keine foldequity bei sss ?!?!

  • 13 Antworten
    • pokerstars1976
      pokerstars1976
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2008 Beiträge: 199
      Hallo,

      bei den kleinen Limits die ich spiele, habe ich auch immer das Gefühl, dass es Foldequity bei sss nicht gibt. Da wird alles gecallt. Aber das hat wohl wenig mit der Grundaussage zutun, die ist nämlich, so denke ich, schlicht falsch.

      Gruß
    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.214
      Schwachsinn =) Aber ist schon richtig, dass man auf den höheren Limits mehr FE hat und immer mehr vom reinen Valuepoker abweichen kann =)
    • MaikelMF
      MaikelMF
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 1.997
      irgendwie versteh ich nicht, wie unterschiedlich die eindrücke sein können.

      die einen sagen:
      "scheiße die folden alle weil sie wissen ich hab nur gute hände"

      die andern:
      "wasn los, ich hab keine foldequity"

      kommt einfach auf die gegner an. hat ja auch kein nachteil wenn wir keine foldequity haben. grad als SSSler liegt unsere range dann unendlich weit vorn gegen ihre "is ja nur nen shortie-ich call das"-range....
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von lryyyyyy
      Schwachsinn =) Aber ist schon richtig, dass man auf den höheren Limits mehr FE hat und immer mehr vom reinen Valuepoker abweichen kann =)
      Bis NL400/600 steigt die FE an und danach gehts wieder rapide abwärts :D .
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      klar haben wir FE, je nach Gegner mehr oder weniger. Und auf den Micros haben wir gegen die meisten Gegner fast keine FE.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ich habe erst heute wieder am BU erhöht und beide Blinds haben gepasst.


      PS: Don't teach the fish!

      PPS: No education at the poker table!
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von kombi
      Ich habe erst heute wieder am BU erhöht und beide Blinds haben gepasst.


      PS: Don't teach the fish!

      PPS: No education at the poker table!
      Und ich werde von villains mit Monsterhänden wie 22/33/[insert random PP < 88] in Serie preflop ai gesetzt. Dabei ist es völlig egal, ob ich vorher geraised habe oder nach nem limp raise. Gerne genommen wird auch:
      v1 (33): limp
      v2 (xy): limp
      v3 (ab): limp
      hero (KK im SB): push
      v1: call
      Rest: fold
      Board (stars latürnich): 3AT58

      atm NL50. Hatte ich aber auch bis zum Erbrechen auf NL100. Erzählt mir nix von FE. Auf den Limits, die ich bislang gespielt habe, gibbet sowas definitiv nicht.

      Zum Thema "Don't teach the fish":
      Das habe ich auch schon massenhaft von 18/10-regs (samplesize über 1K-Hände) gesehen. Und nein - die Wahrscheinlichkeit, dass die bei nem UTG-raise von mir nen flip vs AK haben, ist einfach zu gering für son Mist... (ich raise 22 NICHT aus UTG!) :rolleyes:

      Gruß alpie
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von alpie
      Zum Thema "Don't teach the fish":
      Das habe ich auch schon massenhaft von 18/10-regs (samplesize über 1K-Hände) gesehen. Und nein - die Wahrscheinlichkeit, dass die bei nem UTG-raise von mir nen flip vs AK haben, ist einfach zu gering für son Mist... (ich raise 22 NICHT aus UTG!) :rolleyes:
      Nit.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von PimpMySpeed
      Original von alpie
      Zum Thema "Don't teach the fish":
      Das habe ich auch schon massenhaft von 18/10-regs (samplesize über 1K-Hände) gesehen. Und nein - die Wahrscheinlichkeit, dass die bei nem UTG-raise von mir nen flip vs AK haben, ist einfach zu gering für son Mist... (ich raise 22 NICHT aus UTG!) :rolleyes:
      Nit.
      Höma! Ich arbeite dran und taste mich langsam hin.... :D

      Gruß alpie, heute tatsächlich versehentlich an sonem nittigen table gelandet - da konnte man aus UTG mit any2 profitabel stealen...
    • brunooooo19
      brunooooo19
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 859
      Original von ercancinal
      discuss !!!!


      ercancinal:
      dir sagt foldequity etwas ?=
      DerFisch:
      nciht bei sss
      Ich hätte geschrieben: Kann man das essen?

      Oder so ähnlich...who cares. Wieso war er ein Fisch? Er hat dich ja damit offensichtlich schön auf Tilt gebracht =)

      So mach ich das auch immer gegen Leute die sich wundern, dass ihre Moves auch mal nach hinten losgehen.

      Und ja du hast definitiv FE, aber du musst die Spots auch richtig analysieren.
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.288
      Das Geile ist doch, dass wir grundsätzlich auf Ak/AQ gesetzt zu werden scheinen.

      Auf Boards mit maximal J werden alle Pockets >88 quasi immer ausbezahlt, weil die irgendwie nicht zu wissen scheinen, dass man auch hohe Paare preflop raisen kann.
    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.214
      Original von PimpMySpeed
      Original von lryyyyyy
      Schwachsinn =) Aber ist schon richtig, dass man auf den höheren Limits mehr FE hat und immer mehr vom reinen Valuepoker abweichen kann =)
      Bis NL400/600 steigt die FE an und danach gehts wieder rapide abwärts :D .
      OK da is was dran =)
    • ercancinal
      ercancinal
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2008 Beiträge: 306
      Original von brunooooo19

      Ich hätte geschrieben: Kann man das essen?

      Oder so ähnlich...who cares. Wieso war er ein Fisch? Er hat dich ja damit offensichtlich schön auf Tilt gebracht =)

      anfang Juli hätte er mich auf tilt gebracht, das kann schon sein...

      allerdings bin ich seit mitte Juli eh im dauertiltzustand seid ich wieder auf titan eingecasht habe :f_cry: