgefallen sind. ich finds halt schade, dass die qualität in letzter zeit so sehr leided, es kommt einem halt ein bischen so vor, dass niemand die videos reviewt und sie einfach hochgeladen werden, damit was hochgeladen ist.

      just my 2 cents
  • 43 Antworten
    • kechmaaden
      kechmaaden
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 1.657
      sehe ich auch so aber hauptsache es gibt ein vid in dem erklärt wird wie man hände ins forum stellt und wie man sie bewertet :rolleyes:
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Besser ein Video, wo die Bild- oder Soundqualität schlecht ist als gar kein Video.
      Insbesondere bei Live-Videos kann man halt wenig machen, ausser das Video wieder zu löschen, was eigentlich schade wäre, zumindest wenn es contentmässig gut ist.
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.977
      neuestes Beispiel: http://de.pokerstrategy.com/video/5759
      einfach schreckliche Bildqualität...

      Ich frage mich nur, wieso Seiten wie zum Beispiel DeucesCracked es hinbekommen eine sehr gute Videoqualität an den Tag zu bringen, während ps.com, das schon westentlich länger existiert, es nicht schafft?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Hallo Jerky, danke für den Feedback.

      Generell muss ich dir in einem Punkt Recht geben. Ja, die technische Qualität der Videos ist leider zu oft suboptimal. Die Gründe darin liegen in 2 Punkten:

      - Durch den erhöhten Output der Videos stoßen wir in der Tat an Reviewkapazitäten, besonders wenn "Leaks" partiell auftreten (Handy klingelt bei Minute 34 z.B.)

      - Selbst wenn Leaks bekannt sind, stehen wir natürlich vor einem schweren Tradeoff. Natürlich wollen und müssen wir unsere Produzenten dahin führen, dass das Grundmaterial Qualitätsstandards erfüllt, aber ich muss euch ja nicht sagen, dass gerade für Diamond diese nicht auf den Bäumen wachsen.
      Somit steht man oft vor der Wahl: Nicht releasen und gar nichts bieten oder das qualitativ suboptimale Video releasen. Nach Mitgliedermeinungen ist Letzteres dann immer noch die bessere Wahl.
      Wir müssen natürlich dennoch unsere Hausaufgaben und technische Standards einfordern. Dahingehend wurden auch bereits Schritte unternommen, deren Ergebnis wir hoffentlich in den nächsten Wochen sehen werden (oder auch nicht, da das Positivergebnis das Ausbleiben solcher Threads wäre;) )

      Auf inhaltlicher Basis bin ich aber davon überzeugt, dass die Videos auf sehr hohem Niveau sind. Perfektes Reviewing von Einzelpersonen ist hier aber unmöglich und ich denke, es wird vereinzelt immer unvermeidlich sein, dass Diskussionen entstehen könnten, die aber auch Geschmackssache sein könnten.
      Beim TwiceT Video z.B welches du gelistet hast, kann das Video anhand der zahlreichen Comments ja nicht so contentlos gewesen sein, dank TwicT großes Engagement in den Comments sehe ich klare Mehrwerte in diesem Video.
      Ebenfalls wurde auch erwähnt, dass man in Live-Videos halt schwer Forderungen an interessante Spots stellen kann.

      Fazit:
      Technisch: Asche auf unser Haupt, wir sind uns der Leaks bewusst und werden hochpriorisiert an der Verbesserung arbeiten

      Inhaltlich:Hier gehe ich einfach davon aus, dass es immer unvermeidlich sein wird, das in Einzelfällen Kritik geübt wird. Wenn man sucht, wird man Angriffspunkte finden. Das soll aber nicht ignorant wirken, sondern ist auch bei hoher durchschnittlicher Qualität einfach nicht zu vermeiden.

