Bin am verzweifeln =(

    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.007
      Also kurz zur vorgeschichte ... Bevor ich in den Urlaub gefahren bin hab ich alles bei Stars abgehoben.
      Diesen Sonntag bin ich dann wieder motiviert und gut erkältet angekommen und hab direkt mal 100€ bei Stars eingecashed. Nach anfänglich mehr oder wenig erfolgreichem Sh gedonke, habe ich mich doch für die 3$ turbo Sngs entschieden.

      Tag 1+2
      => 6 table sessons gezockt und Br von 140$ auf 200$ gepushed

      Tag3
      => Versucht 12 tables zu spielen, was mir auch recht easy fiel und die Br auf 280 gepushed

      Tag4
      => 2-3 Sessons gespielt und hatte ne Br von ~292$
      ==> So nun dachte ich mir wage ich mich mal an die 6$ sngs, aber jetzt kommts nach der 1 seasson hab ich BE bzw + 3-4$ gespielt, dann die nächste Season hab ich 12!!! Buyins gedroped, wirklich nicht einmal ITM gekommen
      ====> Br von ~210$
      =>>>>>>> Wieder auf 3$ turbo Sngs runter, paar sessons gespielt und die Br auf 230$ gebracht.

      Tag5
      => Wieder bei den 3$ Sngs angefangen nach 4-5 Sessons hatte ich meine 270$ zusammen und ich mich wieder an die 6$ dinger getraut, aber diesmal nur 6 TABLE!
      ==> 6 talbe kein mal ITM BR 230$
      => und wieder bei den 3$ sngs angelangt .... Br auf 290$ gepushed
      ==>> Wieder die 6$ sngs gespielt und hab den Tag mit ner Br von 277$ beendet.


      Soll kein whine thread sein oder ähnliches, aber ich versteh nicht wieso es auf den 3$ sngs so gut läuft und auf den 6$ sngs einfach NIX passt. Ich änder nix am Spiel, spiele mehr oder weniger ABC poker, aber trotzdem schaff ich es nichtmal BE auf den 6$ dingern zu spielen.
      Liegt es vielleicht daran, dass es "nur" 9 handed ist? Und dadurch das Prizemoney im vergleich kleiner ist?
      Bin echt am verzweifeln =(
  • 19 Antworten
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Hmm also ich hab gestern schockiert festgestellt, dass ich in den letzten 400 SNGs 120$ Verlust gemacht hab. Aber ist mir gar nicht so richtig aufgefallen. SNGs sind halt einfach teuflische kleine Varianzmonster, die bei jeder Gelegenheit versuchen, dir ihre scharfen Suckout-Krallen in den Rücken zu rammen.

      Aber ganz im Ernst, bei der Samplesize kann man ja noch nichtmal von nem Downswing reden, ich würde einfach sagen: Pech gehabt :)

      Soweit ich mich erinner sind die 6,5er auf Stars sowieso sehr varianzreich, weniger als 50 BI sind da einfach Selbstmord, wenn dich das so fertig macht.
    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.007
      Original von Jakoebchen
      Hmm also ich hab gestern schockiert festgestellt, dass ich in den letzten 400 SNGs 120$ Verlust gemacht hab. Aber ist mir gar nicht so richtig aufgefallen. SNGs sind halt einfach teuflische kleine Varianzmonster, die bei jeder Gelegenheit versuchen, dir ihre scharfen Suckout-Krallen in den Rücken zu rammen.

      Aber ganz im Ernst, bei der Samplesize kann man ja noch nichtmal von nem Downswing reden, ich würde einfach sagen: Pech gehabt :)

      Soweit ich mich erinner sind die 6,5er auf Stars sowieso sehr varianzreich, weniger als 50 BI sind da einfach Selbstmord, wenn dich das so fertig macht.
      naja klar sind ~200 sngs keine samplesize, nur frage ich mich was ich nun spielen sollte mit einer Br von 280$

