ein paar fragen über sng play

    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      hi all,

      nachdem ich schon alles mehr oder weniger ausprobiert habe über sss und bss sh bin ich wieder zu sngs gewechselt. ist immer alles kläglich gescheitert..
      sngs haben mir immer schon am meisten spass gemacht, deswegen will ich es mit sngs versuchen.

      hab mit meinen restlichen 60$ angefangen die 1.75$ 18 player zuspielen vor 10 tagen. die gegner sind total soft und fishig, und hab durch value poker mich jetzt auf bisschen mehr als 200$ hochgespielt.
      ich hab keine lust mehr durch ewig viele suckouts pleite zu gehen.. deswegen hab ich mir vorgenommen das nächste limit mit miniumum 100 stacks zu spielen! nie wieder broke gehen durch diese drecks suckouts, keine lust mehr auf scared money zu spielen. ich werde deswegen erst mit 515$ auf die 3,4 aufsteigen (175$ 100 stacks 1.75$ + 340$ 100 stacks 3.40$).
      hab bis jetzt immer bis max 6 tische gleichzeit gespielt.

      so,jetzt hab ich die letzen glaub 300 tische ge16tabled und das blöde ist ich spiele seid dem breakeven! minimal 1$ +/-....

      meine frage: ist es gut 18player sngs überhaupt so viel zu multitablen?
      ist es gut in allen blind levels jedesmal 2.5bb +1bb pro limper zu raisen?
      ist es gut in den limits lose zu pushen ab 50/100 blinds?
      soll ich in sets spielen oder durchlaufen?


      hab eigentlich total viele fragen, komischer weise fallen sie mir grad nicht ein beim schreiben lol.


      möchte gern von jemanden wissen ob mein grundgedanke mit so vielen BI ok ist oder ob ich mich damit selbst levle und ich nicht schon vorher aufsteigen sollte.


      mfg,

      topstyle
  • 5 Antworten
    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      sollte ich vllt noch weiter grinden bis ich 300BI für jedes limit habe?
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von TopStyle
      hi all,

      nachdem ich schon alles mehr oder weniger ausprobiert habe über sss und bss sh bin ich wieder zu sngs gewechselt. ist immer alles kläglich gescheitert..
      sngs haben mir immer schon am meisten spass gemacht, deswegen will ich es mit sngs versuchen.

      hab mit meinen restlichen 60$ angefangen die 1.75$ 18 player zuspielen vor 10 tagen. die gegner sind total soft und fishig, und hab durch value poker mich jetzt auf bisschen mehr als 200$ hochgespielt.
      ich hab keine lust mehr durch ewig viele suckouts pleite zu gehen.. deswegen hab ich mir vorgenommen das nächste limit mit miniumum 100 stacks zu spielen! nie wieder broke gehen durch diese drecks suckouts, keine lust mehr auf scared money zu spielen. ich werde deswegen erst mit 515$ auf die 3,4 aufsteigen (175$ 100 stacks 1.75$ + 340$ 100 stacks 3.40$).
      hab bis jetzt immer bis max 6 tische gleichzeit gespielt.

      so,jetzt hab ich die letzen glaub 300 tische ge16tabled und das blöde ist ich spiele seid dem breakeven! minimal 1$ +/-....

      meine frage: ist es gut 18player sngs überhaupt so viel zu multitablen?
      ist es gut in allen blind levels jedesmal 2.5bb +1bb pro limper zu raisen?
      ist es gut in den limits lose zu pushen ab 50/100 blinds?
      soll ich in sets spielen oder durchlaufen?


      hab eigentlich total viele fragen, komischer weise fallen sie mir grad nicht ein beim schreiben lol.


      möchte gern von jemanden wissen ob mein grundgedanke mit so vielen BI ok ist oder ob ich mich damit selbst levle und ich nicht schon vorher aufsteigen sollte.


      mfg,

      topstyle
      Also:
      Auf dem Limit ist Masse besser als Klasse, gegen multitabeln spricht rein gar nichts. Oft spielst du gegen die selben Gegner nur einmal, deshalb sind Reads noch nciht so entscheidend.
      Deine Raisegröße ist ganz ok, allerdings kannst du ihn frühen Blindstufen gerne auch 4BB+1 pro Limper raisen, da du deine Hände so besser protectest und nen Pot aufbaust gegen Fische.
      Wie du pushen solltest hängt in erster Linie von deinem Stack ab. Man kann nicht bei 50/100 mit nem 4k Stack profitabel pushen, bevor dein Stack nicht kleiner als 13 BB wird bleibe lieber beim raisen (Sollte doch sowieso gut sein, wenn du BSSler bist solltest du ja postflop ne gewisse Edge haben).
      Ob du Sets oder fortlaufend spielst ist völlig dir überlassen, hat beides Vor und Nachteile, es gibt dazu aber auch nen Artikel in der Strategiesektion, lies am besten den mal.

      300 BI sind überzogen auf den Mikros denk ich.
    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      viele dank für die schnelle antwort!

      hab das grad mal im table ninja eingegeben das er bis blinds 50/100 4bb +1bb limper raisen soll.
      wegen den pushes: ich greif halt aggressiv aus late position die blinds an.
      problem auf dem limit ist ganz einfach, das die so extreme extreme extreme loose callen. mit der art von gemüse wo ich eh favorit bin. dumme ist, ich steh imo auf der blacklist bei pokerstars lol ==> verliere eigentlich jeden flip.

      von daher dachte ich mir das ich so marginale hände lieber sein lasse und tight pushe, problem ist ich werde ausgeblindet..

      300BI zu viel? also sit das ok mit 100BI? bis zu welchem limit soll ich das so machen, ab wann sind mehr thinking player bei den sngs dabei?
      masse ist besser meintest du, wieviele tische spielst du denn gleichzeitig?
      vielen dank,

      topstyle
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Ich spiele nur maximal 12, ich bin kein Freund vom cascaden und mehr gibt mein Monitor nicht her.
      Was das raisen betrifft, ich raise die ersten zwei Levels auf 4+1, dann auf 3+1 und ab 50/100 auf 2,5+1.
      Aggressiv Blinds angreifen find ich gut, ausblinden ist halt scheiße. Klar muss du bisschen tighter werden gegen loosere Spieler, aber wenn du zu tight wirst tust du dir ja auch keinen gefallen. Aber mit 13 BB muss man vom CO nicht K6s pushen, wenn die Blinds recht loose sind :)

      Wann mehr thinking player dabei sind kann ich dir für Stars leider zur Zeit nicht beantworten, habe da zu lange nicht mehr gespielt. Aber spätestens auf den 16ern solls bisschen härter werden, siehe auch den Thread hier :)
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Wenn du masstablen kannst (und wenn nicht kann man es lernen) ist das ne super sache um bis einschließlich 16$ seine br zu builden. Später gibt's auch noch spieler, die damit sehr profitabel spielen, aber viele sind dann mit 20 Tischen auch einfach nur be und merken es gar nicht mehr.