      @PaulPanther:
      Der Grund des schärferen Bildes bei z.B DC ist, dass diese ihre Videos in Originalauflösung anbieten. Das freut den 20+Zoller und ist zum Leidwesen der Auflösungen <1600.
      Das Punkt dabei ist, dass der größte Teil der PokerStrategen eine deutlich kleinere Auflösung als 1600 hat. Darum konvertieren wir derzeit noch die Videos auf 1024 Auflösung, um niemanden auszuschließen. Das Problem hierbei ist, dass ein runterskalieren in Flashplayern generell zu einem Legosteinbild führt und quasi unschaubar ist.
      Bei DC hättest du z.B mit 1024er Auflösung "verkackt". Da die Zielgruppe von PokerStrategy.com breiter ist, müssen wir auch Rücksicht auf kleinere Auflösungen nehmen.
      Auf der anderen Seite wollen wir natürlich auch unseren Diamonds gute Videos anbieten, welche im Mittel wohl in der Tat 1600+ Auflösungen haben.
      Dieses Problems sind wir uns bewusst und unser Ziel ist, Videos in Zukunft in 2 Auflösungen anbieten zu können. Dann sollte man im Optimalfall einen "HQ"-Button wie bei Youtube haben.
      Das Problem ist adressiert, eine Lösung wird es nicht kurzfristig geben, wir wissen aber, wo wir hin müssen.

      Hoffe, die Ausführungen waren nicht zu lang:)

      Grüße

      Tobias
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.977
      danke für die schnelle Antwort.

      Das mit der Qualität macht Sinn, aber das Beispiel das ich gebracht habe (Cornholio Video) schaut doch auch mit 1024*xx nicht gut aus oder?? Kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen. Sowas sollte doch eigentlich nicht vorkommen oder?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Dadurch, dass jeder Produzent am eigenen Computer aufnimmt, gibt es natürlich immer Schwankungen je nach Setup. Wir haben aber kürzlich standardisierte Einstellungen festgelegt, wie gesagt wird sich das Resultat in den nächsten Wochen zeigen.

      Am Cornholio Vid finde ich aber, um ehrlich zu sein, nichts besonders Schlimmes.
      Klar ist es was pixelig, aber man kann alle Beträge und auch Stats eigentlich recht gut lesen.
      Diverse Einbußen sind beim Runterconvertieren leider nicht zu vermeiden.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von OnkelHotte
      Am Cornholio Vid finde ich aber, um ehrlich zu sein, nichts besonders Schlimmes.
      Klar ist es was pixelig, aber man kann alle Beträge und auch Stats eigentlich recht gut lesen.
      Was verstehst du unter "recht gut"? Ich kann Beträge, Stats und Namen auf meinen 22 Zöller nur mit Mühe erraten.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Also ich kann auf dem Laptop alles erkennen. Will nichts ja nicht schön reden, Probleme sind bekannt, ich sehe nur dieses Video nicht groß negativ hervorstechen.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Erkennen kann ich es ja schon, aber ein klein wenig muss ich da meine Augen schon zusammenkneifen und 40 Minuten lang möchte ich das nicht machen.
    • ultrafastspectroscopy
      ultrafastspectroscopy
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2008 Beiträge: 12.155
      könnte man denn nicht wie bei den handbewertungen ein paar ehrenamtliche videobewerter einstellen, damit zumindest die technischen anforderungen an vids wirklich ordentlich überwacht werden. Contentdiskussionen können ja dann immernoch an einen professionellen weiter geleitet werden, der dann entscheidet.

      Damit würde man schon viele vids besser reviewed an start schicken.

      was btw auch überhaupt nicht geht, dass in letzter zeit sehr viele vids nicht funzen. gerade die 4min für nicht ausreichend bestatuste mitglieder scheinen arge probs zu machen, da sollte auch dringend was dran verbessert werden.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.472
      Um die Videos vorab zu "prüfen" müsstest du den Leuten ja Zugriff auf den Server geben, wo die Videos lagern...glaub nich dass pokerstrategy das will ;)
    • ultrafastspectroscopy
      ultrafastspectroscopy
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2008 Beiträge: 12.155
      hmm das ist dann natürlich doof, aber evtl lässt sich da mit wenig aufwand was einrichten, kA ob das machbar ist.

