BR Management

    • pidi27
      pidi27
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 2.153
      Hab mal ne generelle Frage ab wann ihr von den Tischen aufsteht oder ob das überhaupt Sinn macht?

      Ich hab mir jetzt die Regel zugelegt, dass ich Poker für den Tag sein lasse, wenn ich 2 Stacks down bin oder 10 Stacks up.

      Wenn ein Tag mal nicht läuft, dann sollte man sein Glück nicht verzwingen. Man fängt ja auch an, an seinem Spiel zu zweifeln.
      Zudem ist man eher aggressiv-tilt, wenn man seinem verlorenen Geld hinterherjagt und spielt dann sicher nicht sein A-Game (break-even-hunter).

      Und wenn es mal richtig gut läuft, sollte man es nicht übertreiben. Man ärgert sich eben, wenn man nicht aufgestanden ist als man den peak erreicht hat.
      Und 10 Stacks sind auf jeden Fall ein Wort.
      Wenn natürlich gerade ultra-Fische am Tisch sitzen, spiel ich auch noch bißchen länger. Aber sobald diese gehen, stehe ich auch auf und suche mir auch keinen neuen Tische mehr.

      Was meint ihr dazu - macht ihr das ähnlich?
  • 17 Antworten
    • rofelmat0r
      rofelmat0r
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 4.502
      finde 2 stacks down n bissl wenig...
    • Kilinho
      Kilinho
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 774
      Original von pidi27

      Wenn natürlich gerade ultra-Fische am Tisch sitzen, spiel ich auch noch bißchen länger. Aber sobald diese gehen,und suche mir auch keinen neuen Tische mehr.

      das ist es und wenn du denkst du spielstd ein A.game nicht mehr
    • cyberraver
      cyberraver
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 857
      Finde 2 stacks sind wirklich zu wenig. Wenn du fixes Verlustlimit festlegen möchtest, würde eher 4-5 empfehlen. :s_biggrin:
    • pidi27
      pidi27
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 2.153
      Lieber am Anfang die Verluste zu sehr begrenzen als dass man da ins Bodenlose rutscht...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn du beim Verlust von mehr als 2 Stacks halt schlechter spielst, dann ist es gut, wenn du da dein Stoploss setzt. Ich hör auch auf, wenn ich so 2 - 3 Stacks in ner Session Down bin, weil ich mich nicht mehr richtig konzentrieren kann ab diesem Zeitpunkt und mach erstmal ne Stunde Pause.

      Andere Leute interessiert das überhaupt nicht und die ziehen ihr A-game auch bei 20 Stacks Down noch durch. Das ist immer sehr individuell.
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.108
      ich finde auch das es sehr individuell ist. Ich versuche da eher nach meinem spiel zu gehen. Wenn ich merke das die Tische mich nicht vorwärts bringen weil irgend ein komischer 3betmonkey an jedem tisch position auf mich hat und auch ein wechsel keine besseren tische bringt dann hör ich erstmal auf. Auf der anderen Seite spiele ich nach 4 Stacks down wenn ich jedes mal mit AAvsKK preflop oder AK vs KQ auf K33-baord verloren habe weiter weil ich ja deswegen nicht schlecht gespielt habe.
      Gut ist auch wie du es machst viel zeit in die HB-Foren zu investieren und dort auch mal direkt zu jeder Hand deine Gedanken dazu zu schreiben anstatt einfach nur die hand zu posten und auf ein gut/schlecht zu warten
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Original von rofelmat0r
      finde 2 stacks down n bissl wenig...
      Sehe ich ähnlich. Das habe ich schon oft zurück gewonnen. Sicherlich ist es aber hart ne Grenze zu finden, wenn man einfach schlecht läuft oder kurz vorm Tilt steht.
      So 8 Stacks down Tage sind schon geil.

      Ansonsten sehe ich das wie Ghostmaster.
    • thenatural
      thenatural
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 91
      bei mir sinds 4 Stacks down. Merke dann wie ich anfange zu tilten.