      Die 3$ die ich "easy" schlage, oder doch wiedermal die 6$ sngs versuchen. Oder ganz changen auf die 3$ 18 / 45 mann dinger ?
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Hm wenn du nicht unter Zeitdruck bist spiel doch noch bisschen die 3er.
      Dann gehst nicht broke und musst dir keine Sorgen machen.
      Gern geschehen und schönen Tag!
    • michaelg5pro
      michaelg5pro
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 2.628
      'Normal' ist bei dieser Sache leider das richtige Statement ;> Sorgen oder gar Verzweiflung überkommen einem zu leicht, nagen manchmal auch am Stil aber ...brm - good job! Den Vorschlag von m4rkus kann man auch mal probieren, mitunter geht es dort solide up und wenn du dann 6er spielst musst auch nicht so schnell wieder runter (...auch wenn der Abstieg dem badrun geschuldet war)
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Vielleicht kams nicht so gut rüber beim ersten Mal, deshalb nochmal:

      Fahr ein konservatives BRM. Dann spielst du entspannter wenn du mal schlecht performst anstatt gleich n Drittel deiner Roll zu verlieren und "verzweifelt" zu sein. Wenn man es konservativ macht mit 100er BRM bist ja mit 280$ technisch noch nichtmal soweit, die 3,4er zu spielen, warum also schon den nächsten Schritt planen?

      Du liest doch immer und immer wieder hier, wenn du mit DS gut umgehen kannst fahr ein 30er BRM und steig entsprechend auf und ab. Das ist bei dir aber nunmal überhaupt nicht gegeben, deshalb gehs lieber langsam an.

      Und vielleicht musst du dich auch von dem Gedanken des konstanten Gewinns mit gelegentlichem DS verabschieden, wenn du nen ROI von 15% hast heißt das eben nicht, dass du nach 6 Tischen 6,5er direkt von PS ne Gutschrift von 45$ kriegst und alle 6 Wochen 200 am Stück verlierst, sondern mehr dass du mal 130$ am Stück Gewinn machst, 80$ verlierst, 30$ gewinnst, 130$ verlierst und 160$ gewinnst.
    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.007
      ok danke jungs
    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      Original von SpiCy51
      Also kurz zur vorgeschichte ... Bevor ich in den Urlaub gefahren bin hab ich alles bei Stars abgehoben.
      Diesen Sonntag bin ich dann wieder motiviert und gut erkältet angekommen und hab direkt mal 100€ bei Stars eingecashed. Nach anfänglich mehr oder wenig erfolgreichem Sh gedonke, habe ich mich doch für die 3$ turbo Sngs entschieden.

      Tag 1+2
      => 6 table sessons gezockt und Br von 140$ auf 200$ gepushed

      Tag3
      => Versucht 12 tables zu spielen, was mir auch recht easy fiel und die Br auf 280 gepushed

      Tag4
      => 2-3 Sessons gespielt und hatte ne Br von ~292$
      ==> So nun dachte ich mir wage ich mich mal an die 6$ sngs, aber jetzt kommts nach der 1 seasson hab ich BE bzw + 3-4$ gespielt, dann die nächste Season hab ich 12!!! Buyins gedroped, wirklich nicht einmal ITM gekommen
      ====> Br von ~210$
      =>>>>>>> Wieder auf 3$ turbo Sngs runter, paar sessons gespielt und die Br auf 230$ gebracht.

      Tag5
      => Wieder bei den 3$ Sngs angefangen nach 4-5 Sessons hatte ich meine 270$ zusammen und ich mich wieder an die 6$ dinger getraut, aber diesmal nur 6 TABLE!
      ==> 6 talbe kein mal ITM BR 230$
      => und wieder bei den 3$ sngs angelangt .... Br auf 290$ gepushed
      ==>> Wieder die 6$ sngs gespielt und hab den Tag mit ner Br von 277$ beendet.