      edit sagt: nen 2ten kleinen server wo nur die zu reviewenden vids drauf kommen, dann könnten die videobewerter die gucken und dann nem professionellen mitteilen, ob das ok ist und der verschiebt dann
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von ultrafastspectroscopy
      was btw auch überhaupt nicht geht, dass in letzter zeit sehr viele vids nicht funzen. gerade die 4min für nicht ausreichend bestatuste mitglieder scheinen arge probs zu machen, da sollte auch dringend was dran verbessert werden.
      ich denke nicht, dass diese 4 minuten sonderlich wichtig ist. da kann man sicherlich auch einige tage warten, bis das problem gelöst ist.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.566
      Das mit dem HQ ist sicherlich das beste und Wichtigste.

      Son Handyklingeln oder was auch immer sollte nicht wirklich störend für ein Video sein, indem es ja 40 Min. voll mit Inhalt ist und der Produzent sich mehr Mühe machte.
    • ultrafastspectroscopy
      ultrafastspectroscopy
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2008 Beiträge: 12.155
      Original von UrielSeptim
      Original von ultrafastspectroscopy
      was btw auch überhaupt nicht geht, dass in letzter zeit sehr viele vids nicht funzen. gerade die 4min für nicht ausreichend bestatuste mitglieder scheinen arge probs zu machen, da sollte auch dringend was dran verbessert werden.
      ich denke nicht, dass diese 4 minuten sonderlich wichtig ist. da kann man sicherlich auch einige tage warten, bis das problem gelöst ist.
      jo die qualität hat sicher vorrang, da geb ich dir recht, trotzdem ists ärgerlich, wenn man ein vid gucken möchte und das geht nicht, auch wenns nur 4 min sind. und so schnell ist das problem da gar nicht gelöst, da muss erst einer hier nen thread machen, und dann muss einer versuchen das zu fixen etc.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Der Fokus der Videos sollte stärker auf dem Content liegen und nicht auf dem drumherum. CR, DC, BF haben immer noch bessere Videos und zwar nicht weil ihre Videos technisch so ausgereift sind, sondern weil ich da was lerne. Ich hab mir da schon Videos mit ner Qualität reingezogen, die wären hier zerfleischt worden, aber der Content war gut und deswegen hat es sich gelohnt.

      Viele Videos die hier kommen (ich rede hier von den Platin+ Videos) bringen mit als Midstakesspieler rein gar nix, da keine gescheiten Konzepte diskutiert werden und 70% der Videos einfach nur Kaffee von gestern auftischen. Als Midstakesspieler braucht man keine "Live" Sessions in denen einfach nix neues kommt und die 0815 Valuestrategy zum 500. mal erläutert wird.

      Es fehlt einfach an innovativen Videomachern die mir für mein Spiel neue Ideen mitgeben. Es hilft mir halt nur bedingt was, wenn mir ein NL400 - NL600 Grinder seine NL400 - NL600 Strategy erklärt, da kann ich mir dann auch allein an die Tische hocken. Es wäre aber hilfreich, wenn ein NL10k Spieler mir erklären würde wo denn z.B. die Edge in den aktuellen Games möglicherweise zu finden ist. (nur mal so als Beispiel)

      DC, CR, BF sind ganz einfach so überragend, weil die viele Videos von Leuten produzieren lassen, die 2005 schon zur Topelite gehörten und zwischen 2004 und heute mehr Geld gemacht haben als sie jemals ausgeben können^^

