Advanced SSS(Graph inside)

    • AnJo280
      AnJo280
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 5.677
      Tjoa ich brauche mal ne Analyse meiner Daten. Ich fange langsam an an meinem Spiel zu zweifeln.
      30k Hands 40 Stacks unter EV ist wohl Standard Varianz ( :rolleyes: ),
      aber was mich wirklich verunsichert ist, dass mein EV-Graph auch nur Breakeven ist.Denn nur mit Rakeback kann ich mich auf NL50 nicht anfreunden...
      Überseh ich vielleicht offensichtliche Leaks in meinen Stats?
      Bin ich zu aggressiv?
      Seh ich zu viele showdowns?
      Ich freu mich über jegliches Feedback....





      p.s.:
      f luck


      Edit:
      Wie schaffen es die Multitabler eigentlich immer genug Tische offen zu haben?
      Ich muss meistens ewig auf ner Warteliste warten und darf dann bemerken, dass ich den Tisch innerhalb der letzten 30 Minuten schon besucht hab....
  • 5 Antworten
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Stats sagen nie wirklich viel aus, darüber solltest du dir im klaren sein. Ich liebe meine Stats auf NL50 und beate das Limit auch nur mit knapp 2bb/100. Allerdings könntest den SB noch öfter defenden, sodass dein Wert auf ca 85 runter geht. Wahrscheinlich könntest du auch noch mehr stealen. Ansonsten sieht es doch ganz gut aus, auch wenn ich persönlich nicht so viel limpen würde.

      Ansonsten bleibt noch zu sagen: es sind 30k Hände, da kann sowas durchaus mal passieren. Wegen multitabling: Wirklich viele Tische schafft man meistens nur Nachts zu spielen. Ich selber spiele auf Stars 24 Tische und tagsüber kann man das wirklich vergessen, da man ansonsten immer auf die sehr tighten Tische zurück greifen muss.

      Am besten schafft man viele Tische, wenn man auf die Wartelisten geht und dann noch zudem nach freien Plätzen an den verfügbaren Tischen ausschau hält, die man in der Lobby sieht. Ansonsten wartet man ja schon ne Stunde, bis man 12 oder so auf hat und das wäre mir zu viel verschwendete Zeit :)
    • AnJo280
      AnJo280
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 5.677
      Hm ich complete eigentlich nur mit pocket pairs am SB.
      Oder ich calle Monster gegen Spieler die so weak sind, dass ich bei ner 3 bet keinen Value mehr bekommen würde. Sonst fällt mir keine Situation ein wo ich callen/limpen würde.

      Aber danke ich werd mal am SB versuchen etwas mehr zu defenden.
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.437
      Monster callen provoziert den Suckout ja förmlich. Da nehm ich doch lieber etwas weniger Geld preflop sicher mit ;) .

      Etwas mehr stealen könntest Du, wenn die Gegner hinter Dir es zulassen.

      Ansonsten... NL50 isn echt doofes Limit... die Gegner sind noch genauso doof wie auf NL10, aber die Suckouts tuen schon etwas mehr weh :D

      Mhh ja...


      Zum Multitabling...

      Also ich pack mich auf ca 25 Wartelisten.
      Wenn der Tisch aufgeht, guck ich, wieviele shortis dran sitzen. Obere Schmerzgrenze sind 3 Shortis (+ ich). Ansonsten Tisch wieder zu machen.

      So bleiben meistens zwischen 15 und 20 Tischen übrig. Das benötigt dann schon genug Aufmerksamkeit.

      Wenn sich die Tischanzahl Richtung 10 bewegt, klick ich wieder 10 - 20 an. Wo dann wieder zu viele Shortis dran sitzen oder ich noch mit 25+ BB registriert bin, wird wieder weggeklickt.


      Wie gesagt... um die 15 Tische schaff ich so immer problemlos offen zu haben.
    • AnJo280
      AnJo280
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 5.677
      Original von Bierb4ron
      Monster callen provoziert den Suckout ja förmlich. Da nehm ich doch lieber etwas weniger Geld preflop sicher mit ;) .
      Das mach ich auch nur bei besonderen Kandidaten
      Es tut halt weh, wenn einer aus LP 3 BB raised und dann steh ich bei ner 3-bet da mit 4,5 BB und meinen Assen. :(

      Naja ich glaub ich werd jetzt die nächsten Tage MTTs spielen um etwas Abstand vom hirnlosen Grind zu kriegen und dann im August nochmal 30k Hände spielen.
      Dann revaluiere ich das ganze nochmal. :D
      Die SSS klingt verlockender, wenn man nicht gerade im Downswing ist. :/


      P.S.
      Mit dem Mutlitablen macht ihr das wohl genauso wie ich. Ich dachte es gäbe noch ein paar Kniffe, weil einige Leute meinen sie würden regelmäßig 24-tablen.
      Aber ich kann mir ne MTT-Ratio von 24 einfach nicht vorstellen, bei den langen Wartelisten und den vielen "sie müssen 30 minuten warten oder sich mit xx BB setzen"-Tischen.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.472
      stats sehen jetz nich so grausam aus ;)

      aber nutz doch bitte den sammelthread Sammelthread für Pokerstats und Graphen


      oder erspiel dir mal gold und nutz dann das goldforum