      Bei nem Up habe ich mir noch keine Grenzen gesetzt. denn wenns gut läuft, sollte man diesen Run ausnutzen imo!
    • NoLimitNOOB
      NoLimitNOOB
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 2.138
      lol, einfach durchzocken?
      ... wer mit downs net umgehen kann muss das lernen!
    • MaWaA
      MaWaA
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.600
      Ich mach immer Pause wenn ich 2-3 schlechte Entscheidungen gemacht hab. Die schau ich mir nochmal an und überdenk des schön.
    • Slash2006
      Slash2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 1.012
      Ach einfach auf dein inneres Ich hören, sobald du eine Stimme in deinem Kopf " so ein verfluchter Scheissdreck, man man man, ihr könnt mich alle mal " ( oder ähnliches ) sagen hörst, würde ich an deiner Stelle aufhören und n anderes Mal weiterspielen.
    • gregsamsa
      gregsamsa
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 416
      schreib mir mal kurz ne pm gegen wen und wo du diese 10Stacks-up-Tage hast :f_p:

      aber mal im ernst: ich merk bei 2-3Stacks down, dass ich es sein lassen sollte, denn dann spiel ich nicht mehr um gute entscheidungen zu treffen, sondern nur um den verlust wieder reinzuholen. Up spiel hab ich keine Grenze, da limitiert mich meist die zeit (i.d.R. max 2 Stunden), da bei längeren Zeiten dann doch die Konzentration nachlässt...

      MFG
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von rofelmat0r
      finde 2 stacks down n bissl wenig...
      kommt meiner meinung nach auf die art der losses an .. wenn ich 2ma mit KK gg AA lauf, isses was anderes als ein schlechter calldown oder ein grenzwertiger move.. mach dann nach 2 stacks auch schluss da ich sehr weit vom a-game abdrifte und fahr damit recht gut.
    • thenatural
      thenatural
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 91
      Original von NoLimitNOOB
      lol, einfach durchzocken?
      ... wer mit downs net umgehen kann muss das lernen!
      Du tiltest also niemals? Respekt, finde ich genial!

      Hau rein!
    • pidi27
      pidi27
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 2.153
      Original von gregsamsa
      schreib mir mal kurz ne pm gegen wen und wo du diese 10Stacks-up-Tage hast :f_p:

      aber mal im ernst: ich merk bei 2-3Stacks down, dass ich es sein lassen sollte, denn dann spiel ich nicht mehr um gute entscheidungen zu treffen, sondern nur um den verlust wieder reinzuholen. Up spiel hab ich keine Grenze, da limitiert mich meist die zeit (i.d.R. max 2 Stunden), da bei längeren Zeiten dann doch die Konzentration nachlässt...

      MFG
      am Sonntag laufen genug Fische rum.
      Hier mal 2 Beispiele (gleicher Spieler) - ich kugel mich gerade immer noch auf dem Boden vor Lachen :D


      Known players:
      Position:
      Stack
      MP2:
      $19,55
      Hero:
      $22,84

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:club: , K:diamond:
      MP2 calls $0,10, MP3 folds, Hero raises to $0,40, 3 folds, MP2 calls $0,30.

      Flop: ($0,95) 3:club: , K:spade: , Q:diamond: (2 players)
      MP2 raises $19,15 (All-In), Hero calls $19,15.

      Turn: ($39,25) 3:diamond:
      River: ($39,25) 9:club: (2 players)


      Final Pot: $39,25

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, kings and threes (Ac Kd)
      MP2 shows two pairs, queens and threes (8h Qc)

      Hero wins with two pairs, kings and threes (Ac Kd)



      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $11,82
      CO:
      $31,13
      BU:
      $10,49

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with K:diamond: , K:heart:
      MP3 folds, CO calls $0,10, BU calls $0,10, Hero raises to $0,60, BB folds, CO calls $0,50, BU folds.

      Flop: ($1,40) 7:spade: , Q:club: , 6:diamond: (2 players)
      Hero bets $1,00, CO raises to $30,53 (All-In), Hero calls $10,22 (All-In).

      Turn: ($43,15) 2:spade:
      River: ($43,15) 6:heart: (2 players)


      Final Pot: $43,15

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, kings and sixes (Kd Kh)
      CO shows a pair of sixes (3c Kc)

      Hero wins with two pairs, kings and sixes (Kd Kh)
    • Binadas
      Binadas
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 403
      O______o
      W T F??

      screenname und seite pls ;)
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      Original von NoLimitNOOB
      ... wer mit downs net umgehen kann muss das lernen!
      man lernt doch auch damit umzugehen, wenn man dann die session beendet.
      mit jedem mal ein bisschen.

      einfach weiterzocken, damit man das beim spielen erzwingen will ist nicht jedermanns sache.