limitaufstieg?! / pokersinn?!

    • timetrader
      timetrader
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 348
      Hi, ich seh immer häufiger member die 0,25/50 limit spielen und gold member sind, mal ne Frage zum Status Aufstieg... wie kann ich gold werden, wenn ich nicht genügend theorie-wissen habe? und wenn ich genügend habe, was mach ich dann auf 0,25/50 ? dafür ist man doch überqualifiziert, bzw man sollte das BRM schnell erreicht haben um aufzusteigen? das war zumidest bei mir so, bin jetz auf 1/2 sh läuft auch , obwohl ich die BR für 2/4 hab, will ich nicht aufsteigen, weil ich mich dafür noch zu schlecht einschätze. ich hab auch erst 20k hände auf 1/2 ; das problem ist : wenn ich in nen längeren downswing geraten sollte , nichts bewahrt mich davor, nach 60k händen ne wr von 0 zu haben; die frage ist : wenn ich auf 2/4 spiele, finde ich noch genügend fische, denen ich mich überlegen fühle, warum sollte ich dann nicht aufsteigen? ich will nicht warten bis ich evtl nach 70k oder mehr händen ne wr von 0 hab; "Ich glaube in dem einen Thread im PokerGraphen Forum den Graph von Sleyde oder Slane gesehen zu haben der über 280k +/-0 gespielt hat " ... wenn ein pro über 280k hände +/- 0 gespielt hat, wo liegt dann der sinn darin, dass ich, weil ich wesentlich mehr leaks als sleyde habe , auf 1/2 oder überhaupt weiterspiele? Ist es sinnvoll weiter poker zu spielen , wenn man bisher über 60k hände erfolgreich poker gespielt hat , aber nicht in kauf nimmt, dass man über 280k hände +/- 0 spielt? denn wenn ich nach 280k händen +/- 0 bin ... dann denk ich mir : die ganze arbeit und jetzt 0
  • 2 Antworten
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      wenn du es halbwegs clever anstellst, machst du auch bei 280k händen +/- 0 noch mehr als genug gewinn...ich sag nur rakeback, boni, promos ich spiel jetzt seid ca. nem halben jahr ernsthaft, bin momentan vorwiegend auf 0.5/1 FL unterwegs, dort dank zweimaligen dicken downs auf party kurz nach limitaufstieg bb-mässig noch satt im minus, und hab trotzdem mittlerweile ne BR von knapp $1k und $485 ausgecashed limitaufstieg bzw. wechsel von FR auf SH mach ich derzeit nicht, weil ende februar abgabe meiner diplomarbeit ansteht, und daher poker und vor allem die nötige theorie ganz klar hinten ansteht...zum netten nebenverdienst reichts trotzdem ;)
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Original von timetrader Hi, ich seh immer häufiger member die 0,25/50 limit spielen und gold member sind, mal ne Frage zum Status Aufstieg... wie kann ich gold werden, wenn ich nicht genügend theorie-wissen habe?
      hallo? Vielleicht durch erspielen von 800 Punkten in 4 Wochen? :rolleyes: Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen "nicht genügend Theoriewissen" und der Tatsache, dass jmd. .25/.5 spielt, bzw. was DAS mit dem Gold-Status zu tun hat? ?( btw: Gold heisst nicht, dass man n Poker-HalbGott, manche würden s "Halb-Klay" nennen :D , ist bzw. sein muss, sondern LEDIGLICH, dass man die erforderlichen Pkte. erspielt hat. Gold oder wie immer man den Pups nennt - KingDer800PktErspieltHat - ist ein relativer Status. Kannst du auch : JuhuIchProduzierRake nennen ... Ausserdem ist das Limit gemäss BRM von der Bankroll- per def. - abhängig... :rolleyes: