Welcher Zahnarzt in Graz?

    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      Heyho,

      hier sind ja sicherlich auch ein paar Grazer bzw Studierende in Graz unterwegs.

      Hab seit einiger Zeit ein paar Löcher im Gebiss, da sie aber (noch) nicht weh tun und ich mich grunsätzlich ein wenig vor Zahnärtzen scheue, hab ich mich noch keiner Untersuchung unterzogen... (Ja, ich weiß, dass das eigentlich dumm ist, alle halbe Jahre hinschaun und man hat keine/kaum Probleme usw...)

      Studiere seit 07 in Österreich (Homebase: Bayern) und hab so eine E-Card, die ich allerdings noch nie benutzt habe und wollte fragen:

      a) Was wär ein "Geheimtipp" bezüglich Zahnarzt in Graz?
      b) Reicht es, wenn ich denen die E-Card hinlege, oder kommen sonst irgendwelche (versteckte) Kosten auf mich zu? (Gibts sowas wie Praxisgebühr überhaupt im schönen Österreich?)
      c) Mit welchen kostenfreien Leistungen kann ich rechnen, sprich, bekomm ich für 0 Euro Eigenbeteiligung z.B. nur unschöne Bleifüllungen oder womit kann ich rechnen? (Wär super, wenns auch Leute gäbe, die aus eigener Erfahrung sprechen könnten)

      Vor allem letztere Frage würde mich sehr interessieren.


      PS: Infantiles geflame bitte ins BBV

      Danke!
  • 3 Antworten
    • Assassin85
      Assassin85
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 1.610
      Hi

      bin "student" und aus graz ;)

      @a: mit "geheimtipp" meinst wohl was am preiswertesten is, right?
      keine ahnung wie das für dich als deutschen abläuft, aber ich hab noch nie was groß zahlen müssen :D heißt aber net das a nix gmacht wurde.
      geh seit einiger zeit in straßgang zum dr.rezac, unscheinbare ordination von außen, aber innen alles sauber und fein und eigentli nix zu beanstanden.
      grund warum i dort hingeh obwohl i auswärts im süden von graz wohn, is vater von ehemaligen mitschülerin von mir und freund der familie.
      @b: normal keine kosten !
      läuft alles über die e-card und die gebühren oder was sonst anfallt der art übernimmt normal dein versicherer-
      zahlen musst nur bei besuch wenn du deine karte vergessen hast.
      @c: wird wohl extrem stark von deinem versicherer, deiner dortigen einstufung,.... abhängen und kann dir so wohl keiner genau sagen.

      mag jetzt blöd klingen, aber geh doch einfach mal hin, lass dich untersuchen und bevor er was größeres machen will, soll er dich aufklären ob und wenn wieviel für dich zu bezahlen is.
      allerdings kann der arzt das so wohl auch schwer und müsste erst rücksprache mit der versicherung halten.

      hab zwar wohl nur bedingt weitergeholfen, allerdings is schon spät und ich müde.

      viel erfolg auf allefälle.
    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      Danke, hast mir trotzdem schon mal gut weiter geholfen! :)
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.957
      ich komm aus graz und kann dir nur meinen zahnarzt empfehlen.

      http://celedin.at/kontakt.php

      kannst ihn auch schön grüßen lassen, lg vom brieftraeger