      Es ist ja nicht so, dass wir hier in der Community keine Top-Leute haben, die nicht in der Lage sind genau die von mir angesprochenen Kritikpunkte umzusetzen. Nur wo sind die bzw. machen sie keine Videos (mehr - hier denk ich z.b. an Thorsten. Seine Videos waren für NL FR 200+ wirklich der Schlüssel um die Games zu crushen)?
    • kechmaaden
      kechmaaden
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 1.657
      wie du mir aus der seele sprichst
      meiner meinung nach gibt es kaum vids die zum nachdenken anregen, die "neue" konzepte und ideen vorstellen, es ist alles nur standartplay.
      wie wäre es z.b. mal mit einer vid serie über rangereduktion, das spiel ip gg regs, ein ich raise jeden button vid...
      mir fallen da auf anhieb mehrere sachen ein und darum kann ich nicht verstehen warum ihr nicht darauf kommt...
      ihr macht seit jahren vids mit den gleichen konzepten bzw standartplay, ich spiel zwar kein fl mehr aber in jedem und ich meine in wirklich jedem fl 3/6 vid geht es darum dass der sb nur 1/3 des bb ist und wie aufgrund dessen sein spiel anpasst, überlegt euch dochmal was neues.

      mir ist es relativ egal ob ein vid die beste auflösung hat, es geht eher darum guten content zu vermitteln und der ist meiner meinung nach auf der strecke geblieben, die einzigen vids die mich extrem weiter gebracht haben waren die nl400 vids von schnib. letztendlich geht es doch nicht darum immer mehr zu produzieren...

      außerdem ist es für mich nicht sonderlich erstrebenswert diamand zu werden, denn sind wir mal ehrlichso toll ist der content im vergleich zum platincontent nicht, jedoch sollte es genau umgekehrt sein immerhin bringen euch die diamand member viel mehr geld. man sollte nicht immer das argument bringen, das es zu wenig produzenten für diesen bereich gibt, sondern man sollte sich fragen warum das so ist uns konstrukiv an einer lösung arbeiten.

      ach ja, wenn ihr nicht wisst was ihr machen sollt, gibt es ein kobeyard vid oder coaching für nl und sind wir mal ehrlich kobe ist in nl wirklich nicht die macht, dass sage nicht nur ich sondern auch andere nl highstakes spieler.
      btw ich hab nichts gg kobe, er ist sogar eines meiner vorbilder :f_love:
    • TeddyTheKiller
      TeddyTheKiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 5.175
      Original von kechmaaden
      wie du mir aus der seele sprichst
      meiner meinung nach gibt es kaum vids die zum nachdenken anregen, die "neue" konzepte und ideen vorstellen, es ist alles nur standartplay.

      ach ja, wenn ihr nicht wisst was ihr machen sollt, gibt es ein kobeyard vid oder coaching für nl und sind wir mal ehrlich kobe ist in nl wirklich nicht die macht, dass sage nicht nur ich sondern auch andere nl highstakes spieler.
      btw ich hab nichts gg kobe, er ist sogar eines meiner vorbilder :f_love:
      Aber Kobeyard ist doch genau ein Spieler, der neue Konzepte und Ideen vorstellt. Das wäre doch eigentlich genau das was du haben wolltest? Selbst wenn, ich weiß nicht ob das stimmt, einige dieser Konzepte doch eher suboptimal sind, gibt es sicherlich auch gute Ideen und Ansätzen für jedermanns Spiel. Und das ist doch letztendlich das Ziel eines Diamond-Coaches - den Usern vorallem neue Ideen und Ansätze vorstellen, von denen einige dann eventuell anwendbar sind.
    • blackJ0
      blackJ0
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 300
      Ghostmaster hat vollkommen recht. Genau solche Videos möchte ich sehen und vereinzelt gibt es sie hier auch.

      Die Videos von Thorsten fand ich wirklich spitze (auch wenn ich jeweils nur 4min sehen konnte :/). Die Art und Weise, wie er Situationen analysiert und begründet waren wirklich sehr lehrreich. Auch ein paar der neueren Videos von Hasenbraten fand ich gut. Vorallem wegen der Qualität und dem Format. Er hat dort immer an einen Tisch rangezoomt, wenn dort Action war und so hat sich die Auflösung sozusagen vervierfacht. Sessionreviews finde ich besser als Livevideos, weil die Coaches dort keinen Zeitdruck haben und der Content insgesamt besser und gebündelter rüber kommt.