BRB NL5/NL10+ SH u FR Stars oder FTP?!

    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Joar Topic sagt eigentlich schon alles. :D

      Hab bald Semesterferien und endlich so wie es aussieht mal etwas mehr Zeit auch danach. :)
      Wollte mal wieder angreifen. Hab ab morgen wenn Mansion sich beeilt knappe 180$ mit denen ich es nochmal versuchen will und vor allem morgen früh auch meine letze Klausur dann weg. =)

      Ziel longterm : NL100 o. VLLT NL200. Wobei ich mit NL100 schon sehr zufrieden wäre.

      Gespielt habe ich selber schon bis NL50 SH auf FTP und NL25SH auf Stars.

      Da ich mich sehr schlecht auf eine Sache einlassen kann will ich sowohl SH als auch FR spielen, je nach lust und laune.

      Nun stellt sich mir nur noch die Frage was mehr Sinn macht.

      Stars wäre halt 0 RB da ich bis NL50 wohl kaum VPP zusammen kriege. Stars wäre ich auch ungetrackt.
      FTP mit 27% RB vor allem auf den micros sinnvoll im Vergleich zu Stars?
      Getrackt wäre ich auch, was wohl auch für FTP spricht?!

      Grobe Idee ist bis jetzt FTP bis NL50 und danach zu Stars rüber, obwohl ich an meine letzten Ausflüge zu FTP eher schlechte Erinnerungen habe. :F
      Aber das heisst ja nix. :D

      Fischig sollten beide Seiten gleichermaßen sein?!

      Wie würdet ihr vorgehen?
      longterm will ich halt schon auf stars spielen, weil ich die seite einfach liebe und es sich ab NL100 so wie ich das gelesen habe dann auch wirklich lohnt. :f_love:
  • 2 Antworten
    • plutrock
      plutrock
      Silber
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 1.080
      Hi vom Prinzip egal,
      der Vorteil bei FT wäre halt der Rakeback, der bei Stars in diesen Limits fast nichts hergibt.
      Die Spieler auf FT, so sagt man, sind halt sehr aggressiv, bei Stars hast du eine etwas ausgeglichenere Mischung aus den verschiednen Spieltypen (vorsicht subektiv).

      Unter dem Aspekt würde ich eher FT wählen, weil du dort Rakeback erhälst und somit auch etwas zur Erhaltung bzw. dem Aufbau deiner BR tust. Stars lohnt sich wohl nur ab NL50+ da erst dann sich dort die Rückvergütungen durch Gutscheine etc. lohnend.
      Mir liegen die Starsspieler mehr daher spiele ich zur Zeit da, ist aber Geschmackssache.

      Wechseln kannst du ja immer noch wenn du dich hochgespielt hast.

      ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(
    • Dekor2007
      Dekor2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 445
      Würde ganz klar Stars sagen.
      Der Fisch anteil ist sehr hoch.Habe dort auch wieder angefangen mit Geschenkten 5$ von denen.
      Sind nach 60$ auscashen für einen anderen Raum, immerhin noch 190$(Alles in diesem Monat erspielt^^).
      NL2 und NL5 ab und zu paar SnG's(27Player+)