      Soll kein whine thread sein oder ähnliches, aber ich versteh nicht wieso es auf den 3$ sngs so gut läuft und auf den 6$ sngs einfach NIX passt. Ich änder nix am Spiel, spiele mehr oder weniger ABC poker, aber trotzdem schaff ich es nichtmal BE auf den 6$ dingern zu spielen.
      Liegt es vielleicht daran, dass es "nur" 9 handed ist? Und dadurch das Prizemoney im vergleich kleiner ist?
      Bin echt am verzweifeln =(
      Also was mir damals aufgefallen ist: bin bei bestimmten Limitaufstiegen einfach scared money geworden.Ganz extrem wars damals bei 0.5/1 FL SH

      Hab im Ptracker andere Stats gehabt im Vergleich zu 0.25/0.5 z.b. (ja samplesize blablubb hat gepasst)

      Damit meine ich einfach,beobachte dich selbst ob dir selbst auffällt ob du etwas bestimmtes änderst.
      Ansonsten kanns auch gut Zufall sein.
      Ich kenne auch den Fall selbst,auf Limit X immer zu gewinnen und auf Limit Y dann einfach imma auf die Fresse zu bekommen...ausser Geduld kann man da nicht viel raten imho
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Jo ganz normale Varianz halt^^
      Quit Poker wenn du 10 BI swings nicht ertragen kannst. Und dass mein ich ehrlich ganz freundlich und nicht böse.
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Original von SpiCy51
      Soll kein whine thread sein oder ähnliches, aber ich versteh nicht wieso es auf den 3$ sngs so gut läuft und auf den 6$ sngs einfach NIX passt.
      Bin echt am verzweifeln =(
      Du hast einen Upswing auf den 3ern.
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.888
      Varianz ist halt ne Hure. Get used to it.
    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.007
      Original von JustgAMblin
      Jo ganz normale Varianz halt^^
      Quit Poker wenn du 10 BI swings nicht ertragen kannst. Und dass mein ich ehrlich ganz freundlich und nicht böse.
      waren sogar 12! =_!^^

      aber ist halt echt krass wenn du eine 12 sesson spielst und nicht einmal itm kommst
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Original von SpiCy51
      Original von JustgAMblin
      Jo ganz normale Varianz halt^^
      Quit Poker wenn du 10 BI swings nicht ertragen kannst. Und dass mein ich ehrlich ganz freundlich und nicht böse.
      waren sogar 12! =_!^^

      aber ist halt echt krass wenn du eine 12 sesson spielst und nicht einmal itm kommst
      12 Sessions ootm oder 12 SNGs?
    • bvb15xt3
      bvb15xt3
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 26
      wsl 12 SNGs, 12 sessions wärn zu krass :P 12 SNGs sind aber normal...
    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.007
      Original von bvb15xt3
      wsl 12 SNGs, 12 sessions wärn zu krass :P 12 SNGs sind aber normal...
      echt sowas ist "normal" ? Krass muss mich wohl an soetwas noch gewöhnen ~^

      Br atm 380$ =)
    • henno1985
      henno1985
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 2.152
      da zitier ich doch einfach mal nen beitrag den ich heute auf 2+2 gelesen habe

      "I used to be a SnG grinder. I know what you mean about lack of motivation because everytime you play a SnG a little part of you dies inside. The endless robotic monotony...."

      recht hat er =)
    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.007
      Ok Br 406,56 ich versuch mal wieder die 6$ Sngs 6 Table.

      Falls ich unter 380 falle geh ich wieder auf die 3$ dinger :/
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      das meiste haben die kollegen schon genannt: konservatives BRM (je nach BR und psychischer stabilität) und artikel über varianz durchlesen.
    • SpiCy51
      SpiCy51
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 2.007
      geht doch!

      1 sesson a 6 tables vorbei

      2mal 1. platz
      1mal 2. platz

      => neue Br 438$
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      bei mir gings grag 25 BI bergab, davor davor gings 50 BI bergauf. Ist wohl normale Varianz und das is noch nix, wenn du dir von den richtig guten SnG Spielern die Graphen mal genauer anschaust, siehst du wie das selbst bei denen zwischendurch extremst auf und ab geht. Die hauptsache ist, dass man im endeffekt dann doch hoch geht.
      Ich bin 1K und spiel hauptsächlich 5$, versuch aber die nächsten Tagen endlich den Schritt auf 10$ zu machen. Das ist vielleicht etwas konservativ, aber wenn dich wie mich auch relativ große Verluste im Verhältnis zur bankroll anpissen (und so ist das momentan bei dir auf den 6$), dann spiel die 6$ erst wenn du 600$ zusammen hast. Da tun die DS njicht so weh!