Da ich über die Suche (fast) nichts darüber gefunden habe, wollte ich euch mal ein Projekt vorstellen, was ich persönlich sehr interessant finde und wovon wir wahrscheinlich alle bald etwas haben werden:

OpenStreetMap.org

Das Projekt existiert seit 2004 und hat weltweit etwa 100.000 Mitglieder. Diese haben es sich zur Aufgabe gemacht eine freie Weltkarte zu erstellen, die jedermann für seine Zwecke kostenlos nutzen und die von jederman editiert werden kann. Das Prinzip ist dem von Wikipedia sehr ähnlich. Die Mitglieder rennen (gehen, wandern, laufen radfahren, motorradfahren, autofahren, schwimmen) mit Geräten umher, die in irgendeiner Weise GPS unterstützen. Damit "tracken" sie Straßen, aber auch Radwege, Flüsse usw. und tragen diese später in die OpenStreetMap ein. Neben diesen Wegen werden natürlich auch POIs wie Geldautomaten, Tankstellen usw. aufgezeichnet und eingetragen.

Was haben wir jetzt davon?
Viele von uns besitzen Navigationsgeräte, die alle einen entscheidenden Nachteil haben: Die Karten sind schnell veraltet und sau teuer in der Beschaffung. Dagegen gibt es bereits heute Software z.B. für GPS-fähige Handys, die kostenlos ist und zur Navigation geeignet sein wird (we-travel.co.cc). Ich schreibe das absichtlich so, weil im Moment leider doch noch einige Dörfer schlecht bis gar nicht erfasst sind. Auch die Navigationsgeräte von Garmin unterstützen bereits die kostenlosen Karten von OSM.
Daneben entstehen und existieren bereits diverse andere Projekte, die zum Beispiel Navigationssoftware und Karten speziell für Mountainbiker entwicklen und aufbereiten: openmtbmap.org

Ich habe selbst schon einige Wege und POIs aufgenommen und in die Karte eingetragen und das nur mit meinem GPS-fähigen Handy mit WM6 und einer kostenlosen Software namens OSM Tracker. Das Ganze ist einfacher als man sich das vielleicht vorstellt und es ist schon irgendwie spannend ein ganzen Dorf, was es bisher auf der Karte nicht gab, entstehen zu lassen.

Das solls erstmal gewesen sein, vielleicht hat ja noch jemand wichtige Links oder sonstige Ergänzungen zu machen, oder ist vll selber "Tracker"...